mit externe hdd erkennung

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Jerry, 17. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. August 2006
    Seas,
    ich hab mir ein gehäuse für ne festplatte gekauft, da ich eine als externe nehmen will...
    so nun teste ich das mal und funktz nr1 nur da war die festplatte mit truecrypt verschlüsselt und da nicht jeder truecrypt hat, hab ichs formatiert, das wieder normal is(allerdings ging das nicht, als ich sie per usb angesteckt hab, also hab ichs normal per ide angeschlossen und das gemacht)
    so gut dann festplatte wieder ins externe gehäuse und dann starten...
    mhm naja dann konnte ich nicht zugreifen, hab meldungen bekommen wie:
    "Fehler beim einlagern einer speicherseite"
    und andere, das ich halt nicht zugreifen kann, so noch 3 mal wieder umgesteckt und neu formatiert und hat nichts gebracht, jumper von slave auf cabelselect umgesteckt, hat nix gebracht...
    naja gut dann hab ich mir gedacht, ich probiers mit ner anderen hdd, steck ne andere rein, und lol es hat geklapt, funktz nr1! nur einzieges problem: die war auch mit truecrypt verschlüsselt
    naja gut ich bin wieder hergegangen und habs zu ner "normalen" festplatte gemacht ohne truecrypt verschlüsselung. dann diese festplatte ins externe gehäuse und dann ging es wieder nicht -.-
    gut jetzt weis ich, dass es super funktz wenn ich meine festplatte verschlüsselt hab, aber das will ich nicht, weil ich sonst überall truecrypt installieren muss, wo ich die festplatte anschließen will...(bei freunden usw.)

    externes gehäuse:
    Revoltec Alu book 2
    hdds:
    Seagate Barracuda 80GB ST380011A
    Maxtor Diamondmax Plus 9 80GB 6Y080P0

    gibts dafür ne lösung? sitz jetzt schon seit 3 1/2 stunden da und wird einfach nichts :(
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. August 2006
    so, das ist ungewöhnlich.
    da möchte ich gleich ansetzen.

    zuerst fass ich das kurz zusammen.

    (deine beschreibung war sehr gut, nur damit ich das richtig verstanden habe)

    du hast zwei normale festplatten, beide mit truecrypt verschlüsselt gehabt, und konntest sie beide nicht formatieren, als du sie in deinem festplattengehäuse eingebaut und eingesteckt hattest.
    allerdings wurden beide festplatten unter windows erkannt und du konntest durch truecrypt auf die daten zugreifen.

    nach dem formatieren (eingebaut als slave) konntest du nicht mehr auf die platten zugreifen, wenn diese im usb gehäuse stecken... -> und genau das ist dein ziel.

    ______________________________________

    erstmal, du kannst truecrypt auch auf der externen festplatte installieren. dafür partitionierst du die festplatte in zwei partitionen. eine kleine (15mb ...) die nicht verschlüsselt ist. dort wird truecrypt installiert, die andere lässt sich dann von diesem truecrypt aus mounten.

    ______________________________________

    dann

    wenn die festplatte (die frisch formatierte ... ) in externen festplattengehäuse steckt, wird sie dir im bios angezeigt?

    welche meldung kam, als du versucht hast die platten zu formatieren, die dich veranlasst hat, die platten wieder einzubauen und dort zu formatieren...

    kannst du die festplatten jetzt formatieren?

    konntest du vorher (vor dem formatieren) daten auf der truecrypt verschlüsselten platte speichern?

    wurden mehrere usb steckplätze ausprobiert?

    ist der stromstecker richtig angeschlossen?

    ...

    mfg
     
  4. #3 17. August 2006
    naja ich war einmal im bios, da hats mir nichts angezeigt, werds aber nochmal testen
    im windows wirds mir am arbeitsplatz ca. nach 2min einstecken&einschalten angezeigt und bei "hardware sicher entfernen" zeigts mirs sofort an bzw. 20sec. nach einschalten an, aber wie die platte verschlüsselt war, war alles so schnell wie bei nen normalen usb stick

    sowas wie:"Windows kann dieses Laufwerk nicht formatieren. Beenden Sie die Programme die auf dieses Laufwerk zugreifen und stellen sie sicher das keine Fenster den Inhalt dieses Laufwerk anzeigt. Wiederholen Sie die Formatierung" aber ich hab schon restartet,gerade angesteckt und dann versucht zu formatieren...sinnlos
    habs auch mit patition magic probiert, da formatiert er immer so bis 94%! dann kommt der fehler nr.1140xxx
    sry. kann leider nicht nachschaun weils grad so hängt, komm gar ned zu den formatiern...
    wenn ich so zugreifen will kommt nach 2min ladezeit "auf E:\ kann nicht zugegriffen werden. Falsches Parameter
    ja das geht, die festplatten funktionieren ganz normal, sind auch nicht defekt nur über usb machen sie probleme

    ja ich hab auch backup gemacht auf ne andere platte usw. ganz normal benützt

    ja habs hinten bei einen ausprobiert und bei einem vorne

    ja 100%ig


    schon mal danke für deine antwort!
     
  5. #4 17. August 2006
    formatieren konntest du die festplatten anfangs nicht, da sie durch truecrypt benutzt wurde.
    hättest du truecrypt beendet, hättest du sie wahrscheinlich formatieren können.

    das einzige, dass ich mir jetzt vorstellen kann, ist dass die jumper nicht richtig gesteckt sind.

    in meinemexternen gehäuse sind die platten als master gejumperd. ...

    sollte es das nicht sein,

    lösch die partitionen, so dass du unformatierte platten hast.
    die baust du dann in dein externes gehäuse und versuchst, ob sie im bios erkannt werden.
    wenn sie nicht im bios richtig erkannt werden, kannst du unter windows soviel versuchen, wie du lustig bist, es wird nicht gehen.

    aber wie gesagt, ich schätze, du hast beim jumpern einen fehler gemacht ...

    mfg spotting
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - externe hdd erkennung
  1. Datenrettung Externe HDD

    muhhaha , 11. Juni 2015 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.371
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.368
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    769
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    410
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.173