Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von cLam, 28. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. März 2008
    Moin,

    also ich komm mal direkt zur Sache:

    Ich bin sowas von vergesslich! Das is echt nich mehr schön,ich mein...ich steh auf um was nachzuschauen (zB am PC) dann geh ich an PC und mach irgendwas anderes.Später frag ich mich dann "Wolltest du nich irgendwas nachschauen?"

    Das geht mir sooooo oft so und ich vergess so alltägliche Sachen einfach mal,nicht sowas wie Namen oder sonstwas wichtiges aber halt Kleinigkeiten.

    Ich geh zB einkaufen und sag mir selbst noch "Achja n Baquette musste mitnehmen"

    10 Minuten später bin ich zuhause....OHNE BAQUETTE.

    Deshalb frag ich mal ob es irgendwem noch so geht...bitte keine Tipps wie "Knoten ins Taschentuch machen"

    mfg cLam
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. März 2008
    AW: Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit

    joar ich würde auch sagen Zettel und Stift...
    aber wie du schon gesagt, willst du was am PC nachgucken und joar... vergessen.. naja ob man sich das aufschreibt...

    im Büro schreibe ich mir auch immer alles auf... ich benutze dazu mein Outlook... und mache mir dort die notizen... das ist sehr hilfreich sonst würde ich dort das meiste vergessen...

    aber trotzdem habe ich das Prob auch ab und an... mir wird was erzählt ich höre zu... und dann einen Tag später... ist es weg... ich weis nur noch da war was aber keine Ahnung was...
    und wenn ich es wieder höre... achja stimmt ja... ahhh das ist es wieder...


    Wenn mich dann einer drauf anspricht "habe ich dir gestern schon erzählt" antworte ich meist... ja kann sein ich filtere nur das wichtigste heraus... aber das keine Lösung... das kann man sagen um ein wenig abzulenken...
     
  4. #3 28. März 2008
    AW: Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit

    Ganz ohne Quatsch: Nintendo DS, Dr. Kawashima Gehirn Jogging ist recht Günstig das Teil und macht zudem Echt voll Laune.

    Beim Ersten Alterstest war Ich schlappe 75 Jahre Alt nach mehrmaligen Spielen nur noch 45 :).
     
  5. #4 28. März 2008
    AW: Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit

    er hat doch recht. gegen vergesslichkeit gibt es nichs besseres als notizen. wenn ich weiß, dass ich gleich etwas wichtiges vergessen werde, hole ich mein handy oder meinen ipod raus und mache mir eine notiz. muss ja nicht 'n zettel und ein stift sein ^^.
     
  6. #5 28. März 2008
    AW: Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit

    :spam:

    Armes tuck tuck ;)

    War net böse gemeint aber das is nunmal die Beste Möglichkeit gegen Vergesslichkeit, mit was für Tipps hast du denn gerechnet?? Denkste es gibt einen Zaubertrank?? =)
     
  7. #6 28. März 2008
    AW: Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit

    Wär doch mal was xD
     
  8. #7 28. März 2008
    AW: Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit


    Das Ding kann ich auch nur weiterempfehlen! Macht jede Menge Spass und helfen tut´s auch (wenn auch nur ein bisschen ;) ) Aber wenn du dir Sachen merken musst, wie z.B. ne ganze Einkaufsliste, würde ich auch zu Zettel und Stift greifen :p

    Mfg.
     
  9. #8 28. März 2008
    AW: Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit

    Ach du Shice! Exakt das gleiche Problem habe ich auch 8o Bis jetzt habe ich auch kein richtiges Mittel dagegen gefunden (hab sogar schon mal dieses Tebonin intens ausprobiert.. nützt nichts)

    ICh versuche mir Dinge, wie z.B. etwas das ich später im Internet oder Lexikon nachgucken will, anhand einer Zahl zu merken (beispielsweise ich will nachher 3 Dinge erledigen, dann merke ich mir die Zahl 3.. und bevor ich dann an den PC gehe oder sonst was, denke ich an die Zahl 3, dabei versuche ich mich an die 3 Aufgaben zu erinnern^^)
    Oder ich klatsche solche Dinge imaginär in eine der Ecken meines Zimmers (bspw. ich will später Stifte kaufen, so klebe ich in Gedanken einen Zettel voller Kritzelei in die obere Ecke über meinen Schreibtisch)

    Du musst mal solch ähnliche Techniken ausprobieren.. =)
    Helfen zwar nicht viel, aber immerhin, behält man doch ein wenig mehr
     
  10. #9 28. März 2008
    AW: Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit

    Also es gibt mehrere Möglichkeiten^^
    Ich hab da mehrere Methoden:

    Wenn du am PC sitzt, und dir was einfällt, dann mach ein Ordner aufm Desktop und schreib Fett hin
    "FREUNDIN ANRUFEN" oder erstell dir ne TXT Datei mit den Sachen die du noch machen musst und sobald dir was einfällt, schreibste es dir direkt ein!

