Microsoft: Xbox 360 kostet 299,- Euro

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 17. August 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. August 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Xbox insgesamt 21,9 Millionen Mal verkauft
    Nicht erst seit der Vorstellung der Xbox 360 schießen Gerüchte um den Preis der neuen Konsole ins Kraut. Auf der Games Convention in Leipzig gab Microsoft nun seine Preisvorstellungen offiziell bekannt. Die Konsole gibt es für 299,- Euro, allerdings nur mit einer sehr kargen Ausstattung. Mehr bleibt einer Premium-Version für 399,- Euro vorbehalten.



    Zum Preis von 299,99 Euro soll es eine "Core-Version" der Xbox 360 ohne Festplatte und nur mit einen kabelgebundenen Controller geben. Für 399,99 Euro erhalten Käufer dann eine Xbox 360 mit einer 20-GByte-Festplatte, einem drahtlosen Controller sowie Headset, Ethernet-Kabel und zum Verkaufsstart eine Fernbedienung. In den USA sollen die Preise bei 299,99 bzw. 399,99 US-Dollar liegen.

    Den drahtlosen Controller, die Festplatte, das Headset und das Ethernet-Kabel wird es aber auch einzeln zu kaufen geben. Zudem will Microsoft verschiedene Front-Abdeckungen anbieten.


    Auf der Games Convention präsentiert Microsoft die Xbox 360 erstmals der breiten Öffentlichkeit; der Messestand bietet dazu eine Fläche von rund 1.800 Quadratmetern.

    Einen genauen Erscheinungstermin für die Xbox 360 wollte Microsoft noch nicht nennen. Das Unternehmen bekräftigte aber wieder einmal, dass die Konsole rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft 2005 in Nordamerika, Europa und Japan auf den Markt kommen wird.

    In der Konsole arbeitet eine PowerPC-basierte CPU mit drei symmetrischen Prozessor-Kernen, die mit 3,2 GHz getaktet sein werden und jeweils über eine eigene VMX/AltiVec-Einheit verfügen sollen. Pro Hardware-Thread sollen 128 VMX-128-Register genutzt werden können. Die von IBM für Microsoft entwickelte CPU verfügt über 1 MByte Level-2-Cache, als Arbeitsspeicher stehen 512 MByte schnelles GDDR3-RAM (700 MHz) zur Verfügung. Die Fließkommaleistung der Konsole beziffert Microsoft mit einem Teraflop, einschließlich der Leistung des Grafikchips.


    Der Grafikchip in der Konsole kommt von ATI und soll viel weiter entwickelt sein als bisherige Grafikprozessoren für PCs. Zur ersten Xbox wird die 360 nur durch Emulation kompatibel sein. Zudem verzichtet Microsoft vorerst auf ein HD-DVD- bzw. Blu-ray-Laufwerk und bestückt die Konsole nur mit einem normalen DVD-ROM-Laufwerk.

    Erste Bilder einiger Xbox-360-Spiele, z.B. Project Gotham Racing 3, haben derweil für ungläubiges Staunen gesorgt und auch eine erste Vorschau von Quake 4 für die Xbox 360 war schon zu sehen.


    Gefertigt wird die Xbox 360 von den chinesischen Unternehmen Celestica, Flextronics und Wistron.

    Scott Henson vom Xbox-Management zeigte auf der Games Convention die Steuerung der Bedienoberfläche der neuen Konsole. Dazu zählten die Musik-, Foto-, Video- und Messaging-Funktionen inklusive der Möglichkeit zur Anbindung an externe Geräte und an Windows-Media-Center-Systeme. Henson ließ es sich nicht nehmen, sowohl Musik von einem angeschlossenen iPod als auch Fotos und Videos von einer per USB angebundenen PlayStation Portable zu laden und auf der Xbox wiederzugeben. Die Bedienung ist auch für Laien einfach zu bewältigen, verspricht Microsoft.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. August 2005
    was will ich 300 für so ein teil ausgeben ß da kaufe ich mir für 300 ne graka und gut ist dan habe ich besten spiel erlebnis -.-


    es lohnt sich nicht sowsa
     
  4. #3 17. August 2005
    Stimmt, Konsolen lohnen sich nicht.

