Microsoft plant eigene Ladenketten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 13. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2009
    Microsoft plant eigene Ladenketten
    Softwarekonzern engagiert Wal-Mart-Experten
    Der Softwarekonzern Microsoft hat einen früheren Manager der Einzelhandelskette Wal-Mart engagiert. David Porter soll als Corporate Vice President eine eigene Microsoft-Ladenkette aufbauen.


    Unter der Führung eines erfahrenen Wal-Mart-Managers wird Microsoft eine eigene Ladenkette für seine Produktpalette aufbauen. David Porter wird als Corporate Vice President die neue Konzernsparte "Retail Stores" leiten. Nach fünf Jahren bei Wal-Mart war Porter zwei Jahre lang beim Filmstudio DreamWorks, wo er weltweit den Produktvertrieb verantwortete.

    Microsoft will seine Ladenkette unter das eigene Firmenlogo stellen und dort sein Windows-Betriebssystem, Mobiltelefone mit Windows Mobile und Produkte rund um seine Xbox-Videospielkonsole anbieten, hieß es weiter. Das Unternehmen bietet auch eigene Computermäuse und Tastaturen an. Die genaue Produktpalette und die Zahl der zukünftigen Shops stünden noch nicht fest.

    Nahe des Unternehmenshauptsitzes in Redmond (Washington) hat Microsoft bereits verschiedene Shopprojekte mit Xbox-Spielen und Touchscreens ausprobiert. Ab 1999 gab es einen Microsoft-Shop in einem Kinokomplex in San Francisco, wo allerdings Produkte nur ausgestellt wurden.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Februar 2009
    AW: Microsoft plant eigene Ladenketten

    hmm, ob das wirklich "so" gut anläuft wie sie es sich wünschen... Ich weiß nicht, bei Apple kann ichs verstehen die haben den iPod ^^ aber MS?
     
  4. #3 13. Februar 2009
    AW: Microsoft plant eigene Ladenketten

    wundert mich das es das nicht schon gab, ist ja eigentlich der normale verlauf eines firmenimperiums, bei einem geschäft anzufangen und irgendwann eine ganze kette zu besitzen.
    aber dadurch das microsoft sozusagen den "pc" bzw. das erste betriebssystem dafür erfunden hat haben die das nichtmal nötig gehabt..
    glaube aber irgendwie das diese windows shops überteuert sein werden.. weis nicht wieso.
     
  5. #4 13. Februar 2009
    AW: Microsoft plant eigene Ladenketten

    ich finds lustig, ist dann auch so nen laden wie apple-store wo einmal am tag einer rein geht und die berater niederschreit weil Solitär ihn nicht gewinnen lässt.

    schwachsinn, was will ms denn da verkaufen?
    vllt tastaturen und cds =OO
     
  6. #5 13. Februar 2009
    AW: Microsoft plant eigene Ladenketten

    Warum nicht es gibt ja auch Apple Stores :) .Ich finds ne ganz nette Idee auch wenns irgdnwie strange klingt. Ich lasse mich mal überraschen was draus wird. Aber ich glaube schon dass, das ganz gut laufen könnte immerhin haben sie einen Wallmart Experten lol.
     
  7. #6 13. Februar 2009
    AW: Microsoft plant eigene Ladenketten

    Wal-Mart hat in deutschland pleite gemacht, hört ich ja gut an^^
    bis die microsoft stores nach deutschland kommen wird wohl noch einiges an zeit vergehen
     
  8. #7 13. Februar 2009
    AW: Microsoft plant eigene Ladenketten

    die werden warscheinlich pc's/handys andere geräte verkaufen die optimal auf das jeweilige windows betriebssystem abgestimmt sind.
    dann natürlich auch noch betriebssysteme, tastaturen, webcams, mäuse, joysticks usw.
    dann darf man die xbox auch nicht vergessen, die wird dann warscheinlich mit allem krims krams wie spielen, joysticks, festplatten, cases, usw. usw. zum verkauf angeboten.
    es kommt schon ne menge zusammen glaube ich !
     
  9. #8 14. Februar 2009
    AW: Microsoft plant eigene Ladenketten

    Ich glaube die machen das nur, das sie näher beim Kunden sind. Sehen und gesehen werden.

    Jeder Elektromarkt führt doch alle MS Produkte. Daher wird es bei der Ladenkette sicher nicht um Profit gehen. Einfach nur zeigen "Ja, wie sind noch da". Greifbarer. Wahrscheinlich reagieren sie auch auf die ganzen Apple Werbungen.

    Ich will nicht wissen was dieser David Porter verdient, wenn er quasi von einem Imperium zum nächsten gekauft wird.
     
  10. #9 14. Februar 2009
    AW: Microsoft plant eigene Ladenketten

    Ich glaube eher, MS macht so ein Projekt, weil es bei Apple so gut funktioniert hat. MS will ja seine Marktanteile nicht streitig machen :)

    Das mit der Kundennähe ist zwar ein interessanter Ansatz, aber da MS-Produkte überall erhältlich sind, hätte das Unternehmen schon genug Feedback durch Zwischenhändler und div. Foren.

    Will der Softwarerise wirklich seine Kundennähe damit verbesser, so hoffe ich, dass künftige Betriebssysteme positiver einschlagen als Vista.
     
  11. #10 15. Februar 2009
    AW: Microsoft plant eigene Ladenketten

    So lange sie darauf achten dass am Bau vom Laden nicht so viel gespart wird und sich keine Bugs einschleichen ^^

    ne im ernst, ich find das ne gute idee, aber man bekommt die ms sachen auch überall.. also wieso extra zu sonem laden rennen

    na ja
     
  12. #11 15. Februar 2009
    AW: Microsoft plant eigene Ladenketten

    Ich finde die Idee im Großen und Ganzen nicht schlecht.
    Apple hat eigene Läden, T-Mobile, D2, Vodafone, etc... Warum nicht auch Microsoft?

    Über das Angebot muss sich Microsoft ja nun wirklich keine Gedanken machen. Sie haben ja nicht nur Windows, sondern auch die Xbox, Mäuse, Tastaturen, auf Windows abgestimmte Hardware, "Games for Windows", den ZUNE-Player usw.

    Ich denke mal die Läden werden sich Beliebtheit erfreuen, da man da denke ich mal wirklich alles wie in den anderen "Fachläden" ausprobieren darf und sich so ein Bild von z.B. Windows 7 machen kann ohne seinen PC als Testobjekt zu benutzen. Sind wir doch mal ehrlich, MediaMarkt, Saturn und co. lassen einen ja nun nicht wirklich alles testen. ;) Von mir bekommt Microsoft dafür einen Daumen nach oben! Eindeutig ein Schritt in die richtige Richtung -> Zum Kunden hin.

    Just my two cents.

    MinusPuls
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsoft plant eigene
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    335
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    321
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    486
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    221
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    913