Microsofts DRM erfolgreich von russischem Hacker geknackt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von TrONiX, 2. April 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. April 2005
    Microsofts Dateiformate WMA und WMV verwenden einen Kopierschutzmechanismus, das sogenannte 'Digital Right Management', kurz DRM. Wenn man eine Original-Datei erwirbt, so bekommt man die passende Lizenz mit dazu.

    Genau hier greift das kleine Programm 'FakeDRM' ein. Es arbeitet als DRM Server im Hintergrund und schickt auf jede Anfrage vom Media Player eine angebliche Lizenz zurück, solange, bis eine passt.

    Zurzeit braucht 'FakeDRM' ein bis drei Minuten, um eine Datei zu knacken.

    Der Autor selber schreibt über sein Programm „I bet Microsoft is going to love this program!“ :)

    Quelle: Myce.com
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. April 2005
    Microsoft = USA
    Hacker = Russland
    = Russische Panzer^^

    Jaja, auch der große Softwaregigant hat versagt... selbst schuld, wenn man 2 jährige Programmierer hat...^^
     
  4. #3 2. April 2005
    Hallo,

    Ja da muss ich dir recht geben Yuri sind sie selber schuld es war nur eine frage der zeit bis es passiert naja mal sehn ob sie jetzt mal drauß lernen 8)

    Mfg
    Badboy023
     
  5. #4 2. April 2005
    Man beachte die Kopfzeile: "Russian hacker *April fool* breaks Microsoft Windows DRM".. scheint also en april schert iwesen zu sein?
     
  6. #5 2. April 2005
    man les dir das doch mal genauer durch.......dat war nur ein raffinierter aprilscherz. und der poster dort im board heisst "Lirpa"...rückwärts geschrieben "April" :)
     
  7. #6 2. April 2005
    lol wennz nur ein Aprilscherz ist! Wenn es aber wirklich stimmt dann kann ich denen Russen nur mein Respekt aussprechen weil solche Leutz habens einfach drauf!

    greetz elmeX
     
  8. #7 2. April 2005
    Es war ein April Scherz!

    Hier das Programm was es "entschlüsseln" sollte: http://download.cdfreaks.com/download/52

    Kommt aber nur ne Meldung das es ein Aprilschrez war. Schade eigentlich weil wer das schaffen kann (was früher oder später auch passieren wird) verdient echt respekt!
     
  9. #8 2. April 2005
    ich dachte schon och menno so ein pech aber auch

    hoffe dass es bald klappen wird !
     
  10. #9 3. April 2005
    Sehr gute Arbeit :) wo kann ich das den saugen ?(
     
  11. #10 3. April 2005
    Gar nich, das warn Aprilscherz! Das tool gibs garnich.. noch nich..
     
  12. #11 3. April 2005
    ja solche schutzmaßnahmen bringen eh nie wirklich lang was. ich finds cool dass es hacker gibt :)

    bb.
     
  13. #12 3. April 2005
    Es wundert mich ehrlich gesagt dass der noch nicht geknackt ist, früher wars ja zb bei cd kopierschutzmechanismen so dass die teilweise geknackt waren bevor se rauskamen.. naja.. irgendwann isses soweit :D
     
  14. #13 5. April 2005
    War leider nur ein April-Scherz wäre aber schon super gewesen, wenn es echt gewesen wäre!
     
  15. #14 5. April 2005
    hmm eigentlich kann man den thread closen oder? hat sich jetzt erledigt das ja eh nur nen aprilscherz war somit => FAKE NEWS ?(
     
  16. #15 5. April 2005
  17. #16 5. April 2005
    hätt mich gefreut wenn ders echt geschafft hatte aber scheint echt nurn doofer aprilscherz zu sein wo so ziemlich die meisten drauf reingefallen sin ;)
     
  18. #17 10. April 2005
    Verdammt schade.
    Auf so ein Tool warte ich schon lange vergebens.
    Gibt es eigentlich keine andere Möglichkeit das DRM zu umgehen?
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsofts DRM erfolgreich
  1. FairUse4WM knackt Microsofts DRM-Update

    zwa3hnn , 4. September 2006 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.600
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.141
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    571
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.683
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    392