    Ein PC ist dreimal besser, da kannste auch einen Controller und Lenkread und Joystick dranstecken und es gibt auch fast alle Spiele aufm PC, die es auf ner Konsole gibt.

    Außerdem wenn überhaupt würd ich mir keine X-Box holen, sondern warten bis die Playstation kommt, denn die kostet fast genauso viel, ist aber dreimal besser.


    MfG
    Famiosi
     
  5. #4 17. August 2005
    Naja und der größte witz ist ja bei der XBOX 360 die grafik das alles was oben zu sehen ist sind nur von videosequenzen wenn überhaupt. Also ich persönlich habe noch nie ein XBOX 360 game gesehen das sie angespielt haben. Aber dafür für die PS3 haben sie schon spiele angespielt und die grafik gezeigt. Naja die Grafik der PS3 wird ein wenig besser sein wie die bilder der XBOX 360.

    Es ist einfach nur eine frechheit so eine Grafik rauszubringen. Bei der XBOX also der normalen sagten auch alle das es eine geile Grafik gewesen sei. Weil alles geglänzt hat das war ja sehr realistisch.

    Naja PC ist natürlich immer einen schritt weiter oben. Also bleib ich auch dabei :D
     
  6. #5 17. August 2005
    vile zu teuer!!!!und nach e1 jahr kommt wieder ne neue raus!!!!!
    beim pc brauch man dann nich weningsten ne ganz neuen sondern man kann auch einfach teile erneuern!!!
     
  7. #6 17. August 2005
    weiß einer von euch vielleicht wann die neue playstation rauskommt?
     
  8. #7 17. August 2005
    mh 299€ für die neue xbox ist nicht wirklich viel...
    wenn man bedenkt was für eine leistung darin steckt...
    naja ich werd mir trotzdem die ps3 holen

    mfg 0r1g1n
     
  9. #8 17. August 2005
    aba konsolen sind doch irgendwie totzdem geil.
    werde mir die playstation 3 kaufen (preis so um die 400 € ?!).

    EDIT: die ps3 soll im 1. Quartal 2006 rauskommen
     
  10. #9 17. August 2005
    das ist doch nicht spielegrafik??

    [​IMG]


    meine :sprachlos:, hammer. Aber trotzdem werde ich mir die Nixbox nicht kaufen, vielleicht PS3 wegen einer neuen Version von Virtua Figher und Street Fighter. Ich bleib aber beim zocken beim PC
     
  11. #10 18. August 2005
    :mad: was is denn das für ned hammer grafik
    das hätt ich echt nicht gedacht
    vorallem is das bloß von einem rennspiel
    alter schwede
     
  12. #11 18. August 2005
    omfg ist das hammer =)))))

    ich bin schwer am überlegen ob ich nicht umsteig das mein pc nurnoch zum arbeiten ist -- bei den preisen! jetzt müssen die's nurnoch hinbekommen das die xbox mit nem rechner im netzwerk zocken können dann gehört sonn teil mir ^^
     
  13. #12 18. August 2005
    also ich kauf mir wieder alle konsolen xbox360 ps3 und den neuen nintendo... aber erst wenns nen chip für gibt vorher brauch ich die konsolen nich

    Bin eben en konsolero^^
     
  14. #13 18. August 2005
    soviel ich weiss kann man mitm pc und xbox ne ftp verbindung aufbauen.
    ich glaub ich hol mir die konsole es wäre ja noch hammer wenn man ein betriebssytem auf die konsole installieren könnte dann wärs jan pc ,
    und die 3,2 ghz sind schon gut und die ATI graka die da drin ist ist auch nicht schlecht !!!
     
