Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von BamSteve, 3. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2009
    Kanadisches Unternehmen sieht seine Rechte durch Konzerne verletzt

    Ein kanadischer Hersteller von drahtlosen Audiolösungen zieht gegen Microsoft, Sony und Nintendo vor Gericht. Die drei Unternehmen sollen mit den per Funk arbeitenden Controllern ihrer Konsolen gegen Patente des Klägers verstoßen.


    Das Unternehmen Eleven Engineering stellt vor allem drahtlose Audiolösungen her, etwa für Heimkinos oder über mehrere Räume verteilte Lautsprechersysteme. Jetzt hat die kanadische Firma vor einem Gericht im US-Bundesstaat Delaware Klage gegen Microsoft, Sony und Nintendo eingereicht. Die drei Unternehmen sollen mit ihren per Funk arbeitenden Controllern gegen Patente von Eleven Engineering verstoßen - konkret gemeint sind Dualshock und Sixaxis der Playstation 3, Wii-mote und Balanceboard der Wii und der Standardcontroller sowie das Lenkrad der Xbox 360.

    [...]


    Quelle


    Kommentar: ...mal wieder :rolleyes: ...
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Ich vermute wenn Microsoft seine Patente komplett ausspielt, ist das Unternehmen Eleven Engineering recht schnell pleite.
     
  4. #3 5. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Da hat sich die Firma ja kleine Gegner rausgesucht. -.-


    Das wird es gewesen sein mit der Eleven Engineering :D. Irgenwas finden die Anwälte von Nintendo, Sony und Microsoft schon um die ordentlich in die Pfanne zuhauen.
     
  5. #4 5. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    ja das denke ich auch.
    da ich noch nie was von dem unternehemen Eleven Engineering gehört habe nehme ich mal an das es im gegensatz zu microsoft nintendo und sony ein eher kleines unternehemen ist.
    morcosoft sony und nintendo haben finnanziell auch ganz andere möglichkeiten schon allein da Eleven Engeneering alle drei zusammmen verklagt.
    wie sagt man so schön: Der Feind meines Feindes ist mein Freund^^

    mfg
     
  6. #5 5. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Die Sachen sind doch schon ein wenig länger draußen, wundert mich, dass sie sich jetzt erst zu Wort melden.


    Das einzige was dabei rauskommen wird ist nachher ein: "Klage abgelehnt, Sie haben die Kosten zu tragen"
     
  7. #6 5. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Hat aber nichts zu sagen,gerade Nintendo hat erst vor kurzem wieder eine Klage gegen einen kleinen Hersteller von Flashkarten verloren..
    ->Quelle

    Ich hoffe natürlich nicht das sie durchkommen, andererseits sollten die Patente wirklich verletzt wurden sein muss eine Strafe gezahlt werden !

    mfg Head.Rush
     
  8. #7 5. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Naja würd ich nicht zu laut sagen man hat die letzten Jahre gesehn wie Microsoft gegen kleine Unternehmen vor Gericht auf dem ***** gelandet ist wegen Patentraub.... Wenn das Patent wirklich bei Eleven liegt wird das schon raus kommen, ab warten und Tee trinken ^^
     
  9. #8 5. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Das find ich richtig lustig!
    Nintendos WII hat einfach nur nen Beschleunigungssensor eingebaut und läuft so weit mir bekannt rein über die Infrarotschnittstelle um die Daten zu übermitteln....

    Audio über Infrarot??? LOOOOOOOOOOOOOOOOL
    Sowas funktioniert nicht mal, da die Bitraten nicht über die Schnittstelle gehn...
    Was wollen die dan Nintendo anklagen *rofl*

    Bin mal gespannt wie das ausgeht...
    Ist sicher nur ein Versuch von den Großen jede Menge Geld zu kassieren...
     
  10. #9 5. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Die wii-controller laufen über Bluetooth, das Infrarot ist lediglich da, um mit der Sensor bar auf den Bildschirm zeigen zu können. Und Audio über Bluetooth funktioniert gut -> siehe Handy-Headsets.
    PS3 controller funzt auch über bluetooth. X360 glaub ich auch.
     
  11. #10 5. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Über infrarot wird beim Wii überhaupt nix übertragen.
    Der Begriff Sensorleiste ist eigentlich falsch, die leiste macht nix außer infrarotlicht ausstrahlen, damit die Wii weiß wo der Fernseher steht. Die Übertragung der Daten geht auch hier über Bluetooth bzw. WiFi...

    mfg Head.Rush
     
  12. #11 5. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    das alle so über die firma Eleven Engineering lustig machen weil die klagen.
    ist nun mal ihr geistiges eigentum - die haben kohle in die entwicklung gesteckt.
    dann würde ich dafür auch lizenzkosten bekommen wollen.

    :rolleyes:
     
  13. #12 6. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Ich finde Pantente usw nicht gut (ein anderes Thema), aber wenn die großen Firmen auf ihre Patente bestehen (zB muss ständig was im Linux Quelltext geändert werden, um PAtente von MS zu umgehen), sollten auch die kleinen, für die angeblich Patente geschaffen wurden, auch auf die Patente bestehen können.
    Aber oft ist es wirklich nur Geldmacherei und ein Aufmerksamkeitsdefizit, deswegen machen die das warscheinlich auch so spät, die XBox360 ist ja schon ein paar Jährchen draußen...
     
