Microsoft-Manager rät Unternehmen von Vista-Einführung ab

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Fr33man, 17. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Mai 2009
    Besser gleich auf Windows 7 setzen

    Unternehmen, die eine Vista-Einführung planen, sollten besser gleich auf den Release Candidate von Windows 7 umsteigen. Das rät Microsoft-Vizepräsident Bill Veghte.


    Windows 7 wird das bessere Vista. Das versicherte Microsoft-Vizepräsident Bill Veghte vergangene Woche den Zuhörern seiner Präsentation auf der TechEd-Konferenz. Unternehmen, die gegenwärtig die Vista-Einführung vorbereiten, riet Veghte dazu, gleich auf Windows 7 zu setzen.



    [...]


    Quelle: Golem
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Mai 2009
    AW: Microsoft-Manager rät Unternehmen von Vista-Einführung ab

    Ja er hat schon recht wen windows 7 eh schon bald raus kommt wozu vista wen dan sofort das bessere und neuere aber ob es billiger ist.....aber windows 7 soll auch schneller und fehler freier sein dan würde ich auch mehr auf win 7 tippen.
     
  4. #3 18. Mai 2009
    AW: Microsoft-Manager rät Unternehmen von Vista-Einführung ab

    vista war von anfang an zu tode verurteilt.

    reinste geldquelle aber failstes produkt
     
  5. #4 18. Mai 2009
    AW: Microsoft-Manager rät Unternehmen von Vista-Einführung ab

    trotzdem wird es auch bei win7 wieder dauern bis es komplett fehlerfrei is, siehe xp & vista!
    beide liefen erst ab dem sp1 rund...
     
  6. #5 18. Mai 2009
    AW: Microsoft-Manager rät Unternehmen von Vista-Einführung ab

    Sorry, aber wird nicht aus prinzip jedes OS als "schneller und fehlerfreier" angepriesen? =)
     
  7. #6 18. Mai 2009
    AW: Microsoft-Manager rät Unternehmen von Vista-Einführung ab

    Vista hab ich nie ausprobiert und XP hab ich auch erst mit dem Release von SP1 benutzt aber bei Windows 7 werde ich vermutlich sofort umsteigen da ich mir dafür sowieso einen vollkommen neuen Rechner/Laptop besorgen werde/muss.

    so und jetzt noch was zum Thread:

    Das den Unternehmen geraten wird auf Windows 7 umzusteigen anstatt auf Windows Vista wird vermutlich auch damit zutun haben das die Unternehmen sich mit dem RC einarbeiten können und dann sobald das Finale 7 raus is dieses kaufen und somit mehr Geld in die M$ Kasse fleißt als bei einem Umstieg auf Vista da 7 anscheinend teurer werden soll als Vista, wie man in der anderen News mit DELL usw. lesen kann.

    mfg Gnet
     
  8. #7 19. Mai 2009
    AW: Microsoft-Manager rät Unternehmen von Vista-Einführung ab

    haha zu gut !! ich würde das denen aber auch raten,
    vista ist übelster shit, und Seven ist zwar fast das selbe ^^ aber da weis man wenigstens das es nicht ganz so schlimm ist.. hatte es jetzt auch ne woche drauf,.. aber ich bleib mal noch bei XP, hab kein bock mich umzugewöhnen..
     
  9. #8 19. Mai 2009
    AW: Microsoft-Manager rät Unternehmen von Vista-Einführung ab

    ja win 7 is wirklich schneller und besser als vista ... ich werds auch bald wieder drauf haben
    war schon erstaunlich naja bin ja ma gespannt wie die 7 final is :D
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsoft Manager rät
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.738
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.768
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    598
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    275
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    399
  • Annonce

  • Annonce