  15. #14 18. August 2005
    boah fett ^^

    sone grafik hab ich noch nie irgendwo gesehen und playsi find ich sowieso :poop: von daher werd ich mir die vllt hohlen nur was is billiger wenn man das 300€ ding hohlt oder das 400€ ??

    wenn ich bei dem 300€ teil alles nach träglich ein baue müsste das doch billiger werden oder nich ?
     
  16. #15 19. August 2005
    Also ich denke auch,das man warten sollte bis die was billiger wird !
    Macht aber nen echt geilen eindruck !
     
  17. #16 19. August 2005
    muss schon sagen die grafik sieht echt nett aus !
    naja ich blein beim alten pc,
     
  18. #17 19. August 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Microsoft hat laut Xbox360IGN auf der Games Convention angekündigt, dass die Xbox 360 ab Euro 299,99 zu haben sein wird (USA: USD 299,99 / UK: 299 britische Pfund). Dieses Basissystem beeinhaltet die Konsole, einen Controller (mit Kabel), eine Faceplate, ein Standard AV-Kabel und eine Xbox Live Silver Mitgliedschaft.

    Die Komplettsystem der Xbox 360 kostet Euro 399,99 (USA: USD 399,99 / UK: 279,99): Es besteht aus Konsole, Wireless Controller, 20 GB Festplatte, Faceplate, Headset, Component HD AV Kabel, Ethernet Kabel, Xbox Live Silver Mitgliedschaft und einer Fernbedienung (nur für kurze Zeit).

    Eine offizielle Pressemitteilung von Microsoft liegt noch nicht vor.

    Die Zubehörpreise sind wie folgt:

    - Faceplate ($19.99 U.S. / €19.99 / £14.99)
    - Xbox 360 Controller ($39.99 U.S. / €34.99 / £24.99)
    - Component HD AV Cable ($39.99 U.S. / €29.99 / £19.99)
    - Xbox 360 Hard Drive 20 GB ($99.99 U.S. / €99.99 / £69.99)
    - Xbox 360 Memory Unit 64 MB ($39.99 U.S. / €34.99 / £22.99)
    - Xbox 360 Wireless Controller ($49.99 U.S. / €44.99 / £32.99)
    - Xbox 360 Play & Charge Kit. ($19.99 U.S. / €19.99 / £14.99)
    - Xbox 360 rechargeable Battery Pack. ($11.99 U.S. / €14.99 / £9.99)
    - Xbox 360 Wireless Networking Adapter ($99.99 U.S. / €79.99 / £59.99)
    - Xbox 360 Headset ($19.99 U.S. / €19.99 / £14.99)
    - Xbox 360 Universal Media Remote ($29.99 U.S. / €29.99 / £19.99)
    - Xbox 360 S-Video AV Cable (nur in USA) / Xbox 360 SCART AV Cable (nur in Europa) je $29.99 U.S./€24.99/£17.99
    - Xbox 360 VGA HD AV Cable. ($39.99 U.S./€29.99/£19.99)

    Preise für Japan sollen auf der Tokyo Game Show genannt werden. Die Auslieferung soll weltweit wie geplant zum Weihnachtsgeschäft 2005 stattfinden.



    die bilder zeigen jeweils die version für 299€ und die version für 399€




    quelle: gamefront.de


    {bild-down: http://img357.imageshack.us/img357/5802/xbox360pack12ir.jpg}



    xbox360pack22bq.jpg
    {img-src: http://img357;imageshack;us/img357/4416/xbox360pack22bq;jpg}
     
  19. #18 19. August 2005
    aehm ich glaub ich kauf mir ne konsole is schon ma ne abwechslung zum pc und vorallem wenn freunde kommen kannste mit ihnen chillig abliegen und nen zock machen -.- was am pc ned geht ... ausser lan aber nich jeder hat 4 - 5 pc's zuahuse stehen ^^

    €dit: @ brisbane ... was haste denn dei 299 € version reicht doch ... den rest brauchste ja ned so unbedingt -.-
     
  20. #19 19. August 2005
    hmm also kabelkontroller ist doch ein dreck wenn man bedenkt das der wireless schon 45€. und für leute die sich xbox live holen wollen die sollten lieber auf xbox mit hdd zugehen. ich werd mir jedenfalls die für 400€ kaufen
     
  21. #20 19. August 2005
    ein großteil der bilder, zumindest die von PGR3 sind ingame bilder, siehe das bild unten!

