microsoft words

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von magic_j, 15. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Februar 2006
    wisst ihr wie man bei words fussnoten schreibt?
    ich schreibe fussnoten am ende einer seite und der schreibt die automatisch mit auf den anderen seiten aber ich will andere sachen rein schreiben auf den anderen seiten
    also lösch ich die fussnote die der automatisch mitgeschrieben hat auf den anderen seiten
    aba der löscht die erste direkt mit, also hab ich garkeine fussnote mehr
    wisst ihr ws ich machen kann?
    ?(
    ich hab office 2003

    ps. bitte schnell mus die facharbeit am freitag abgeben

    10 pionts sind drinne

    aja und bei mir stehen keine fussnoten unter "einfügen" in words bei mir stehen die in "ansicht" und heissen kopf- und fussnoten
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Februar 2006
    :) hoffentlich schreibst du in der facharbeit deutsch

    ich versteh dein problem nich so ganz wenn man eine kopf- bzw fußzeile benutzt dann will man doch erreichen das überall das selbe steht oder nich mal von der seitenzahl abgesehen

    wenn du auf jeder seite ne andere fußzeile willst musste dir selber eine machen dazu ziehst du an der stelle ein textfeld auf
     
  4. #3 15. Februar 2006
    Schreib doch einfach erst die Arbeit und dann füg die Fußnote ein. Ich hatte mit der Fußnote so eigentlich nie Probleme...
    PS ich füg die Fußnote jede seite neu ein!
     
  5. #4 15. Februar 2006
    Fußnoten sind ganz einfach.

    markiere das wort, dass die fußnote bekommen soll
    dann klicke auf einfügen, refferrenz fußnote
    einmal auf ok, und dann kannst du unten deine fußnote schreiben.

    dafür gibt es aber auch eine microsoft word hilfe.

    drücke einfach F1 und gib fußnote ein.

    dann hättest du diesen text gefunden

    Fuß- und Endnoten
    Fuß- und Endnoten werden in gedruckten Texten als Erläuterungen, Kommentare oder Verweise für Text in einem Dokument verwendet. Mithilfe von Fußnoten können Sie nähere Erläuterungen und mit Endnoten Quellenangaben bereitstellen.



    Fußnoten- und Endnotenzeichen

    Trennlinie

    Fußnotentext

    Endnotentext

    Eine Fußnote oder eine Endnote besteht aus zwei miteinander verknüpften Teilen, dem Fuß-/Endnotenzeichen und dem Fuß- bzw. Endnotentext.

    Sie können in eine Fuß- oder Endnote Text von beliebiger Länge eingeben und diesen Text wie normalen Text formatieren. Sie können benutzerdefinierte Fuß-/Endnotentrennlinien erstellen, die den Dokumenttext vom Fuß- oder Endnotentext trennen.

    Automatische Nummerierung

    Fuß- und Endnoten werden in Microsoft Word automatisch formatiert. Dabei ist es unerheblich, ob Sie für das gesamte Dokument ein einheitliches Zahlenformat oder innerhalb der einzelnen Abschnitte eines Dokuments verschiedene Zahlenformate verwenden. Nach dem Einfügen der ersten Fuß- oder Endnote in einem Dokument oder in einem Absatz werden die darauf folgenden Fuß- bzw. Endnoten automatisch nummeriert und korrekt formatiert.

    Lesen und Drucken von Fuß- und Endnoten

    Wenn Sie das gedruckte Dokument auf dem Bildschirm ansehen, können Sie Fuß- und Endnoten sichtbar machen, indem Sie den Mauszeiger auf dem jeweiligen Fuß-/Endnotenzeichen im Dokument positionieren. Der Text der Fuß- oder Endnote wird über der Markierung angezeigt. Auf dem Ausdruck des Dokuments erscheinen die Fußnoten an der festgelegten Stelle, also am unteren Seitenrand oder direkt unter dem Text. Endnoten erscheinen im gedruckten Dokument ebenfalls an der festgelegten Stelle, also am Ende des Dokuments oder am Ende jedes Abschnitts.

    Fuß- und Endnoten auf einer Webseite
    ...

    Einfügen einer Fuß- oder Endnote
    Fuß- und Endnoten werden in Microsoft Word automatisch formatiert. Dabei ist es unerheblich, ob Sie für das gesamte Dokument ein einheitliches Zahlenformat oder innerhalb der einzelnen Abschnitte eines Dokuments verschiedene Zahlenformate verwenden.

    Wenn Sie automatisch nummerierte Fuß- oder Endnoten hinzufügen, entfernen oder verschieben, ändert Word die Nummerierung der Fuß-/Endnotenzeichen entsprechend der neuen Reihenfolge.

    Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, abhängig vom gewünschten Format für Fuß-/Endnotenzeichen:

    Einzelnes Zahlenformat für das gesamte Dokument

    Klicken Sie in der Seitenlayoutansicht auf die Stelle, an der das Fuß-/Endnotenzeichen eingefügt werden soll.
    Zeigen Sie im Menü Einfügen auf Referenz, und klicken Sie dann auf Fußnote.
    Klicken Sie auf Fußnoten oder Endnoten.
    Standardmäßig werden Fußnoten in Word am Ende einer Seite und Endnoten am Ende eines Dokuments eingefügt. Sie können die Position von Fuß- und Endnoten ändern, indem Sie im Feld Fußnoten oder Endnoten die entsprechende Auswahl vornehmen.

