mitt C++ und Klassen

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von pYr0, 30. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Januar 2007
    Hi also mein Problem dass ich momentan habe ist folgendes.

    ich will mit hilfe einer methode einen namen mitgeben der dann in einem datenelement abgelegt wird.

    Ich habe eine syntax die folgendermasen aussieht:

    Code:
    class Tag
    {
     private:
     char name;
     public:
     void setname(char);
     void getname();
    };
    
    void Tag::setname(char n)
    {
     name = n;
    }
    
    void Tag::getname()
    {
     cout << name;
    }
    
    main()
    {
     tag s1;
     s1.setname("hallo");
     s1.getname();
    }
    so ist meine klasse aber es geht nicht weil darin ein fehler ist :) .

    Hoffe mir kann jemand sagen wie es richtig lautet außerdem wollte ich noch wissen ob es besser ist einen sting oder einen character zu nehmen??

    hoffe jemand kann mir helfen

    thx im vorraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Januar 2007
    AW: mitt C++ und Klassen

    Dein Prob:
    du willst einen string in eine char vari stopfen. Eine char vari kann aber nur ein zeichen aufnehmen.
    Code:
    #include <string> // Für den datentyp string
    using namespace std; 
    class Tag
    {
    private:
    string name; //string statt char
    public:
    void setname(char*); //Kein Zeichen sondern eine Zeichen kette
    void getname();
    };
    
    void Tag::setname(char* n)
    {
    name = n;
    }
    
    void Tag::getname()
    {
    cout << name;
    }
    
    main()
    {
    Tag s1; //C++ legt wert auf Groß- und Kleinschreibung drum Tag und nicht tag
    s1.setname("hallo");
    s1.getname();
    }
    
    Nähere zum Datentyp string findest du in google.
    Natürlich könnte man es auch anders lösen (char array) aber ich denke so ist es etwas einfach zu verstehen.

    mfg tobZel
     
  4. #3 30. Januar 2007
    AW: mitt C++ und Klassen

    bielen dank für die hilfe hast mir sehr geholfen



    ~ CLOSED ~
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...