Microsoft liefert Software für Olympische Spiele 2008

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 2. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juli 2007
    Microsoft und das Organisationskomitee der Olympischen Spiele in Peking 2008 haben bekannt gegeben, dass der Software-Konzern zum Software-Lieferanten der Veranstaltung wird. Die Redmond sind damit der 58. Sponsor der Olympischen Spiele in Peking.

    Microsoft darf nun mit seinem Engagement als Sponsor werben. Im Gegenzug liefert das Unternehmen verschiedene Software-Produkte und übernimmt Beratungsaufgaben. Außerdem soll Microsoft technische Unterstützungsleistungen übernehmen.

    Dazu wird ein Team von Microsoft den Offiziellen 24 Stunden am Tag zur Seite stehen. Neben Exchange Server, das bereits vom Organisationskomitee für den E-Mail-Verkehr genutzt wird, sollen in Kürze auch Windows Vista und das aktualisierte Büropaket Office 2007 zum Einsatz kommen.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,32693.html
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsoft liefert Software
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.429
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.402
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    970
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.879
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    704