Microsoft Update: Verifizierung umgehen?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von snoggi, 12. August 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. August 2005
    Hallo
    IOch hoffe mal das ich mit dieser Frage hier richtig bin.
    Ich habe eine Windows Coperate Edition und seit neuestem muss man, wenn man neue Windowsupdates haben will, einen Verifizierungsprozess über sich ergehen lassen. Da meine Edition den Test natürlich nicht übersteht (da hier aus dem Board gezogen), wollte ich mal fragen, ob es eine Möglichkeit gibt diesen Prozess zu umgehen!?
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. August 2005
    Möglichkeit 1. Automatische Updates nutzen. Diese brauchen den Test nicht.
    Möglichkeit 2. Die Updates von zum Beispiel winfuture.com laden. (ok, es gibt keine einzelnen Pakete, und man muss darauf achten, welches Paket man erwischt, aber es ist so am einfachsten)

    mfg spotting.
     
  4. #3 13. August 2005
    Von Möglichkeit 2 würde ich dringend abraten, da Du nie weißt, ob die auch Koscher sind...
    Automatische Updates einschalten ist am einfachsten, oder Du wartest auf das nächste Service Pack. Und auf alle Fälle das SP2 installieren.

    Erledigt
    Closed
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsoft Update Verifizierung
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    553
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.245
  3. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.130
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.034
  5. Microsoft updatet WGA-Prüfung

    subx , 25. März 2009 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    865