Mit John the Ripper Passwortfiles entschlüsseln

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Shnuppl, 9. November 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2005
    Ein Kumpel hat mal eine HP gemacht, für die es auch einen gesicherten Bereich gab. Darauf hatten nur er und ein paar Kumpels (auch ich^^)
    Zugriff.
    Nun gibt es davon noch die Passwortfiles. Sehen etwa so aus:

    test|CXWCb.u5124LU

    test ist hier der benutzername und das danach ist das verschlüsselte PW.
    Der Kumpel meint, dass der Schlüssel CX war, weil "weil wo ich das eingerichtet hab musst ich 2 Buchstaben als Schlüssel angeben"
    Kann man das jetzt mi John the ripper wieder entschlüsseln?
    Und wenn ja, wie??
    Oder brauch ich dazu ein anderes Prog?

    Wer mir helfen kann, kriegt nen 10er :]
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. November 2005
    1. schreib dein test:deinverschlüsseltespw in eine Textdatei => speichern unter htpassw.txt im Ordner wo auch die john.exe ist.

    Mach ne neue Textdatei und schreib folgendes rein:
    Code:
    @echo off
    john -single passwd.txt
    john passwd.txt
    john --show
    PAUSE
    

    speichern als run.bat im glecihen Ordner wie oben.
    starten per Doppelklick auf die run.bat
     
  4. #3 9. November 2005
    kk vielen dank, hast mir sehr geholfen :]
    edi: 10 is raus^^
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - John Ripper Passwortfiles
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.254
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    391
  3. Antworten:
    41
    Aufrufe:
    5.605
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.056
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.580