Mit Anwendungsdatein (.bat)

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von SadStatue, 22. Oktober 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Oktober 2006
    Ich hab mich heute etwas mit .bat Datein gespielt!

    Ich wollte einfach mal mit dieser Datei andere Programme öffnen!

    So jetzt zu meinem Problem:

    Ich hab den Befehl: start C:\Dokumente und Einstellungen\.... eingegeben

    Ist aber nicht gegangen, da ich keine Ordner o. Datein mit Leerzeichen öffnen kann, die anderen funktionieren schon...

    Wäre auch toll wenn ich einige der Eingabeaufforderungsbefehle erhalten könnte! - auf Deutsch
    --> Ne Anleitung dazu, wie man sie verwendet wäre auch nicht schlecht

    den Befehl "help" in d. Eingabeaufforderung kenn ich schon!

    mfg

    (Bewertung is natürlich drinn)
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Oktober 2006
    AW: Mit Anwendungsdatein (.bat)

    einfach in die bat
    Code:
    start "C:/Dokumente und Einstellungen/hier/kommt/der/pfad/zur.exe"
    das wars ^^

    also immer wenn leerzeichen vorkommen " " verwenden
     
  4. #3 22. Oktober 2006
    AW: Mit Anwendungsdatein (.bat)

    Ich empfehele (unter anderem): Start->Hilfe und Support--> Suche "Befehlszeilenreferenz A-Z" da kannste dir dann interessante Befehle angucken und nen bissel mit rumspielen... ansonsten [G]batch[/G] :D

    Übrigens kannst du "C:\Dokument und Einstellung\deinprofilename\" auch abkürzung durch die Umgebungsvariable "%userprofil%" (genauso benutzen wie %windir% o.Ä.) oder du schreibst einfach "C:\DOKUME~1\" das funktioniert genauso gut...

    mfg thecoolman4rr
     
  5. #4 22. Oktober 2006
    AW: Mit Anwendungsdatein (.bat)

    es gibt auch noch ne möglichkeit:

    du kannst um leerzeichen zu vermeiden einfach immer vom ordnernamen die ersten 6 buchstaben nehmen und dann ~1 dranhängen:

    Code:
    copy C:\dokume~1\pfadzu~1\rexe\datei.exe\
     
  6. #5 22. Oktober 2006
    AW: Mit Anwendungsdatein (.bat)

    falsch. wenn du die beiden verzeichnisse "bloederkramfolge1" und "bloederkramfolge2" in einem verzeichnis hast, hast du "bloede~1" und "bloede~2". jetzt lösch mal "bloederkramfolge1" und benn "bloederkramfolge2" in "bloederkram" um. dumm gelaufen.
     
  7. #6 22. Oktober 2006
    AW: Mit Anwendungsdatein (.bat)

    Wenn du noch weitere Infos über Batch brauchst, such einfach mal hier im Forum, da gabs schon viele Threads. Ansonsten google mal, es gibt auvh viele Seiten mit Batchbefehlen.
    Und hier wirst du auch fündig: Stapelverarbeitung – Wikipedia (Da sind unten Links, die dir weiterhelfen muessten")
     
  8. #7 1. November 2006
    AW: Mit Anwendungsdatein (.bat)


    Die warscheinlichkeit das das zutrifft ist gering und kann durch eine bischen intelligente namensauswahl vermieden werden ...
     
  9. #8 1. November 2006
    AW: Mit Anwendungsdatein (.bat)

    in meiner mp3-sammlung gibt's z.b. mehrere alben von "red hot chili peppers", in meinem programme-verzeichnis gibt's "macromedia flash", "macromedia freehand", .... das hat nix mit intelligenz zu tun.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Anwendungsdatein bat
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    806
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    324
  3. [batch] variable verketten

    onip , 14. März 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    510
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    650
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    711