Microsoft: Ziele für den Verkauf der Konsole Xbox 360 werden verfehlt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 9. Januar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Januar 2006
    Link:

    Microsoft wird die seit dem 22. November veröffentlichte Spielekonsole Xbox 360 nicht so oft verkaufen wie es das Unternehmen als Ziel vor Augen hatte. Der Grund sind die Engpässe bei der Lieferung und die Probleme bei den Kapazitäten.
    Der Software-Konzern wollte in 90 Tagen 2,75 bis drei Millionen Geräte verkaufen. Bis zum Ende 2005 sollen laut Analysten nur 1,3 Millionen Exemplare verkauft worden sein. Des Weiteren ist der Verkauf im Januar weniger geworden.
    Während der Consumer Electronics Show in Las Vegas erwähnte der Konzern nicht mehr die Verkaufsziele für die ersten drei Monate, sondern erklärte, dass man bis zum Juni 4,5 bis 5,5 Millionen Konsolen verkaufen wolle.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce