Mikrofon für Bühne

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von | AnUbiS |, 2. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Oktober 2007
    Moje ich suche ein gutes Mikrofon zum Abnehmen einer Bühne so für 200-250 Euro
    lg
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Oktober 2007
    AW: Mikrofon für Bühne

    zum abnehmen einer bühne heisst nun was? meinst du du willst mit einem mikrofon den gesamten bühnensound abnehmen für einen mittschnitt oder meinst du ein mikrofon um auf der bühne sprechen/singen zu können? für einen live mitschnitt empfiehlt sich zb. sowas:
    Beyerdynamic MCE 72 PV Cam
     
  4. #3 2. Oktober 2007
    AW: Mikrofon für Bühne

    jo so zum singen sprechen falls mal was im Chor gemacht wird oder so
     
  5. #4 2. Oktober 2007
    AW: Mikrofon für Bühne

    zum singen / sprechen würd sich nen shure sm58 eignen.. is standard gesangsmikro und kostet ~100€.. kann ich allerdings nur empfehlen ;)
     
  6. #5 3. Oktober 2007
    AW: Mikrofon für Bühne

    naja das sm58 würde ich nicht empfehlen vorallem wenn du wirklich auch etwas mehr ausgeben kannst ich würde dir dieses mikro hier ans herz legen weil es auch für chor etc- gut geeignet ist und klanglich sowohl qualitativ wesentlich besser ist als das sm58:
    Shure SM 87A
    oder von sennheiser:
    Sennheiser E 865 Kondensator Gesangsmikrofon

    grüße,
    alex
     
  7. #6 3. Oktober 2007
    AW: Mikrofon für Bühne

    meiner meinung nach ist das sm58 garkeine schlechte idee.
    allerdings solltest du dir überlegen ob du auf der bühne stehst/sitzt und dich demnach nicht bewegst oder ob du über die bühne rennst und springst oder dich sonst wie bewegst. wenn du dich bewegst würde ich dir auf jedenfall ein funkmikro empfehlen. das ist zwar deutlich teurer, aber wenn du da was vernünftiges hast ist das ne anschaffung fürs leben.
    wenn du dich allerdings nicht bewegst würde ich mal nach einem großembranmikrofon schauen. was dir da von klang am besten zusagt musst du allerdings selbst entscheiden. dazu solltest du am besten mal in einen großen musikladen gehen (z.b. "musicstore" in köln oder "musik produktiv" in ibbenbühren - je nachdem wo du herkommst halt).

    aber bei deinem preislimit solltest du das nicht unbedingt im laden kaufen sondern erstmal im internet schauen.
    alternativ kannst du auch noch bei thomann mal nachfragen, da gibt es meines wissens gute und günstige kopien von guten mikrofonen.
     
  8. #7 3. Oktober 2007
    AW: Mikrofon für Bühne

    qualitativ hochwertiger als das sm 58 empfinde ich nur mikros von schöps, ansonsten is das schon vorne dabei.. vor allem weil es eben sehr günstig is.. allerdings hat das nur mit meinen persöhnlichen erfahrungen zu tun, weis ned was du schon alles miterlebt hast.. bin jedenfalls ned so n großer fan von sennheiser (obwohl die inzwischen echt gute ware, vor allem im bereich funk, abliefern)..
     
  9. #8 3. Oktober 2007
    AW: Mikrofon für Bühne

    Auf jeden fall das wichtigste ist, dass es kein studiomic ist... Gibt viele die sich einfach mal n Mic kaufen, und dann rausfinden dass es n studiomic ist... (Gibt viel schneller Rückkopplungen...)

    Shure ist auf jeden Fall immer ne gute Wahl!

    Aber wenn du den ganzen Chor aufnehmen willst, musst du ein Mic mit anderem Verhalten kaufen... Also kein Punktmic sondern eins mit nem breiten Radius... Lass dich halt im Laden beraten...
     
  10. #9 3. Oktober 2007
    AW: Mikrofon für Bühne

    also ganz ehrlich, die frage nach sennheiser, shure oder sonstwem ist sowieso geschmackssache weil die alle ab ner bestimmten preiskategorie sehr ähnliche modelle haben. zum sm58: ich hab eins und ich hab den nachbau von behringer der nur 23 € kostet und die klingen absolut gleich die haben ein nahezu identisches klangverhalten und sehen sehr ähnlich aus allerdings ist das behringer von der qualität der verarbeitung nicht ganz so gut - was ich damit eigentlich sagen will ist das das sm58 vielleicht 1990 eine sehr gute wahl war aber heute nimmt man dann wenigstens das beta 58 oder ein ähnliches modell von sennheiser (e900 serie zb.) so jetzt mal wieder zum eigentlichen problem:

    für den einsatz den du beschreibst ist es eher schwer ein mikro zu finden weil für einzel gesang und chor normalerweise völlig verschiedene mikrofon characteristiken benötigt werden. eine brücke können da kondensator gesangsmikrofone schlagen wie ich weiter oben schon 2 angeführt habe spezieller wirds da schon bei dem AKG C1000 (AKG C1000s MKIII) das hat verschiedene kapseln zum wechseln und ist auch für normalen gesang zu gebrauchen und auch für chorabnahmen. wenn du aber sowieso bis zu 250 € ausgeben willst kauf dir das AKG c1000 und dazu ein shure sm/beta 58 oder ähnliches für normalen gesang dann bist du auf der ganz sicheren seite
     
  11. #10 3. Oktober 2007
    AW: Mikrofon für Bühne

    Jungs zwischen dem SM 58 und einem Schöps liegen Welten.Auch im Preis.Ich würde zu einem guten Kondensatormicro raten da man bei Chorsachen damit auch die umstehenden mit aufgenommen werden.
    Dazu sollte man sich etwas mit den Richtcharakteristiken (Niere hyperniere Acht usw) auseinandersetzen.

    http://www.sengpielaudio.com/MikrofoncharNiereSupern.pdf

    Wenn du also auch die Leute um dein Mikro gruppieren willst ist die Superniere wahrscheinlich nicht erste Wahl da sie ja die Charakteristik beschneidet.Wenn du aber alleine vor lauten Monitoren stehst macht das SM 87 schon wieder mehr Sinn als ein SM 86.

    Ich würde also zu einem Shure Sm 86

    Shure SM86 Kondensator Gesangsmikrofon

    oder wenn es weniger Einzeldarbietung und mehr Gruppengesang ist ein SM 81

    Shure SM81 Kondensator-Kleinmembranmikrofon

    Ich würde aber zu einem SM 86 tendieren da passt noch ein SM 58 als Reserve in dein Budget ;-)
     
  12. #11 4. Oktober 2007
    AW: Mikrofon für Bühne

    Shure Sm 58 ist ein reines Gesangsmikro, wenn du ein vielseitigeres brauchst nimmste das SM 58 Beta. Du kannst natürlich auch noch sparen und dir ab 400 € ein schoeps mirkron kaufen, dass ist dann der bugatti veyron unter den mics.

    z.b. http://www.elimbo.de/EAP0000lvi1-oktava_mk101_mikrofon_ohne_sm.htm
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mikrofon Bühne
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    869
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.069
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.104
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.312
  5. Motorola: Körper-Tattoo als Mikrofon

    Phame , 8. November 2013 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.387