Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Master_P, 13. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. November 2009
    sufu hat nix ergeben.

    Q
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. November 2009
    AW: Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann

    Wow das sind ja richtig krasse Geheiminformationen, die dieses Tool beschafft.
    Alles Dinge, die sich natürlich nicht mit ein paar einfachen Konsolenbefehlen erledigen lassen.
    Da hat Microsoft sich ganz schön ins Zeug gelegt für diese gefährliche Software.
     
  4. #3 16. November 2009
    AW: Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann

    das klingt ja mal echt hart..

    aber irgendwie auch genial.. mit einem programm bekommt man nun alle wichtigen Daten nicht?
    EXTREM^^


    bin scho gespannt wo sich das teil finden lässt :p
     
  5. #4 16. November 2009
    AW: Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann


    also mal auf dem teppich bleiben leute^^

    dazu musste man aber auch nicht auf so eine software warten. wer es will kann sowas auch ohne das neue program Cofee-.-
     
  6. #5 16. November 2009
    AW: Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann

    lol wasn das

    microsoft entwickelt ein billig programm das nichts besonderes kann und jetzt wird panik geschoben weil dieses "nutzlose" programm im netz gelandet is :D

    wenn man direkt zugang zum rechner hat kann man sich ja auch seine eigenen paar tools aufn usb stick installieren und ablaufen lassen .. meiner meinung nach nichts besonderes
     
  7. #6 16. November 2009
    AW: Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann

    schon ein bisschen sinnfrei ...

    "es könnte ein Keylogger bei den exe dateien hinzugefügt werden" ist die gefahr im Bittorrent netzwerk nich sowieso urhoch ,das solche spielereien gemacht werden? xD
    Drum hat das p2p netzwerk doch son scheiss ruf ,weil nie das enthalten ist was draufsteht :D
     
  8. #7 16. November 2009
    AW: Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann

    Hat das Prggi jemand?

    Hab XP :D.
    Aber ich glaub nicht das, dass Progg nur für XP gehen soll wäre ja Schwachsinn. Wo Vista schon Jahre drausen ist und Win7 anrollt.

    Ja die Bullen ^_^.
    Vobei wenn die Bullen klingeln lass ich doch nicht den Rechner an ... notfalls zieh ich den Stromstecker :D. Bzw dank Funksteckdosen drück ich ein Knopf :).
     
  9. #8 16. November 2009
    AW: Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann

    Schön geschriebener Text von dem Autor jedoch irgendwie Geek-like sich direkt hinzusetzen und den Lesern zu verkaufen die Welt ginge unter.. wie mehrfach betont ist das ganze keine große Sache.
    Das einzige was mich stört ist das diese paar Bytes aufjedenfall gerichtsfest sind, das würde einen späteren Ausbau der Datenbeschaffung bedeuten. Stelle mir z.B. eine Festplatte vor die sämtliche HDDs in millisekunden Schnelle dupliziert und kopiert, plus sämtlicher Datenverkehr, Chroniken, eMails und, und, und..

    Solltest du also busted werden, dein PC ist an und der Typ spielt an deinem Rechner rum ohne gehindert zu werden, dann ists im Endeffekt doch egal wie er dabei vorgeht..
     
  10. #9 16. November 2009
    AW: Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann

    habs schon ausprobiert in einer vmware, auf real pc hab ich Win7 und runner.exe macht nicht weiter wenn es unter Vista oder 7 ausgeführt wird.

    Es reicht wenn man msinfo32.exe mit paar parameter, Benutzer, Domäne und installierte Programme auslesen kann sonst hab ich nix besonderes mehr gesehn. Mein Account hat sich automatisch angemeldet daher kann ich dazu nix sagen ob es mit ausgelesen wird.

    Ich hätte mir viel mehr erwartet, wie Arbeitsspeicher und Pagefile mit irgendwelchen Algorithmen oder ähnliches (man braucht ja net jede Datei im RAM ist) und zumindest IE Verlauf, Cookies, Passwörter etc. auslesen.

    Die Behörden die mit diesen geheime Tool arbeitet tut mir echt leid ^^
     
  11. #10 16. November 2009
    AW: Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann

    Was kann dieses beschissene Tool was Everest Ultimate nicht kann ?
    Sry der Text ist dicke Panikmache.

    MfG
     
  12. #11 16. November 2009
    AW: Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann

    /signed

    Als ich den Anfang gelesen hab dachte ich: "Woah, das liest ja anscheinend einiges aus... damn"
    Spoiler
    {bild-down: http://cha2e.com/content/wp-content/uploads/2008/09/at-first-i-was-like-but-then-i-lold.jpg}

    xD Peinlich sowas auch noch über Interpol etc. an 187Länder zu schickn...
     
  13. #12 17. November 2009
    AW: Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann

    naja microsoft hat ja nie das behauptet was man zuerst über das tools vermutet.
    microsoft sagt ja dass dieser stick den polizisten die absolut keine ahnung haben die möglichkeit geben soll ein paar daten zu sichern um sie als beweise zu sichern, nicht mehr nicht weniger...
     
  14. #13 17. November 2009
    AW: Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann

    Klar, mein Statement war aber eher auf
    Es ist "nur" eine Ansammlung von Tools die automatisch ablaufen & in eine Log schreiben...
    Ich weiß nicht inwiefern diese Behauptung wahr ist, aber sollte dieses Projekt wirklich "geheim" oder sogar "streng geheim" gehalten worden sein,...
     
  15. #14 17. November 2009
    AW: Microsofts Schnüffel-Stick für jedermann

    Ha xD, wo du recht hast hast du recht.
    Microsoft spinnt echt.

    Und allein schon für nicht IT Fachmänner, um zu wissen was für ein prozessor drin ist muss mann IT fachmann sein. :D
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsofts Schnüffel Stick
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.415
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    687
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    504
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    653
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    405
  • Annonce

  • Annonce