MIt Fachabitur studieren

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Nasty, 26. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Juni 2009
    Hi Leute,

    folgendes ich habe mein ABI nicht gepackt und hab folglich rückwirkend aus der 12 mein Fachabitur bekommen.
    Nochmal zur Verdeutlichung, ich hab die 13 komplett durchgemacht, alle ABI-prüfungen mitgemacht jedoch am Ende zu wneige Punkte gehabt, durch meine Zulassung zum ABI hab ich ja mein Fachabi, damit wollte ich nun in Venlo an der Fontys studieren, ich war auch vor kurzem da und jetzt kommt meine Frage:

    die Sekretärin des Studiengangs den ich vorhabe zu studieren sagte, zuerst als ich mit Fachabi ankam das ich noch eine abgeschlossene Berufsausbildung brauche oder ein abgeschlossenes Ein-jähriges Praktikum, zwecks Vervollständigung meines schulischen Teils der Fachhochschule.

    Also sie dann aber gesehen hat das ich cniht direkt nach der 12 aufgehört habe, sondern die 13 mit alles Prüfungen ncoh gemacht habe, sagte sie, dass die 13 mit alles Prüfungen dann stellvertretend für ein Ein-jähriges Praktikum sei, sie sich aber nciht 100%ig sicher sei.

    Jetzt die Frage(i know schon wiederxD): sitmmt das, ist die 13 dann stellvertretend für das Praktikum???
    Oder wie sieht das aus?
    Ich meine es wäre kein Problem mir von meinem Vater ein Praktikumsbericht austellen zu lassen über ein Praktika in seiner Firma, aber es wäre auf legalem Wege natürlich besser ;)

    ich würde mich wirklich über antowrten freuen, danke
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Juni 2009
    AW: MIt Fachabitur studieren

    fakt ist, mit einem fachabi kannst du auch nur an einer fachhochschule studieren, wobei das nicht unbedingt ein nachteil sein muß! du müßtest dich dann natürlich informieren welche studiengänge diese Fh anbietet! so kannst du alles studieren, jedoch kann es sein das die fh diverse auswahlverfahren hat! und natürlich kommt es auch drauf an wie du dein fachabi abschliesst

    hoffe konnte wenig helfen
     
  4. #3 26. Juni 2009
    AW: MIt Fachabitur studieren

    Im Zweifelsfall einfach mal immatrikulieren an der FH. Mitlerweile ist zwischen FH und Uni kaum ein Unterschied. Teilweise ist die persönliche Betreuung an den FHs sogar besser...
     
  5. #4 27. Juni 2009
    AW: MIt Fachabitur studieren

    ich habe auch ein fach abi und bin an einer fh und muss sagen das ich sehr zufrieden bin.
    Also kann ich dir auch empfehlen.
    Un an den fh s werden auch viele bereich angeboten.
    Das mit dem praktikium weiss ich nicht.
    Aber wenn du weisst was du studieren willst. dann mach das praktikum in dem bereich.
    dann hast du direkt praxis erfahrung und das ist ja schonmal gut.
    An vielen fh s musst eh praktikas machen da kannst du dir das praktikum anerkennen lassen,
    Haste zwei fliegen mit einer klappe.
     
  6. #5 27. Juni 2009
    AW: MIt Fachabitur studieren

    Einziger Unterschied zwischen FH und Uniabschluss wird dann wohl später die Lohnvorstellung sein ...
    Im gleichen Beruf kriegt man mit einem Uni-abschluß ca. 10% mehr Gehalt, jedenfalls so die Richtlinie.

    Das mit dem Praktikum habe ich noch nicht gehört... und außerdem du hast ja die 13. besucht, aber da du durch die Prüfungen gefallen bist, heisst es ja dass du sie nicht erfolgreich besucht hast.
    Du hast quasi kein Abschlussschreiben der 13. / bzw. des Praktikums...
     
  7. #6 28. Juni 2009
    AW: MIt Fachabitur studieren

    Also ich hab jetzt auch mein Fachabi in der Tasche und studiere wahrscheinlich bald Medieninformatiok hier "Fachhochschule" Es ist also nicht zwingen notwendig ein Vollabi zu haben. Kommt aber auch auf den Studiengang an.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...