Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von zazabozz62, 7. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2008
    Der AC Mailand buhlt weiter um den ukrainischen Nationalstürmer Andrej Schewtschenko. «Sheva hat 200 Tore für Milan gemacht. Und wer Milan so viel gebracht hat, findet hier immer offene Türen», bestätigte Paolo Maldini, dass der Club seinen ehemaligen Stürmer wieder mit offenen Armen empfangen würde. Zuvor hatte bereits Milan-Besitzer Silvio Berlusconi angekündigt, den beim FC Chelsea spielenden Schewtschenko unbedingt verpflichten zu wollen. «Ich will ihn zurück», sagte Berlusconi nach dem Champions League-Aus der Mailänder am Mittwoch gegen Arsenal London.

    Beim Ballack-Club FC Chelsea ist Schewtschenko im Moment nur noch zweite Wahl. Nach Angaben der «La Gazzetta dello Sport» sei ein Wechsel für eine Ablösesumme von zehn Millionen Euro möglich. Bei seinem Transfer von Italien nach England im Jahr 2006 hatte Schewtschenko noch 45 Millionen Euro gekostet.

    (Quelle : http://www.transfermarkt.de)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 7. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    naja, die quelle is jetz nich die beste. aber für milan wärs nen superdeal. grundsätzlich denk ich aber nicht, dass chelsea einfach ma so diese 35mio verlustgeschäft hin nehmen wird. aber ich hab mich bei chelsea schon oft getäuscht. die machen viele komische transfers, wie z.b. zuletzt anelka, den sie total überteuert gekauft haben und garnet brauchen...
     
  4. #3 7. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    35mio verlust für Chelsea( besser gesagt Roman Abramowitsch) sind ja nicht so viel.
    Wenn man so viel in Spieler investiert hat ind immer mehr ausgibts denk ich stöhren die 35 mio nicht.

    Und für Schewtschenko ist es sicher die bessere wahl, weil in Milan hat er immer gespielt und das noch erfolgreich.
    Dann verdient er halt nur 5mio statt 8mio, aber er spielt wenigstens dafür.
     
  5. #4 7. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    Ich will doch mal schwer hoffen das du die Gazetta damit meinst, weil Transfermarkt doch sehr wohl eine seriöse Quelle ist...

    Also sollte es zu diesem Deal kommen würde ich es eher als einen Rückschritt von AC sehen. Jetzt nach dem Ausscheiden in der Championsleague und dem bisher miserablen Abschneiden in der Liga, wird ja laut über eine Umstrukturierung der Mannschaft nachgedacht und da sollten solche älteren Spieler, zu welchen Sheva ohne Zweifel gehört, keine Rolle spielen. Auch wenn 10 Mio. nicht sonderlich viel sind für einen Shevchenko und er in AC womöglich wieder zu alter Stärke zurückkehren könnte, halte ich diesen Transfer für total unnötig...

    ...8)
     
  6. #5 7. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    wäre schön, wenn er wieder kommen würde, da er seine beste zeit in ac hatte und in chealse ist er nicht so richtig gut...
     
  7. #6 7. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    soviel wie die damals für den transfer zu chelsea bekommen haben. für 10 millionen wäre das ja fast ein schnäppchen ihn zurück zu kaufen..
     
  8. #7 7. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    also so einen wien schewtschenko, den kann eig jeder verein vertragen
     
  9. #8 8. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    Ich wette Maldini macht es von der Verpflichtung Schewtschenkos abhängig, ob er weitermacht oder nicht.

    Wobei die 10Mio einen echten Kontrast zu den vorherigen 45Mio darstellen..werden wir ja sehen ob sich Chelsea auf einen möglichen Deal einlässt.
     
  10. #9 8. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    naja shevchenko hat ja seine beste zeit hinter sich..
    wenn er zu milan zurück geht wärs kein prob für Chelsea ihn abzugeben.. die ham ja noch Anelka Drogba Kalou Wright-Phillips.. ^^
     
  11. #10 8. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    Naja was soll er machen, ich denke er muss einfach zurück nach Milan und wieder auf irgent eine Art und Weise Erfolg zu haben, den bei Chelsea wissen wir ja war er ein FLOPeinkauf hoch 10!!!

    Chelsea wird bei dem Verlauf natürlich sehr viel verlust machen, aber ich denke der sollte so schnell wie möglich verkauft werden bevor er gar nix mehr Wert ist!

    mfg
     
  12. #11 8. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    Bei Chelsea hat Andriy Shevchenko sehr an Wert verloren, weil er auch kaum gespielt hat. Der Deal war früher schon ein Flop, er hätte erst gar nicht wechseln müssen.

    Seit dem Wechsel sind beide Seiten nicht glücklich, nicht Shevchenko und auch nicht AC Mailand.

    AC Mailand sehr schlecht in der Liga, aus in der Champions League.
    Und Shevchenko spielt kaum, Kalou und Drogba Topbesetzung.

    Wäre ich er, würde ich wieder zurückkehren. ;)
     
  13. #12 8. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    wäre super für schewa
    in chelsea spielt er ja fast nie ... für milan wäre er wieder ein top stürmer
     
  14. #13 8. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    Naja wenn Chelsea darauf eingeht sind die echt doof , die machen da doch nur Verlust! Andererseits spielt er halt so gut wie nie für Chelsea... aber da muss nur mal einer wie Drogba verletzt sein dann kann sich das ganz schnell ändern.

    Und auserdem schreibt man den Spieler so Shevchenko und nicht Schewtschenko xD
     
  15. #14 9. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    seine besten tage sind eh hinter ihm...sein wechsel hat ihm ungemeine image-probleme beschert....ein angeblicher weltklasse stürmer muss sich einfach überall durchsetzen........
     
  16. #15 9. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    Das Sheva zurück will kann ich mir denken, Milan will ihn ja sowieso, aber 10 Mio Ablöse sind schon zuwenig, denke das doppelte triffts eher
     
  17. #16 9. März 2008
    AW: Milan buhlt um Schewtschenko - Spekulation über 10 Millionen Ablöse

    Nee ist gerecht, er hat bei Chelsea keine Karriere gemacht, hatte nur Tiefs hat kaum gespielt, er hat ziemlich an Wert verloren. Aber wenn er sich bei AC Mailand wieder steigert, gewinnt er wieder an Wert.... aber wie gesagt, wenn er da wieder in Topform kommt, wird er wahrscheinlich nicht nochmal so ein Fehler machen und wechseln. ;)
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...