    Braucht jemand nen beweiß? Hab da was in der aktuellen PC Games Hardware gefunden, Bild des Monats: (grad selber eingescannt, deshalb ned so tolle Bild-Qualität)

    {bild-down: http://img385.imageshack.us/img385/1631/drahtgitter8dp.jpg}
     
  22. #21 19. August 2005
    hab da noch was nettes gefunden



    Boris Schneider-Johne, Produkt Manager der Xbox bei Microsoft Deutschland, hat in seinem Blog ein FAQ veröffenlicht, in dem häufig auftretende Fragen zu den Xbox 360 Modellen 'Core System' und dem Komplettset beantwortet werden. Außerdem geht er auf die Festplatte näher ein.

    quelle: gamefront.de


    Xbox 360 FAQ

    Gibt es RGB?

    Ja, das Advanced SCART Kabel, seperat zu kaufen, hat auf dem SCART-Stecker dann Composite, S-Video und RGB rausgeführt. Welche Konsole wurde mit RGB-Kabel ausgeliefert? Seit den alten Sega-Master-System-Zeiten ist das immer ein seperates Zubehör gewesen.

    Was für Tonausgabemöglichkeiten?

    Das einfache Videokabel in Xbox 360 Core System hat nur einen Stereo-Ausgang (weiss/rot). Die drei anderen Kabel haben alle neben dem Stereo-Ausgang auch einen optischen Digital-Ausgang für Dolby Digital 5.1

    Kann ich eine USB-Festplatte anschließen?

    Um Musik und Photos zu streamen (Videos gehen zur Zeit noch nicht), ja. Um Spielstände und Downloads zu speichern, nein. Um Raubkopien und Online-Mogeleien zu vermeiden, gehen Spielinhalte nur als verschlüsselte Dateien auf die 360-Festplatte oder die Memory Unit. Ich wette, daß auch Revolution und PS3 nicht Spielstände auf leicht ausles- und veränderbare Medien packen werden. Das macht Online-Gaming unmöglich, wie die Halo-2-Ereignisse mit gemoddeten Festplatten zeigen.

    Kann ich DIVX und Konsorten abspielen?

    Zur Zeit nein - das könnte man aber per Software-Update nachrüsten.

    Warum ist die Festplatte nur 20 Gigs groß und kostet trotzdem 100 Euro?

    Weil es nicht einfach eine Festplatte von der Stange ist, sondern eine schnelle, stoßgeschützte Laptop-Festplatte mit einem an S-ATA angelehnten Interface und weil leider eine gewisse Menge Verschlüsselungstechnik in die Platte gehört, um Inhalte gegen Raubkopierer zu sichern.

    Geht online ohne Festplatte?

    Playstation 2 ist ohne Festplatte online, also geht’s und keiner beschwert sich. Und 64-MB-Memory Units sind groß genug, um Leveldownloads und vielleicht nötige Updates gegen Cheats und Mogler zu speichern, wenn’s denn unbedingt sein muß. Das Live-Team hat viel Zeit damit verbracht, sicherzustellen, das Live auch vernünftig ohne Festplatte geht. Dicke 500-MBytes-Downloads kann man ohne allerdings nicht machen, das ist logisch.

    Wie lange gibt es die Fernbedienung?

    Sie ist mindestens die ganze Weihnachtszeit, wenn nicht länger, bei Xbox 360 dabei (nicht Core System), also nicht nur bei vorbestellten.

    Kann ich Xbox Videokabel weiterverwenden?

    Wegen der neuen Anschlüsse (VGA) leider nein, die Steckerbelegung wurde geändert.

    Kann ich alle alten Xbox Titel spielen?