  14. #13 6. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Also das ist ja nicht das erste mal das Hersteller "klauen", aber ich denke mal das Microsoft & co sich davor schon gut geschützt haben..
    Ich kann den Kläger gut verstehn geht ja um viel Geld, aber nützen wirds ihm denke ich mal nix
     
  15. #14 8. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Hmm... Dualshock von Sony ist der Name des Controllers und das Sixaxis-System ist doch nur die Bewegungsfunktion. Das hat mit Funk nichts zu tun...
    Naja, aber wer gegen die 3 Großen meint, was zu sagen zu haben, sollte auch ein dickes Fell haben.
     
  16. #15 8. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Angenommen ich hätte mit meiner Firma so ein Patent, dann würde ich es mir auch 2 mal übelegen gegen so große Firmen anzutreten. Aber ich denke ich würde es auch tun. Wenn man wirklich das Patent hat, kann da ne Menge Kohle bei rausspringen! Man sollte sich auch nur Top Anwälte ranholen, weil es betimmt nicht gerade einfach ist gegen diese Namenhaften Firmen anzutreten.
    Möge der bessere Gewinnen :D
     
  17. #16 8. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Ähm doch die Übertragung der Daten geht beim Sixaxis und beim dualshock über funk ;)
     
  18. #17 8. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    in den usa ist das sowieso alles glückssache .. da betimmt nicht der richter sondern die geschworenen^^ also ich mein da kann sogar ne kleine firma mit 3 personen gewinnen :-D

    bin ich ja mal gespannt
     
  19. #18 8. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Wenn Sony und Co das zu doof wird dann ist der Laden aber mal ganz schnell pleite und kann dicht machen ;)
     
  20. #19 8. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    es ist doch immer das selbe da drüben:

    Ein kleines Unternehmen hat irgendwann mal vielleicht ein Patent angemeldet und jetzt viele Jahre merkt man plötzlich "wie kann man einfach und schnell viel viel Geld machen ?" - Richtig, man schaut einfach nach, was für Patente die eigene Firma vielleicht hat und versucht das Patent als Vorwand zu nehmen um bei großen Firmen nun Geld abzuzweigen.

    Achja das wird entweder darauf hinaus laufen, dass die großen Firmen sich aussergerichtlich irgendwie einigen in Form einer netten Zahlung wenn die kleine Firma im Recht ist ODER die kleine Firma lehnt sich zu weit aus dem Fenster mit der Aktion und wird am Ende selbst gefresst bzw. verliert und geht ein paar Monate später dann pleite / verschwindet ganz von der Bildfläche :p
     
  21. #20 8. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Ich denke mal die haben sich vorbereitet mit Ihrer Klage um alles extrem wasserdicht zu halten. Die sind schneller down alls sie gucken können wenn sie soetwas nicht bis ins kleinste überprüfen und vorbereiten. Aber gegen 3 Riesen zu setzten ist ein extremes Risiko, aber wenn se es schaffen dann is es epic win. Besser als ne Gelddruckmaschine.
     
  22. #21 8. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Klage gegen MS Nummer 982364624234.

    Jeder will halt was vom großen MS Kuchen abhaben. Dieses mal will halt noch jemand einen Nintendo und Sony Nachtisch.
     
  23. #22 8. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    ich finde die meisten antworten hier echt lächerlich.

    was würdet ihr machen ... ihr habt nächtelang damit verbracht nen gerät zu erfinden das aus glas benzin macht. geld habt ihr auch reingesteckt ... und das nicht wenig.

    und nun klaut euch jemand die idee, baut damit noch nen auto und zack - er verdient damit geld ...

    also ist doch klar das wenn die patente gestohlen wurden - lizenzgebühren gezahlt werden müssen ....
    :angry:
     
  24. #23 8. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    Dude ...
    Sennheiser IS 300 Infrarot-Kopfhörer: Amazon.de: Audio & HiFi

    Und was das Thema Übertragungsrate angeht solltest du dir mal die Bestimmungen
    der IrDA durchlesen ...
    Infrared Data Association – Wikipedia


    Zum Thema:
    Ob nun abgewiesene Klage oder nicht. MS, Sony und Nintendo wirds wahrscheinlich am Hintertürchen kratzen^^ Die paar Dollar tun denen auch nicht weh.
    Außerdem sieht das eher nach einem "Patenttroll" aus. Hat sich 2001-2004 irgendwas
    in der Richtung patentieren lassen zu irgendeiner Technologie zu der es noch
    kein Patent gab (was meint Ihr wie viele Patente es in zusammenhang mit Bluetooth gibt)
    und hascht nun nach der Kohle!
     
  25. #24 8. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    wenn die firma gewinnt können sie schließen..."wegen Reichtum geschlossen"
     
  26. #25 8. Dezember 2009
    AW: Microsoft, Sony und Nintendo wegen Controllern verklagt

    huuu hab ich heut nem Kunden angeboten:

    http://www.sennheiser.com/sennheiser/home_de.nsf/root/professional_communication-systems_infra-red_004373

    ich hoff es is kein Fakeinfrarot :D
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsoft Sony Nintendo
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    908
  2. Antworten:
    47
    Aufrufe:
    2.020
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    829
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    886
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    679
  • Annonce

  • Annonce