mit Partitionierung

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Grille, 28. September 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. September 2005
    hi @ all,
    ich habe folgendes prob.
    Ich möchte, sowie im tut von crack, eine Partitionierung durchführen.
    Bei mir klappt die Einteilung auch, aber wenn ich auf "anwenden" klicke,
    startet der pc zwar neu, aber bei mir wird MS ganz normal (mit Anmeldebildschirm,..etc) geladen und nix passiert. Guck ich dann im Arbeitsplatz
    ist alles wie vorher. Die Einstellungen von Partition Magic werden also
    irgendwie nicht übernommen/ausgeführt, aber ich weiß nicht wieso.
    Und da kommt ihr ins Spiel. :D
    Hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

    greetz
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. September 2005
    meinst du die größe ändert sich nicht oder was
     
  4. #3 28. September 2005
    nein, partition magic partitioniert nicht bei ihm, das ist das problem... und ich hab keine lösung dafür :/
     
  5. #4 28. September 2005
    dann muss ers wohl oder übel über fdisk machen.
     
  6. #5 28. September 2005
    nicht vergessen ein backup machen von allen wichtigen daten !!!
    ein falscher tipser auf enter und die daten können futsch sein...
    auf die windows partition kannste sowieso verzichten ;)
    (bitte alles lesen und gut überlegen was du tust, bevor du was machst)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Partitionierung
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    539
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    217
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    224
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    222
  5. Partitionierung falsch?!

    Rapidrazer , 26. September 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    368