Microsoft startet Support-Plattform für Windows Vista

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 25. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2008
    Microsoft Answers Beta ist noch von gelegentlichen Ausfällen betroffen

    Microsoft hat eine neue Website für Nutzer von Windows Vista vorgestellt. Auf Microsoft Answers bietet das Unternehmen eine kostenlose Support-Plattform für das Betriebssystem an. Mit anderen Windows-Versionen als Vista beschäftigt sich Microsoft Answers nicht.

    Allerdings befindet sich der Dienst in einer Betatestphase. Laut einem Bericht von Ars Technica ist Microsoft Answers noch von gelegentlichen Ausfällen betroffen.

    Antworten auf ihre Fragen erhalten Vista-Nutzer auf drei unterschiedliche Arten. Die Website kann nach frei wählbaren Begriffen durchsucht werden oder man wählt Antworten anhand von vorgegebenen Kategorien aus. Zusätzlich können Hilfesuchende ihr Problem in einem Support-Forum schildern, dass nicht nur von anderen Mitgliedern der Community, sondern auch von Microsoft-Mitarbeitern besucht wird.

    Für das Verfassen neuer Beiträge im Forum ist eine Registrierung bei Microsoft Answers notwendig. Die Anmeldung erfolgt über eine Windows Live ID, die auch für Hotmail, den Microsoft Messenger oder Xbox Live verwendet werden kann.

    Quelle: zdnet.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Dezember 2008
    AW: Microsoft startet Support-Plattform für Windows Vista

    Einerseits finde ich es super, dass Microsoft eine eigene Platform einrichtet für Fragen zu Vista. Das ist ein Pluspunkt für Kundenservice.
    Anderseits zeigt es auch die mangelnde Reife des OS. Wenn nicht so viel Fragen zu Problemen wären, gäbe es keine solche Platform extra für Vista.

    Für die alten Betriebssysteme hat scheinbar die Knowledge-Base ausgereicht.
     
  4. #3 25. Dezember 2008
    AW: Microsoft startet Support-Plattform für Windows Vista

    jaja erst rausbringen und jetzt erst den Support :rolleyes:

    einfach lächerlich... bin nicht überzeugt von Vista und bleibe bei XP bis zum schluss.

    Hab zwar Vista grade drauf aber auch nur weil viele mir dazu Fragen stellen wo sie was machen (Freunde, Eltern, Verwandte usw)...

    von denen kommt keiner so recht mit Vista klar...

    naja gut das sie das wenigstens mal eingerichtet haben... denke das es ganz sinnvoll ist
     
  5. #4 25. Dezember 2008
    AW: Microsoft startet Support-Plattform für Windows Vista

    Oh da reden wieder die Kenner: "Ne man, ich bleib für immer und ewig bei XP man, Vista ist :poop: man..."

    Lasst doch den Kindergarten endlich, es geht hier um einen netten Service seitens Microsoft, den wohl jeder Kunde begrüßt.
     
  6. #5 1. Januar 2009
    AW: Microsoft startet Support-Plattform für Windows Vista

    So sehe ich das auch, es gibt ja auch dutzende Service sites für XP.
    Naja, ich begrüße die Homepage des Vista Supports und werde bestimmt das ein oder andere Mal dort vorbeisurfen.

    Frohes Neues RR´ler
     
  7. #6 1. Januar 2009
    AW: Microsoft startet Support-Plattform für Windows Vista

    Erinnert mich jetzt gerade an den Support, wie er bei Open-Source Betriebssystem üblich ist, ein Wiki und dann noch das Forum...
    Aber ich finde es gut von MS, dass sie so etwas einrichten, denn Vista ist wirklich gewöhnungsbedürftig, um es mal freundlich auszudrücken.
     
