Mitbenutzer eines Netzwerkes findet

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von BO 4-ever, 10. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2009
    Hallo,
    ich habe den Internetanschluss unserer Internetgemeinschaft vor kurzer Zeit übernommen.
    Jetzt weiß ich aber nicht, wer den Anschluss alles mit benutzt, da mein Vorgänger das Passwort schon weiter gegeben hat.
    Meine Frage ist nun, gibt es ein Programm, das alle Mitbenutzer des Internets aufzeichnet, damit ich weiß, von wem ich alles Geld dafür kassieren kann? (also voraus gesetzt der Name des Computers ist mit einer Person verbindbar.)
    So hatt z.B. einer gesagt, dass er gar nicht über mein Netzwerk ins Internet geht, sondern einen extra Stick dafür hat. Ich will jetzt aber auch nicht 24h am Tag die Netzwerkumgebung kontrollieren, ob das auch stimmt.

    Bewertung wäre klar ;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 10. November 2009
    AW: suche Prog, das Mitbenutzer eines Netzwerkes findet

    ändere doch einfach das Passwort und warte ab, wer sich bei Dir meldet!!!
    dürfte die einfachste und billigste Variante sein!!!

    MfG Fiberman
     
  4. #3 10. November 2009
    AW: suche Prog, das Mitbenutzer eines Netzwerkes findet

    noch sicherer ist, damit niemand das PW weiter gibt, einfach den Mac ID FIlter einschalten...sicherer geht es nicht. So muss jeder zahlen und du trägst ihn ein....

    Verstehe nicht, wie man sowas anders machen kann :angry: für den ganzen illegalen Kram der über die Leitung geht, bist du dann dran....
     
  5. #4 10. November 2009
    AW: suche Prog, das Mitbenutzer eines Netzwerkes findet

    Kannst du mir sagen, wie ich das mache?
    Das Internet verteilt sich ja direkt über den Router und an dem kann ich ja nichts einstellen, oder?
     
  6. #5 10. November 2009
    AW: suche Prog, das Mitbenutzer eines Netzwerkes findet

    klar kannst du an dem was einstellen ;)


    was für einen router hast du denn?

    (bzw. kennst du zum beispiel deine Rechner IP??)
     
  7. #6 10. November 2009
    AW: suche Prog, das Mitbenutzer eines Netzwerkes findet

    Also um welches PW geht es denn WLAN ??
    und Im router klar kannste du das da einstellen also bei Firewall oder eher gesagt MAC filterung PC annehmmen und dann freigeben oder blockiern oder bestimmte Ports Blockieren oder Zeitlich.
    Ich würde die auch nur über MAC adresse freigeben denn das neue PW geben also das ändern und vom Router auch ändern und nicht weiter geben.
    Und beim MAC adressen freigeben paar Ports sperren google mal nach windows Ports da weisste welche frei sein müssen und dann halt noch so 80 und 433 sowie ICQ etc. nicht das die da mit P2P :poop: bauen.

    Gruss
    amdking
     
  8. #7 11. November 2009
  9. #8 12. November 2009
    AW: Mitbenutzer eines Netzwerkes findet

    Ihr solltet es aber nicht so darstellen, dass eine MAC-Adressenfilterung 100% Sicherheit gibt
    Das hindert vielleicht jemanden, der keine Ahnung hat, aber niemanden, der mal eben danach googlet. MAC Adresse ist schnell geändert und in welche is auch klar.

    Also ich kenne die genaue Situation nicht.
    Ich würde WPA2 einstellen, neues Passwort und jeder der das Internet benutzen will muss zahlen und bekommt auch das Passwort.
    Dann gibts 2 Möglichkeiten, entweder der Router bietet die Möglichkeit mitzuloggen, wer sich auf den Router einwählt. Notfalls halt über DHCP und schauen wer ein Ticket bekommen hat.
    Oder eben mit airodump oder wireshark oder so das WLAN sniffen und schauen wer sich so auf den AP einwählt.
     
  10. #9 14. November 2009
    AW: Mitbenutzer eines Netzwerkes findet

    Zum schauen wer in deinem Netzwerk ist kannst du auch LOGInventury nehmen ... einach googeln und downloaden
     
  11. #10 18. November 2009
    AW: Mitbenutzer eines Netzwerkes findet

    auch wenn ich vermute deas deine skills nicht sehr hoch sind in diesem Bereich, würde ich mal folgendes vorschlagen:

    1. investier mal 50 €
    2 Std Zeit
    :cool:

    und befolge mal die nachfolgende Anleitung:

    Kaufe die mal bei einem Grossen Händler, z.B. bwz oder e-bay folgenden router.
    1. linksys wrt54gl-de
    2. besorge dir mal die firmware dd-wrt (anleitung auf der seite beachten (oder frage mich nochmal)
    3. nehme mal die VoIP oder generic Variante für den router und installier die

    In den einstellungen kannst du
    1. dein W-lan in mehrere APs aufteilen
    2. einen AP samt abrechnungssystem einrichten (z.B. Monats basierend
    3. die Teilnehmer untereinander unsichtbar machen (keiner kann daten vom anderen klauen)
    4. die Übersicht behalten wer wann sch... gebaut hat! falls mal ärger ins Haus steht.
    5. Nutzungsstatistiken zur Auslastung abfragen.
    :p
    also kannst du monatlich geld kassieren, und die benutzer ganz einfach freischalten und sperren wenns benötigt wird.
    da jeder benutzer eigene einwahldaten bekommt, ist jeder nutzer nur für seine eigenen daten zuständig.:p :D

    habe sowas bei einigen kunden und in Cafees aufgestellt.
    ist sicher und einfach.:thumbsup:

    was das flashen der Firmware angeht stehe ich gerne mit tips zur verfügung.


    p.s. es giebt ne geile software: spiceworks.
    die katalogisiert deine netz und überwacht es. damit kannste du auch ansatzweise ne
    rudimentäre überwachung deines netzes machen. die ist eigendlich für admins zur
    Netzwerk katalogisierung und netzwerkmanagement gedacht.

    mfg. Arolo
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...