mit W-Lan kein Seitenaufbau

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von unrealer, 10. April 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. April 2005
    hi leute

    also ich habe ein problem mit den pc meiner großeltern:
    sie haben sich jetz für ein pc mit internet anschluss entschlossen. und weil sie keine kabel durch die wohnung legen wollten haben sie sich dazu w-lan geholt. so, weil sie absolut keinen plan von einen pc und i-net haben, habe ich ihnen das w-lan eingerichtet. es klappt alles: ich bekomme eine verbindung zum router und auch eine internet verbindung, nur bekomme ich keinen seitenaufbau... ich habe es mal ohne WEP verschlüsselung probiert und es ging alles reibungslos. also muss es an der verschlüsselung liegen. ich habe dann eine neue 128 bit verschlüsselung gemacht und diese auch im programm vom empfänger eingerichtet. ich bekomme aber leider keine seiten zu gesicht. der microsoft explorer sucht erst eine ewigkeit und sagt dann, das die seite nicht angezeigt werden kann.

    so noch ein paar angaben zum provider und hardware:

    Anschluss: T-DSL 1000 von T-Online
    DSL Modem: W-LAN Router Sinus 1054 DSL
    WLAN PCI-Karte: Sinus 154 pcicard

    Software:
    T-Online 5.0
    T-Online Access finder
    und die Software von der Sinus 154 pcicard
    wo ich grade nicht den Namen weiß.

    falls noch was fehlt einfach schreiben und ich edit das schnell

    hoffe das ihr mir helfen könnt
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. April 2005
    1. Die T-Online-Software brauchste nicht.

    2. Ist der Client-PC komplett konfiguriert? Gateway eingetragen? Funktionieren andere Programme - kannst du 100%ig ausschliessen, dass du den Key falsch eingegeben hast (vielleicht ASCII <-> Hex vertauscht)? Geht's ohne Verschlüsselung? Im Internet Explorer -> Internetoptionen alle Proxyserver rausgeworfen? Hast du im Router 'n MAC-Filter angeschaltet?
     
  4. #3 11. April 2005
    Ist der Client-PC komplett konfiguriert? : was meinst du genau damit? es ist ein acer komplett pc

    Gateway eingetragen? : ja

    Funktionieren andere Programme - kannst du 100%ig ausschliessen, dass du den Key falsch eingegeben hast (vielleicht ASCII <-> Hex vertauscht)? : ja ich habe es mit hex und ASCII versucht und beides geht nicht richtig

    Geht's ohne Verschlüsselung? : ja

    Im Internet Explorer -> Internetoptionen alle Proxyserver rausgeworfen? : sind keine eingetragen

    Hast du im Router 'n MAC-Filter angeschaltet? : ja und auch die MAC adresse des pc`s in die liste eingetragen

    ich werde die software deinst. die hat sowieso genervt ....

    thx erstmal
     
  5. #4 11. April 2005
    Gibt's vielleicht 'ne Möglichkeit bei der Key-Eingabe, von 40bit HEX auf was anderes zu wechseln? Oder geht einfach nur HEX bzw. ASCII? So langsam werd ich 'n wenig ratlos :(
     
  6. #5 12. April 2005
    mal ne ganz andere frage hasste SP2 drauf???? weil wenn ja kein wunder das spackt immer mit W-Lan rum war bei mir auch.
     
  7. #6 12. April 2005
    so leute habs hinbekommen lag an der verschlüsselung hab mal nen ganz neues pw genommen und jetz geht es

    danke für eure hilfe und bemühungen herzlichen dank
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...