  8. #7 2. Januar 2009
    AW: Microsoft startet Support-Plattform für Windows Vista

    Stimmt, ist super, dass sich Microsoft dazu entschließt, auch ein bisschen mehr auf Community zu bauen, wie man es von Open Source Projekten ja schon lange kennt.
    Vista halte ich persönlich nicht für ein schlechtes Betriebssystem, aber ich habe absolut keine Gründe umzusteigen, also lasse ich es bleiben... Der einzige negative Aspekt ist, dass man bei Vista ersteinmal einen Haufen unnötiger Sachen, z.B. den ganzen Sicherheitsmist und die Laufwerksindizierung für schnelle Dateisuche (oder wie Microsoft das noch gleich nennt) abstellen muss, um komfortabel arbeiten zu können.
    Umstiegsgründe, die mich zu Mac OS X, Vista, Seven oder einer Linux Distribution treiben sollten, gibt es für mich als gestandenen XP Nutzer nicht... Ich hoffe das bleibt auch möglichst lange so.

    Momentan sieht der Dienst allerdings noch sehr unübersichtlich aus, will ich meinen...
     
  9. #8 3. Januar 2009
    AW: Microsoft startet Support-Plattform für Windows Vista

    Sicher begrüßt jeder diese Plattform. Nur hätte diese mit Erscheinen von Vista selbst kommen müssen.
    Stattdessen lassen sie sich den user anfangs mehr oder weniger selbst mit den problemen rumschlagen. Naja.
     
  10. #9 3. Januar 2009
    AW: Microsoft startet Support-Plattform für Windows Vista

    Ich weiss gar nicht was immer alle gegen Vista haben. Am Anfang wars bisschen stressig mit den Treibern, doch inzwischen geht alles perfekt.

    Ich weiss ja nicht was ihr mit eurem Pc so macht aber ich hatte noch nie Probleme mit Vista. Weder im Office noch im Gaming Betrieb.
     
  11. #10 3. Januar 2009
    AW: Microsoft startet Support-Plattform für Windows Vista

    Ich sag mal so ich habe mit Vista weniger Probleme als damals mit XP. Wenn ich überhaupt mal Probleme hatte, was generell recht selten vorkam.
    Ich finde es gut dass Microsoft diese Plattform einrichtet, da es halt anscheinend viele leute gibt die überfordert sind wenn sie sich ein bisschen an etwas neues, einfacheres gewöhnen müssen.
    Ist doch klar das Vista kein XP ist, das währe ja auch schlimm wenns so währe.
    Und das Microsoft diese Plattform erst jetzt aufbaut ist doch auch nicht verwunderlich. Das Betriebssystem muss ja schließlich erst mal eine weile auf dem markt sein um auf evtl auftretende Probleme oder Fragen reagieren zu können.
     
  12. #11 3. Januar 2009
    AW: Microsoft startet Support-Plattform für Windows Vista

    Solange nicht der Support von MS Mitarbeitern kommt geht das. Die haben den schlechtesten Support ever, warte schon seit 4 Monaten auf ne Mail :D
     
  13. #12 3. Januar 2009
    AW: Microsoft startet Support-Plattform für Windows Vista

    Ich find das schon gut das sie so eine seite einrichten...
    werde auch mal vorbei schauen und das es ohne so lange anmeldungen ist find ich auch gut...
    hoffe das sie dort auch ne gute hilfe bieten...
    Ich glaube aber im RR bin ich bei fragen viel besser aufgehoben als in der seite....:D
     
  14. #13 3. Januar 2009
    AW: Microsoft startet Support-Plattform für Windows Vista

    Wenn ich mir manche Posts durchlese wo Usern geholfen wird denn würd ich nicht daran glauben...

    Naja, ich denke das diese Seite relativ wenig frequentiert genutzt wird, viele User nutzen für sowas einfach nur die Google Suche um ihren Problem auf die schliche zu kommen. Das einzige vorteilhafte auf dieser Website ist es das das Microsoft Personal die vorgefertigten Knowlegdebase Artikel als Antworten reinkopieren werden
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsoft startet Support
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    409
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.136
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    346
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.804
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    601