Mit Kleingeld bezahlen

Dieses Thema im Forum "Humor & Fun" wurde erstellt von dont_leech, 19. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2007

  2. Anzeige
  3. #2 19. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen

    hehe ist ja geil ... insbesondere da ich russisch spreche und es auch verstehen kann xD
     
  4. #3 19. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen

    Lol...ich hät nichmal die Geduld gehabt soviel Kleingeld zu sammeln und angenommen hät ichs auch nicht obwohl Supermärkte das Kleingeld annehmen müssten, denn solange es kein Falschgeld ist zählt es als Zahlungsmittel und muss angenommen werden^^.
     
  5. #4 19. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen

    lol...ich hab mir auch letztens n spiel gekauft...30€ ^^ hab in 20ct münzen bezahlt :D die hatte spass beim zählen ^^
     
  6. #5 19. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen

    gesetzlich vorgeschrieben ist afaik eine Annahme von maximal 50 Münzen
    Aber bei SOvielen hätt ich mich auch quer gestellt
     
  7. #6 19. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen

    also ich muss sagen der hat mut^^die arme verkäuferin
     
  8. #7 19. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen

    "Geld ist Geld" ... wo er recht hat.....:D
     
  9. #8 24. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen

    hahaha"die bank nimmt das auch an" ^^
     
  10. #9 24. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen

    Muhahaha das gleiche hatte ich auch mal vor habe 16€ in 5-10Cent stücken gesammelt und 100€ in 50 Cent stücken geschenkt bekommen. Als ich zur Bank ging bekam die fasst nen koller^^
     
  11. #10 24. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen

    glaub ich nicht... Geld ist Geld...
    Und jeder Laden muss das Geld annehmen, besonders auch die Läden, die auch die Pennies rausgibt. Wenn ich zum EDEKA oder so gehe und mit 1Cents meinen 40€ einkauf bezahlen will, dürfen die keinen Krawaul deswegen machen. Schließlich waren die es, die mir dieses Geld überhaupt gegeben haben.
     
  12. #11 24. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen


    Kein Laden muss das annehmen. Zumindest nicht in Deutschland. In Deutschland ist es wirklich so geregelt, dass ein Geschäft(welcher Art auch immer) eine Zahlung mit bis zu 50 Euromünzen annehmen muss. Erst dadrüber kann sich geweigert werden.

    Und das Argument:"Schließlich waren die es, die mir dieses Geld überhaupt gegeben haben" ist ein wenig Sinnlos. Wenn du das Kleingeld nicht willst, dann lass dir überhaupt kein Wechselgeld mehr geben oder gibs den Leuten die irgendwo rum stehen/sitzen und ihr Köfferchen aufgestellt haben. Die werden sich sicher darüber freuen.
     
  13. #12 24. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen

    Wir haben bei uns Zählmaschinen da koennens auch über 1 million Münzen sein.interessiert NULL^^
     
  14. #13 24. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen

    Aber nicht jeder Laden hat so ein Ding xD
    ich finds scho richtig, dass man ab 50 Münzen das nicht annehmen muss.. Wenn ich es eilig hab und dann so ein typ vor mir steht würd ich nen Anfall kriegen...
     
  15. #14 24. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen

    Oh mein Gott und ich dachte, dass ich mit einer Cola in 1-Cent Stücken bezahlen schon dreist gewesen wäre!
    Aber ich glaube das topt so schnell keiner ;)

    Greetz Optik_Stylez
     
  16. #15 24. September 2007
    AW: Mit Kleingeld bezahlen

    einfach nur lol :D
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kleingeld bezahlen
  1. Für Kleingeld arbeiten?

    BeefCheef , 26. April 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    637
  2. Woher Kleingeld kriegen?

    brack30 , 19. Juni 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.605
  3. Kleingeld umtauschen?

    finkle , 10. Mai 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    986
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    628
  5. Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.802