Mini-Problem mit TrueCrypt...

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Sachxe, 30. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juli 2007
    sers leutz,

    folgendes: hab mal ein 50 GB volume erstellt, damit ich meine ganze mukke da reinstopfen kann, hör meine musik eigtl. imme über wmp über zahllose wiedergabelisten, dieses system hat sich einfach bei mir eingelebt, musste dann halt die ganzen wiedergabelisten auf den neuen pfad umändern, da sich der ganze shice ja jetzt nur noch in dem neuen container befindet (hidden volume) heute fahr ich hoch und selbst die neuen wiedergabelisten kann ich nicht mehr abspielen...

    kann ich jetzt überhaupt noch auf meine musik von dem container aus zugreifen? als ich das zeug rübergeschoben habe, gings kurz danach noch...

    sinnvolle hilfe = 10 points zum universellen schwanz...
    danke

    peacz.
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Juli 2007
    AW: Mini-Problem mit TrueCrypt...

    Kannst du die Dateien noch einzeln abspielen oder nur nichtmehr über die Playlist ?
    Ist die neue Platte auch gemountet ?

    Greetz
     
  4. #3 30. Juli 2007
    AW: Mini-Problem mit TrueCrypt...

    ma ne ganz doofe frage....

    ähm du hast den Container aber erneut eingebunden oder ? o_O



    BTW gehört das nach H&S ^^
     
  5. #4 30. Juli 2007
    AW: Mini-Problem mit TrueCrypt...

    Hi

    Auf die Musik kannst du natürlich noch zugreifen, du musst halt nur immer den Container mounten.
    Wenn du das gemacht hast, geht auch sowas wie Winamp Medialibrary usw. Der Container
    verhält sich wie eine ganz normale Festplatte

    Wenn du deine alten Playlists noch weiterbenutzen willst, kannst du sie mit dem Editor öffnen
    und den Laufwerksbuchstaben umändern. Am einfachsten geht das mit der Ersetzenfunktion
    vom Editor.
     
  6. #5 30. Juli 2007
    AW: Mini-Problem mit TrueCrypt...

    aaalso... danke schon mal für die hilfe bis jetzt!
    ja, ist gemountet, sonst könnte ich überhaupt nicht auf die festplatte zugreifen...

    sry kannst ja moven... was meinst du mit "eingebunden" :p ich bin nur ein laie, der sein glück bei hacking-standars versucht hat...

    die dateiene ließen sich selbst wenn das laufwerk gemountet war und die wiedergabelisten umgeschrieben waren, nicht abspielen... ja ich spreche im präteritum, mittlerweile hab ich alles kopiert und nochmal auf die alte festplatte geschmissen, kann jetzt zwar wieder ganz normal musik hören, nur würde ich gern noch dem geheimnis auf die spur kommen, warum ich bei mir keine musikdateien von nem vollends gemountetem container selbst mit passenden wiedergabelisten abspielen kann... vllt liegts daran das es ein hidden volume ist?!?
    danke

    EDIT: @Smokers: omg nochn patriotischer Ossi hier =) tja im osten geht immer die sonne auf, wie stehen auf der sonnenseite des lebens :p

    peacz.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mini Problem TrueCrypt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.241
  2. HTC One Mini Hörerproblem

    baseky , 23. September 2013 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.054
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.948
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    956
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.384