Millionen-Angebot: Knut soll Filmstar werden

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von -sniper-, 29. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2007
    Eisbär Knut aus dem Berliner Zoo soll «Hollywood- Star» werden. Der Filmproduzent Ash R. Shah habe dem Zoologischen Garten ein Millionen-Angebot unterbreitet, berichtet heute die Zeitung "B.Z.". Für den Film biete die Produktionsfirma Shahs dem Zoo eine Sofort-Zahlung von 100.000 Dollar (68.000 Euro). Der Vertragsentwurf liege der Zeitung vor. Hinzu kämen fünf Millionen Dollar (rund 3,4 Millionen Euro) Gewinn an Lizenzgebühren aus den Einnahmen des Films. Zoo-Chef Bernhard Blaszkiewitz bestätige der "B.Z." die Verhandlungen. Unklar sei noch, wann die Verträge unterzeichnet werden sollen.

    Knut startet durch
    Aber das ist nicht Knuts einziger Ausflug ins Filmgeschäft. Bereits im März kommt der Eisbär-Nachwuchs in Deutschland auf die Leinwand. Der Streifen "Knut und seine Freunde" zeigt nach Angaben des Berliner Unternehmens "farbfilm verleih" in einer Mischung aus Dokumentation und einer fiktionalen Geschichte zahlreiche Bilder vom Aufwachsen Knuts. Zudem kämen eine Eisbärfamilie aus der Arktis und zwei Braunbärenkinder aus Weißrussland in dem Film vor, wie die Firma kurz vor Weihnachten mitgeteilt hatte.

    Quelle: Eisbär "Knut": Millionen-Angebot aus Hollywood für den Berliner Eisbären

    Wer will sich jetzt denn noch einen dreckigen Eisbären im Kino ansehen ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Dezember 2007
    AW: Millionen-Angebot: Knut soll Filmstar werden

    Wer will sich jetzt denn noch einen dreckigen Eisbären im Kino ansehen ?

    na das frage ich mich auch.
    also kann auch nich verstehn warum die kein anden eisbären nehmen!
    die sehen doch alle gleich aus würde eh keiner merken.
    is mal echt eine sinnlose sache für so viel geld.
    ich werd den knut film nich unterstützen und wehe den uppt einer^^ :p
     
  4. #3 29. Dezember 2007
    AW: Millionen-Angebot: Knut soll Filmstar werden

    Da die deutschen Schauspieler nix vernünftiges auf die Reihe kriegen schicken die jetzt nen Tier ins Rennen, naja der wird mehr Kohle besorgen in den Kassen als alle Filme von Uwe Boll zusammen xD

    Sowas dummes, womit die alles Geld machen wollen, hoffe der dumme Eisbär verreckt einfach mal bald^^
     
  5. #4 29. Dezember 2007
    AW: Millionen-Angebot: Knut soll Filmstar werden

    Finde es ebenfalls erstaunlich, wie aus allem gleich Geld gemacht wird...

    Es handelt sich um einen ganz normalen Eisbären und sonst nichts.
    Das ganze Theater um Knut ist für mich unverständlich, aber jetzt auch noch einen Kinofilm mit ihm zu drehen ist nur noch unnormal:rolleyes:



    MfG wangsta90
     
  6. #5 29. Dezember 2007
    AW: Millionen-Angebot: Knut soll Filmstar werden

    omfg... und ich dachte ich hab endlich meine ruhe vor diesem drecks vieh ^^

    Für mich ist das ein Stink normaler Eisbär davon gibts genug auf der Welt wieso gerade der?!

    Ich bin immer noch für KNUTELLA oder KNUTWURST!
     
  7. #6 30. Dezember 2007
    AW: Millionen-Angebot: Knut soll Filmstar werden

    ach ne jetz war doch Knut endlich durch und dann kommt so ein heini und meint da nochmal von vorne zu beginnen -_-'
    lasst den Knut doch endlich ruhen auserdem schliesse ich mich warex an knutwurst wäre bestimmt besser :)
     
  8. #7 30. Dezember 2007
    AW: Millionen-Angebot: Knut soll Filmstar werden

    ich aknn mir net vorstellen das das nen guter film wird^^

    und warum tun die dme tier sowas an können die den eisbären nicht einfach in ruhe leben lassen?
    aba ich meine mitlerweile ist er eh nicht mehr so süß:p
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...