    Die Aussage des Teams ist weiterhin: Die meistverkauften Titel werden gehen (ohne das genauer zu spezifizieren). Was genau geht, wird kurz vor Launch sicherlich bekannt gegeben, steht heute aber schlicht und einfach noch nicht fest. Das erklärte Ziel der Programmierer ist es, alles zum Laufen zu kriegen. Ob sie das schaffen, weiß ich nicht.

    Hört Microsoft überhaupt auf seine Kunden?

    Aber natürlich. Vieles in Xbox 360 geht auf Aussagen von Kunden zurück die sagten “Das solltet ihr bei Xbox besser machen”. Und ich lese jeden einzelnen Kommentar, gebe das auch den Entwicklern weiter, und lösche auch nix aus Feigheit oder Verlegenheit aus dem Blog hier.



    Die Festplatte

    Hard Drive oder nicht?

    OK, also Xbox 360 Core System hat keine Festplatte. Deswegen kann ein Spieleprogrammierer auch nicht mehr von einer Festplatte ausgehen, sondern muß sein Spiel auch ohne Festplatte lauffähig kriegen. Ist das ein Problem?

    Nun war auch ich beim Launch der ersten Xbox ein glühender Verfechter der eingebauten Festplatte und der vielen Möglichkeiten für Spiele. Leider hat die, am Ende des Tages, außer Halo 1+2, Rallisport Challenge 2 und Blinx fast kein Titel richtig ausgenutzt, von Ausnahmen wie Knights of the Old Republic mit den extra fetten Savegames mal abgesehen.

    Der Grund ist relativ einfach: Keine andere Konsole hat eine Festplatte. Und so sehr ich auch Xbox-exklusive Titel mag, ist der Standard der Branche, daß ein Spiel für mehrere Plattformen erscheint. Und da sonst keine andere Konsole eine Festplatte hat, war sie auf Xbox für viele Entwickler immer verlockend, aber nie richtig nutzbar, denn es sollte ja auch eine PS2-Version ihres Produktes geben.

    Außerdem führte die Festplatte zu Schluderigkeiten, die Spieler am Ende des Tages sehr genervt haben, eben zum Beispiel die Savegames, die nicht auf eine Memory Unit passen oder vielleicht passen würden, aber trotzdem nicht kopiert werden dürfen, weil der Spieledesigner das aus welchem Grund auch immer nicht mochte.

    Nun, der Ärger ist auf Xbox 360 abgeschafft: Die Memory Unit hat nicht nur acht mal mehr Speicher, sie kann auch garantiert alles speichern - wenn es sein muß auch komplette Xbox Live Arcade-Spieldownloads. Also nie wieder Ärger mit “Ich hab’s auf der Platte kriegs aber einfach nicht auf die MU”.

    Zum anderen ist die permanent vorhandene Festplatte ein großer Kostenfaktor in der Produktion. Festplatten werden eben nicht billiger, sondern nur größer. Ich nehm mal an, das wenn die Xbox-Teams bei Western Digital oder Seagate anrufen und mal wieder einen Stapel 8-Gigabyte-Platten haben wollen, dort hysterisch gelacht wird. Solch kleine Platten will heute niemand sonst und weil sie speziell produziert werden müssen, werden sie auch nicht billiger.
    Festplatte ist Mechanik, kostet immer in etwa das Gleiche, nur der Speicherplatz nimmt halt von Jahr zu Jahr zu.

    Wenn man nun eine Xbox ohne Festplatte hat, dann ist das in ein paar Jahren der “Heilige Gral”. Eine Konsole ala Gamecube für unter 100 Euro ist mit einer Festplatte einfach nicht möglich. Xbox 360 Core System kann in ein paar Jahren die Massenmarkt-Konsole sein.

    Natürlich werden Spiele die Festplatte ausnutzen. Als Zwischenspeicher kann sie das Laden von Spielen enorm beschleunigen. Aber, wie ein mir bekannter Programmierer neulich sagte: Xbox 360 hat über 400 MByte mehr RAM als Xbox. Da kann man wieder so programmieren, das ein ständiges Cachen auf Festplatte gar nicht notwendig ist.

