Microsoft will mit der Xbox endlich Gewinne erzielen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von BamSteve, 21. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. September 2007
    Microsoft hat angekündigt, dass man in diesem Quartal erstmals Gewinne mit der Spielekonsole Xbox 360 machen will. Bisher musste die dafür zuständige Abteilung in jeder Bilanz einen Verlust feststellen, doch das soll sich nun ändern.

    "In diesem Geschäftsjahr sind wir sowohl mit der Xbox als auch mit der gesamten Unterhaltungssparte auf Kurs", sagte Robbie Bach, Chef der Abteilung Entertainment & Devices, gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. Die Rückstellen für die zahlreichen Hardware-Fehler der Konsole tauchten bereits in der letzten Bilanz auf.

    Bereits seit dem Jahr 2001 bieten die Redmonder eine eigene Spielekonsole an. Seitdem hat man mit diesem Produkt noch nicht einen Cent Gewinn erwirtschaftet. Bach betrachtet den Markteintritt als eine langfristige Investition: "Konsolen sind enorm wichtig für die Unterhaltungsbranche, sie sind ein strategischer Anker."

    So bauen diverse Angebote von Microsoft auf dieser Konsole auf. Dazu gehört auch der Dienst Xbox Live, der inzwischen sieben Millionen zahlende Spieler zählt. Im Konkurrenzkampf konnte sich Microsoft bisher gut behaupten. So lässt man die Playstation 3 von Sony deutlich hinter sich, gegenüber der Wii aus dem Hause Nintendo muss man sich allerdings geschlagen geben.

    Quelle: Microsoft will mit der Xbox endlich Gewinne erzielen - WinFuture.de

    ----

    Kommentar: 11,6 Millionen verkauft und kein Cent gewinn?
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. September 2007
    AW: Microsoft will mit der Xbox endlich Gewinne erzielen

    Ach Gottchen , das sagen se doch schon seit die Konole auf dem MArkt ist .. ICh denkesie hätten lieber noch was geforscht und hätten es erst in diesem Jahr präsentiert dann müsste sich MS jetzt nicht soviel mit den Problemen rumschlagen. Die Xbox 360 ist eigentlich en geiles Teil aber soviel Probleme oder besser gesagt Fehler hatt noch keiner Konsole wenn man sie mit der PS 2 vergleicht ;)
     
  4. #3 22. September 2007
    AW: Microsoft will mit der Xbox endlich Gewinne erzielen

    lol ich hattte bisher noch keine probs mit meiner konsole ;) .

    aber was ich von anderen so gehört habe........
    also wundert es mich nicht, dass sie keine gewine erziehlen.

    mfg axelso
     
  5. #4 22. September 2007
    AW: Microsoft will mit der Xbox endlich Gewinne erzielen

    LoL?
    Beim Ps2 Release sah die Grafik richtig :poop: aus und die Konsole war schon zum Release Technisch veraltet.

    Dann gab es massive Probleme mit den Speicher Sticks.
    Teil weiße mussten Konsolen umgetauscht werden und Sticks.
    Davon haben wir nicht viel gemerkt da all die Pannen in Amiland und Japan passiert sind und sie bis zum Release bei uns noch Zeit hatten.
     
  6. #5 22. September 2007
    AW: Microsoft will mit der Xbox endlich Gewinne erzielen

    Weil sie die Garantie erst letztens auf 3 Jahre hochschrauben mussten, dadurch sind extremst teure Verluste entstanden.

    Fehler gibts natürlich einige, aber trotzdem is das Ding einfach genial, das Spielenangebot z.b. is dagegen Göttlich! Und ich finde dass macht das ganze negative an dem Teil wieder wett..

    mfg
     
  7. #6 22. September 2007
    AW: Microsoft will mit der Xbox endlich Gewinne erzielen

    Bis wann genau läuft denn nun die Garantie?
    Hab meine am ersten Tag gekauft xD????

    Weil wenn die nicht mehr lange läuft sollte ich die mal 24/7 laufen lassen und erzwingen das sie nochmal den Geist aufgibt^^
     
  8. #7 22. September 2007
    AW: Microsoft will mit der Xbox endlich Gewinne erzielen

    Du hast 3 Jahre seit dem Kaufpreis.

    Wenn du sie jetzt 2005 gekauft hast, dann haste bis 2008 Garantie.

    b2t.

    Also ich weiß nicht so recht. Die Konsole verkauft sich sogut und in den ganzen Jahren entstand null Gewinn?

    Ich könnt mir vorstellen, das es an den vielen Reparaturen liegt bzw den Austausch konsolen.

    Den ich kenn nur wenige die ihre Xbox noch nicht eingesendet haben.

    Und außerdem erzielen die doch genug Gewinn mit xbox Live. Für 3 Monate 20€. Also bitte.. und dann noch M$ Points für 25€.

    Also M$ geht es sicherlich nicht schlecht
     
  9. #8 22. September 2007
    AW: Microsoft will mit der Xbox endlich Gewinne erzielen

    kein gewinn mit der xbox???? die verkauft sich doch so gut hab ich gedacht.

    naja liegt vllt daran das die konsolen eigentlich billig verkauft werden für des was sie eigentlich wert sind!! und durch die ganzen fehler die entstanden sind dann durch die reparaturen un dem ganzen anders kann ich mir des gar ned erklären find des auch ein bisschen komisch
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsoft Xbox endlich
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.683
  2. Xbox 360 Microsoft Points

    B!gBoot , 18. März 2011 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.721
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    473
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.112
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    594