Microsoft will Musik ohne Kopierschutz verkaufen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von BamSteve, 4. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Oktober 2007
    Microsoft hat gestern die neue Generation seiner mobilen Multimedia-Player der Marke "Zune" vorgestellt. Ganz nach dem Vorbild von Apple, gehört zum Angebot neben dem Endgerät auch ein Online-Store für Musik- und Videodownloads. Dieser so genannte Zune Marketplace wird nun ebenfalls überarbeitet.

    Auch die Zune-Software, die einen ähnlichen Funktionsumfang bietet wie Apples iTunes, wurde anlässlich der Vorstellung der zweiten Gerätegeneration vollständig überarbeitet. Ziel der Verbesserungen ist es, die "soziale" Komponente des Zune-Konzepts zu stärken.

    Eine der wichtigsten Neuerungen ging gestern im Trubel der Vorstellung der neuen Zune-Player etwas unter. Wie schon iTunes, Amazon und einige andere Anbieter will nun auch Microsoft Musikstücke ohne Kopierschutz zum Kauf anbieten. Die Auswahl bleibt zum Start allerdings noch etwas beschränkt.

    Wie Microsoft mitteilte, sollen ab Mitte November, dem Zeitpunkt der Verfügbarkeit der neuen Zunes, insgesamt eine Million DRM-freie MP3-Songs über Zune Marketplace zum Download bereit gestellt werden. Bisher ist leider noch nicht bekannt, mit welchen Plattenfirmen dabei zusammenarbeitet.


    Quelle: Microsoft will Musik ohne Kopierschutz verkaufen - WinFuture.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Oktober 2007
    AW: Microsoft will Musik ohne Kopierschutz verkaufen

    Bin dann aber mal gespannt was das für musik sein soll wenns neue ist find ich es geil und microsoft würde damit auch richtig punkten :] :] ;)

    Doch ist in meinen augen eher fragwürdig ?? da gibts doch jetzt schon so lange streit !!
     
  4. #3 4. Oktober 2007
    AW: Microsoft will Musik ohne Kopierschutz verkaufen

    Mich würde eher der Grund interessieren, warum die das machen. Ob da jetztnen Kopierschutz bei is oder net is doch vollkommen schnuppe.
     
  5. #4 5. Oktober 2007
    AW: Microsoft will Musik ohne Kopierschutz verkaufen

    jo genau meine rede...würd mich eher interessieren warum die das machen....

    wahrscheinlich ist das so mukke die dich beeinflusst...in etwa so:

    "damdamdamdamdam....du bist ein raubkopierer? dann stell dich...rufe jetzt die 0900-MICROSOFT an
    und erhalte 1 jahr weniger knast" :) :) :)

    ne im ernst.....also irgend nen hintergrund ist ja immer dabei, welcher das sein wird wird sich bestimmt bald rausstellen
     
  6. #5 5. Oktober 2007
    AW: Microsoft will Musik ohne Kopierschutz verkaufen

    naja warum die das machen?
    ich könnte mir vorstellen, weil sie damit punkten wollen bei den leuten, die lieber in die legale richtung gehen wollen. aber im moment den kopierschutz und so nicht beachten, weil sie das musikstück nunmal öfter haben wollen. also ich finde damit geht microsoft in die richtige richtung und sowas sollte weiter ausgebaut werden. aber ob sie das wirklich erweitern und welche plattenfirmen da so mitmachen wird sich zeigen.

    mfg
     
  7. #6 5. Oktober 2007
    AW: Microsoft will Musik ohne Kopierschutz verkaufen

    hm.. kann mir nicht vorstellen das das gut läuft.. denn dann is es einfach viel zu einfach die sachen illegal weiter zu verschicken..

    also ich denk das wenn dann sich da viele kleine Labels auch ansiideln werden um ihre Popularität zu erhöhen ;)

    greez
     
  8. #7 6. Oktober 2007
    AW: Microsoft will Musik ohne Kopierschutz verkaufen

    Das ist doch wohl en Gegenspruch in sich , erst wird ein riesen hick hack darum gemacht wieviele Kopeirer es doch gibt und wieviele gebrannte CD´s zurzeit im Umlauf sind und das das der Musikbrnche garnicht gut tut. und dann kommt Microsoft und stellt sich gegen alles. Ich dnek nach soetwas steigt die Zahlen der breenercd´s noch weiter. Findsch nicht gut von Microsoft vor alle weil die sich dann das gehule wieder anhören müssen
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsoft Musik ohne
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    251
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    345
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    491
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    342
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    274