Mit dem Bus zur Sensation Black?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Jeffo, 15. März 2010 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. März 2010
    Hi Leute ,

    wollte mal euren Rat haben.
    Fahre dieses Wochende mit nen paar Kollegen auf die Sensation Black und die wollen mit dem Auto dahin ,was ich für absolut Schwachsinnig halte.

    Nun hab ich vorgeschlagen,dass wir mit dem Bus oder Zug fahren , es gibt nen Unternehmen ( Partytickets.de ) die für 37 EUro mit dem Bus dahin fahren und dich auch wieder zurück fahren.
    Hat da jemand schonmal mit Erfahrung mit gemacht ? Allgemein mit solchen Services?
    Kollege von mir meinte ,da wären ( ja ich pauschalisiere jetzt ) nur so "Gabberköpfe" die auf Stress aus sind.

    2) ICh hab bereits gegooglt wie nen Weltmeister.
    Aber gibts doch Zugverbindungen hin ,bei welchen man nicht umsteigen muss?
    Werden ja jede Menge Leute in Belgien zusteigen und wir wollten nen Sitzplatz haben :cool: .

    Danke !

    Edit : ahja die Sensation ist in Hasselt ,falls das relevant ist
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. März 2010
    AW: Mit dem Bus zur Sensation Black?

    also was zugverbindungen betreffen kann ich dir nicht helfen. ich bin selbst mal mit Partytickets.de für 30EUR auf ein anderes Festival gefahren, allerdings war das Publik von meinem Festival etwas ruhiger als dass der Sensation Black. Man kann ja davon ausgehen, dass in dem bus wohl keine ruhige reise statt finden wird wie in meinem.

    konkret versprechen dass das nur "gabbaköpfe" drinne sind oder ob welche drinne sind kann ich dir nicht sagen, ich fand die busfahrt allerdings weniger schlimm und hatte schon dort kontakt mit einem nettem mädel geknüpft. insgesamt kann ich also die busanreise nur empfehlen, vorallem weil an festivals wie der sensation black und anderen einschlägig bekannten technofestivals die rate der drogen und alkoholkontrollen am abreisetag und ihr sollt ja alle euren führerschein behalten ;)
     
  4. #3 15. März 2010
    AW: Mit dem Bus zur Sensation Black?

    zu sowas bin ich bis jetzt immer mit dem bus gefahren..

    happypeopletours oder feierreisen und bis jetzt war es immer gut..

    1. man braucht nich selber fahren
    2. man kann trinken
    3. man kann pennen
    4. man hat nicht soviel stress mit parkplatz etc.
    5. die stimmung mit sovielen leute ist einfach besser..
    6. falls du drogen konsumierst (kann ja sein) musste dir keine sorgen machen das du angehalten wirst
    7. ich hatte noch nie probleme mit irgendwelchen typen im bus, war immer beste stimmung..

    ich hoffe ich konnte helfen :)
     
  5. #4 16. März 2010
    AW: Mit dem Bus zur Sensation Black?

    Also ich glaub mal auch das es mit dem bus einfach besser ist...
    Magix hat die ganzen positiven sachen ja schon aufgezählt ;) ich glaub mal für Party-Leute ist so ein Bus genau das richtige, man lernt natürlich auch neue Leute kennen und das will man doch unter anderem auch wenn man feiern fährt oder irre ich mich da
     
  6. #5 16. März 2010
    AW: Mit dem Bus zur Sensation Black?

    ich empfehle dir ganz klar auch das reisen mit dem bus.

    war nun schon einige male auf solch organisierten Fahrten ( auswàrtsspiele fussball und hockey(schweizweit und europàisch)) aber auch schon an konzerten und kann dir fast versichern, dass die reise viel interessanter sein wird im bus.

    du kannst trinken, feiern, eigentlich alles was magix schon aufgelistet hat.

    der hauptpunkt ist jedoch, bei organisierten fahrten, kommst du fast direkt aufs gelànde und du wirst auch wieder dort abgeholt.

    deshalb:wenn der preis für dich und deine kollegen in ordnung ist, nicht lange zögern und sofort reservieren:D

    mfg westloser
     
  7. #6 16. März 2010
    AW: Mit dem Bus zur Sensation Black?

    Letztes Jahr bin ich mit son Service zur Qlimax gefahren. Ich kann es nur empfehlen. Ihr habt dann keine Parkplatzprobleme und werden kurz vor der Tür ausgesetzt. Und am Ende fast direkt an der Tür abgeholt ;) Ist ne recht stressfreie Sache. Da kann man besser n paar Euros investieren als sich die Hölle mitm Auto anzutun.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - dem Bus zur
  1. Mit dem Bus zur IAA

    Ahead , 17. September 2007 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.573
  2. Mit dem Bus durch Europa?

    My-Doom , 1. November 2013 , im Forum: Urlaub und Reisen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.479
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    913
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    882
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    546