    Nicht zwingend notwendig ist die Festplatte bei Online-Spielen - aber ohne wird es verdammt unbequem. Aber drehen wir mal den Spieß um: Knapp 90% aller Xbox Besitzer weltweit sind (noch) nicht auf Xbox Live. Sollen die eine Festplatte aufgezwungen bekommen und bezahlen müssen, wenn sie gar nicht gebraucht wird? Selbst wenn die Hälfte aller 360-Besitzer online gehen würde, wär da immer noch die andere Hälfte, die mit dem klassischen Konsolen-Modell “Memory Unit” preisgünstiger fahren.

    Es gibt nur eine einzige Funktion, für die die Festplatte zwingend notwendig ist: Kompatibilität mit Xbox-Spielen. Wer alte Titel spielen will, braucht die Festplatte.

    Wäre eine Festplatte in jeder Xbox 360 besser? Klar, Programmierer könnten schon mit ein paar Festplattentricks noch etwas mehr aus der Konsole kitzeln und es hindert ja auch niemand die Entwickler, bei einer vorhandenen Festplattte schneller zu laden, ein paar Grafiken und Sounds mehr zu nutzen oder andere Extras zu aktvieren - nur das Spiel an sich muß auch ohne Festplatte laufen können. Der Preis wäre aber, das Xbox 360 immer eine teure “Premium”-Konsole wäre und niemals das Potential zum Massenprodukt hat. Und dann würde langfristig auch der Gamer verlieren.

    Wahrscheinlich denkt Sony ähnlich - denn PS3 wird auch keine Festplatte als Standard haben. Was Sony nicht daran hindern wird, nicht vielleicht doch mit einer Festplatten-PS3 dem Kunden ein paar Extras zu geben.

    Ich les schon die Kommentare: Aber, Boris, hast du nicht vor drei Jahren noch von der Festplatte bei Xbox als DEM Merkmal geschwärmt? Da kann man entweder Konrad Adenauer zitieren (Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern…) oder schlicht und einfach sagen: Man lernt täglich dazu.

    In der Theorie ist die Festplatte in jeder Konsole ein wunderbares Konstrukt. In der Praxis der letzten vier Jahre hat sie sich nicht durchschlagend bewährt - und sowohl ich wie Microsoft lernen ja ständig dazu.
     
  23. #22 19. August 2005
    ui die grafik is wirklich net schlecht :)...also ich wuerde 299€ dafuer ausgeben (obwohl ich eigentlich keine konsole zocke ^^)
     
  24. #23 23. August 2005
    ?(Ist ne coole sache sone X-Box aber pc ist mir lieber
     
  25. #24 23. August 2005
    najo die grafik is schon echt hammer geil aber ich glaub nicht das ne spiel konsole mit den pcs mit kommen. pc is und bleibt halt einfach der hammer

    und wenn ich mir irgendwas kaufe is das ein neuer fetter pc
     
  26. #25 23. August 2005
    Hammergrafik hin-oder her, aber ich denke, dass unter den kursierenden Screenshots auch sehr viele Fakes sind.
    Denkt mal zurück an die Zeit, als die PS1 promotet wurde!
    Konnte diese Grafik dann mit dem, was man tatsächlich gesehen hat mithalten?
    Wohl kaum!
    Das liegt zum einen daran, dass die Darstellungsqualität eines handelsüblichen Fernsehers gar nicht die Auflösung bringt, in der die Shots z.T. gemacht werden.
    Und zum anderen wird man als Kunde ja auch gerne mal verarscht :)
    Ok ok ok ich freu mich ja auch auf die neuen Konsolen (vor allem PS3), und will den Teufel jetzt nicht an die Wand malen, aber bevor ich es mit eigenen Augen nicht gesehen habe, glaube ich kein Stück!!

    ... und schon recht nicht Microsoft ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsoft Xbox 360
  1. Xbox 360 Microsoft Points

    B!gBoot , 18. März 2011 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.724
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    479
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.120
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    598
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    856