    Klicken Sie im Feld Zahlenformat auf das gewünschte Format.
    Klicken Sie auf Einfügen.
    Word fügt die Nummer der Fuß- bzw. Endnote ein und setzt die Einfügemarke neben die Nummer.

    Geben Sie den Fußnotentext ein.
    Blättern Sie wieder zu der vorigen Position im Dokument und schreiben Sie weiter.
    Beim Einfügen zusätzlicher Fuß- bzw. Endnoten in Ihr Dokument wendet Word automatisch das richtige Zahlenformat an.

    Verschiedene Zahlenformate für unterschiedliche Dokumentabschnitte

    Wenn Sie Fuß- und Endnoten mit unterschiedlichen Zahlenformaten einfügen möchten, müssen Sie das Dokument zunächst in Abschnitte unterteilen.

    Fügen Sie, sofern noch nicht vorhanden, an der Stelle, an der eine Fuß- oder Endnote mit einem anderen Zahlenformat eingefügt werden soll, einen Abschnittsumbruch ein.

    Wie wird's gemacht?

    Klicken Sie auf die Stelle, an der Sie den Abschnittsumbruch einfügen möchten.
    Klicken Sie im Menü Einfügen auf Manueller Umbruch.
    Klicken Sie unter Abschnittsumbruch auf die Option, die die gewünschte Position des neuen Abschnitts definiert.
    Klicken Sie in der Seitenlayoutansicht auf die Stelle, an der das Fuß-/Endnotenzeichen eingefügt werden soll.

    Zeigen Sie im Menü Einfügen auf Referenz, und klicken Sie dann auf Fußnote.

    Klicken Sie auf Fußnoten oder Endnoten.

    Standardmäßig werden Fußnoten in Word am Ende einer Seite und Endnoten am Ende eines Dokuments eingefügt. Sie können die Position von Fuß- und Endnoten ändern, indem Sie im Feld Fußnoten oder Endnoten die entsprechende Auswahl vornehmen.

    Klicken Sie im Feld Zahlenformat auf das Format, das Sie für den aktuellen Abschnitt verwenden möchten.

    Legen Sie im Feld Nummerierung fest, ob die Nummerierung für jeden Abschnitt oder jede Seite neu beginnen soll, oder ob die Nummerierung über alle Seiten- und Abschnittsumbrüche fortlaufend erfolgen soll.

    Wählen Sie im Feld Änderungen übernehmen für aus, in welchen Teil des Dokuments Sie eine Fuß- oder Endnote mit dem angegebenen Zahlenformat einfügen möchten.

    Klicken Sie auf Einfügen.

    Word fügt die Nummer der Fuß- bzw. Endnote ein und setzt die Einfügemarke neben die Nummer.

    Geben Sie den Fußnotentext ein.

    Klicken Sie auf die Stelle, an der Fuß- oder Endnoten mit einem anderen Zahlenformat eingefügt werden sollen, und wiederholen Sie die Schritte 3 bis 9.

    Beim Einfügen zusätzlicher Fuß- und Endnoten in die einzelnen Abschnitte wendet Word automatisch die richtigen Zahlenformate an.

    Benutzerdefiniertes Format

    Wenn Sie benutzerdefinierte Fuß- oder Endnoten verwenden, können Sie auf derselben Seite eine Fuß- oder Endnote mit einem anderen Format einfügen, ohne einen Abschnittsumbruch eingeben zu müssen. So können Sie als benutzerdefiniertes Fuß- bzw. Endnotenzeichen z. B. (*) eingeben. Benutzerdefinierte Fuß- oder Endnotenzeichen werden nicht automatisch neu nummeriert.

    Zeigen Sie im Menü Einfügen auf Referenz, und klicken Sie dann auf Fußnote.

    Klicken Sie auf Fußnoten oder Endnoten.

    Wählen Sie aus, ob Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Zeichen für Fuß- bzw. Endnoten erstellen oder für eine benutzerdefinierte Fuß- bzw. Endnote ein Symbol verwenden möchten. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    Geben Sie im Feld Benutzerdefiniert ein Zeichen ein.

    Klicken Sie auf Symbol, um ein vordefiniertes Symbol einzufügen.

    Klicken Sie auf Einfügen.

    Tipp

    Sie müssen zum Einfügen von Fuß- und Endnoten nicht den Befehl Fußnote verwenden, sondern können dafür auch Tastenkombinationen nutzen. Gehen Sie wie oben beschrieben vor, um das Zahlenformat und weitere Optionen auszuwählen, und fügen Sie die folgenden Fuß- und Endnoten mithilfe der Tastenkombinationen ein.
    Drücken Sie zum Einfügen einer Fußnote STRG+ALT+F.

    Drücken Sie zum Einfügen einer Endnote STRG+ALT+D.

    Verwenden Sie zum Ändern des Zahlenformats erneut den Befehl Fußnote.

    Anmerkung Zum Einfügen von benutzerdefinierten Fuß- bzw. Endnoten können Sie keine Tastenkombinationen verwenden.


    mfg
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...