Microsoft will Alzheimerkranken beim Erinnern helfen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 28. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Microsofts Forschungsabteilung entwickelt derzeit eine kleine Digitalkamera, die Alzheimerpatienten dabei helfen soll, sich an Ereignisse zu erinnern. Das Gerät wird vom Patienten einfach ständig mit sich geführt und nimmt über eine stark weitwinklige Linse Bilder auf.

    Die Fotos werden in recht niedriger Qualität auf einer Flash-Speicherkarte abgelegt, so dass bis zu 30.000 Bilder gespeichert werden können. Mit Hilfe diverser Sensoren soll die Kamera zudem spezielle Situationen erkennen und automatisch auslösen.

    So sorgt zum Beispiel ein Wärmesensor dafür, dass sobald die Person jemandem gegenübersteht ein Foto gemacht wird. Auch bei starken Veränderungen der Lichtverhältnisse und anderen Umweltfaktoren kann die Aufnahme ausgelöst werden. Dazu ist unter anderem auch ein Beschleunigungsmesser integriert.

    Mit Hilfe des SenseCam genannten Geräts soll älteren Menschen geholfen werden, sich länger an Ereignisse und Personen zu erinnern. In Tests mit einer Alzheimerpatienten konnten die Mitarbeiter von Microsoft Research nachweisen, dass die Erinnerung konstant erhalten blieb, wenn die Frau die von ihrer Minikamera automatisch aufgenommenen Fotos betrachtete.

    1196246357.jpg
    {img-src: //screenshots.winfuture.de/1196246357.jpg}


    m Gegensatz zu bisher verwendeten Methoden, wie zum Beispiel schriftlichen Tagebüchern, war das System deutlich effektiver. Statt wie bei ihr sonst üblich, alles nach ungefähr fünf Tagen zu vergessen, konnte sich die Testerin auch nach längerer Zeit noch an Ereignisse erinnern.

    Man konnte angeblich auch eine deutliche Verbesserung ihrer Gedächtnisleistung nachweisen, die auch erhalten blieb, wenn die Bilder nicht zur Hilfe genommen wurden.

    Weitere Informationen: Microsoft Research SenseCam Projekt:http://research.microsoft.com/sendev/projects/sensecam/default.htm

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,36046.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. November 2007
    AW: Microsoft will Alzheimerkranken beim Erinnern helfen

    Durch das Fischaugenobjektiv, denken die Leute immer sie hätten die Brille vergessen aufzusetzen :D Spaß bei Seite, ich finde das ne gute Sache, wäre auch was für Bill Gates um sich daran zu erinnern mal wieder ein gutes Windows rauszubringen.

    MFG Don
     
  4. #3 28. November 2007
    AW: Microsoft will Alzheimerkranken beim Erinnern helfen

    Naja ich finds irgendwie schwachsinnig,mein Opa hat auch alzheimer und da hilft garantiert kein Fotapparat,ansich ja nett sowas zu machen aber brauchen tuts keiner
     
  5. #4 28. November 2007
    AW: Microsoft will Alzheimerkranken beim Erinnern helfen

    Find schon das es hilft. Ich denk es ist nur ne weiter Möglicjkeit. Ne Bekannte meiner Familie hatte auch allzeimer und die ha isch immer Klebezettel überall hingehangen. Nun denk ich aber bei dem Fotoapperat entsteht das Prob das sie nicht mehr wissen wie man es bedient ;)
     
  6. #5 28. November 2007
    AW: Microsoft will Alzheimerkranken beim Erinnern helfen

    meine oma hatte alzheimer, war echt :poop:...
    alles was dagegen helfen soll find ich gut. die forschung muss vorrangetrieben werden.

    mfg
     
  7. #6 28. November 2007
    AW: Microsoft will Alzheimerkranken beim Erinnern helfen

    Finde ich ne echt coole idee von mircosoft, weil leute die alzheimer haben sicher nach ner lösung suchen und die sich dann endlich besser in ihrem leben zurechtfinden...
    Ich weiß nicht wie ich mich fühlen würde wenn ich plötzlich wichtige sachen (passwörter^^) vergessen hätte...
     
  8. #7 29. November 2007
    AW: Microsoft will Alzheimerkranken beim Erinnern helfen

    Wenn es das hält, was es verspricht, finde ich es ne klasse Sache.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass es was hilft. Nur die allgemeine verbesserung des Erinnerungsvermögens nkann ich mir nochnicht ganz erklären.

    Ich hoffe ich brauche sowas nie!




    De Mace
     
  9. #8 29. November 2007
    AW: Microsoft will Alzheimerkranken beim Erinnern helfen

    ich glaube das dingen da soll dich immer an sachen erinnern, was du vor ein paar stunden, tagen, wochen erlebt hast erinnern. somit gewöhnt sich dein kopf daran, sich an sachen auch nach mehreren tagen noch zu erinnern, sodass dein erinnerungsvermögen gesteigert wird. der kopf stellt sich darauf wahrscheinlich ein oder so^^. finds ne tolle sache, das microsoft sich auch für die forschung engagiert. => weiter so
     
  10. #9 29. November 2007
    AW: Microsoft will Alzheimerkranken beim Erinnern helfen

    es ist bewiesen das Menschen sich Dinge am besten merken können, wenn sie es visuell mit etwas asoziieren können....
    Also, bevor du das von vornherein schlecht machst, warum gehst du nich ma mit deinem Opa ne Runde und schiesst fotos, und zeigst sie ihm ne woche später und guggst, ob er sich dran erinnern kann...?
     
  11. #10 29. November 2007
    AW: Microsoft will Alzheimerkranken beim Erinnern helfen

    Das Problem ist das Leute wie mein Opa,bei denen das Alzheimer schon ein wenig ausgereifter ist,keine Ahnung haben wie sie mit so einem Gerät umzugehen haben.Hasste schonmal nen Alzheimer Patienten gesehen bei dem das schon ein wenig fortgeschrittener ist? Die Leben teilweise in ihrer eigenen Welt und sind wie kleine kinder und rufen nach Mama,zusätzlich gibt es Leute die dabei ziemlich aggressiv etc. werden und sogar die eigene Frau attakieren, da bringt des teil mitsicherheit nichts mehr!
    Ok für Leute mit Alzheimer in frühem Stadium will ichs ja garnicht bestreiten das es die Sache ein wenig verlangsamen mag aber den wirklich schwerkranken Alzheimer Patienten hilft das zu 100% nicht!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsoft Alzheimerkranken Erinnern
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.405
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    970
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.882
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    877
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.245