    Wenn du unterwegs bist/PC aus ist egal und du denkst dir ":mad:, ich muss noch n Baguette kaufen", dann musst du dir ne Art Verknüpfung im Hirn anlegen!

    Du weißt, dass du um in den Supermarkt zu gehn an den Einkaufswägen vorbei musst!
    Also stellst du dir einen Einkaufswagen mit vielen Baguettes vor, belegt, roh, groß in scheiben etc.
    am besten was unnatürliches so wie, dass der Griff vom Einkaufswagen n Baguette ist^^.

    Soa jetzt gehste in den Laden und die siehst die Wägen, dann kommste Gedanklich zur Verknüpfung im Hirn mit den Baguettes und voilá^^.



    Klingt vllt. etwas komisch aber so Ähnlich mach ichs oft!
    Wenn mir abends im Bett iwas einfällt, was ich machen muss, dann lege ich irgendein Gegenstand mitten ins Zimmer oder vor die Tür und beim Aufstehen, sehe ich dieses etwas!
    Dann wird mir sofort klar "aha genau ich wollte noch was machen".


    Möglichkeit 3:
    Du hast sicher ne digitale Uhr/Handy!
    Dann stellste den Wecker ein auf die Zeit in der du im Supermarkt bist!
    Wenns dann piept kommt wieder das Fragen nach dem "Wieso Oo".
    Aber du wirst dich dran errinern!
    Du musst halt während du die Zeit einstellst, an die Sachen denken die du kaufen willst z.B.!
    Wenns mehrere Sachen sind, dann merk dir einfach nur die Anzahl an Dingen (z.B. 5).
    Also beim eingeben der Zeit denkste dir "ich muss 5 Sachen einkaufen" und du wirst dich dran errinern :p .




    Das Prinzip der Möglichkeiten kannste auf fast alles übertragen!
    Hf beim Anwenden :)

    PS:
    Mir fällt noch sowas ein wie, die Uhr auf der andren Seite tragen!
    Und wenn du n paar mal auf die Uhr schaust, merkste dass die auf der falschen Seite ist und dann weißte wieder wieso... ;)
     
  11. #10 28. März 2008
    AW: Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit

    einfach aufn zettel schreiben wass getan werden muss, den in die hose stecken und fertig. :)
     
  12. #11 28. März 2008
    AW: Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit

    naja, hab das problem nicht wirklich...
    kenne aber einige leute die das problem auch haben...
    auf jeden fall kennst du sicher diese post-it-zettel...
    besorg dir diese, und immer wenn du was wichtiges zum tun hast, schreibst du es dir sofort auf und
    klebst es irgendwo, wo du es immer im blick hast. wie z.B. auf kühlschrank oder am fernseher oder so, einfach wo du öfter am tag vorbei gehst.
    das hilft sicher^^
     
  13. #12 28. März 2008
    AW: Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit

    Kauf dir einen kleine Block wo du dir alles aufschreibst was du zu erledigen hast.
    Des machst du ein bis zwei wochen regelmäßig und schon kannst du dir die sachen besser merken glaub mir;)
     
  14. #13 28. März 2008
    AW: Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit

    mitlerweile sollte jedes handy ne errinnerungsfunktion besitzen, das hilft mir auf jeden fall
    dann wäre da noch der gute alte zettel, einfach notieren, vll sogar ne kleine pinnwand wo sachen druff stehn die noch gemacht werden müssen
    ansonsten mitbewohnern/familie etc bitten dich ggf zu errinnern..was wäre ich nur ohne die :D
     
  15. #14 28. März 2008
    AW: Mittel/Tips/Tricks gegen Vergesslichkeit

    das geht nur über training.
    dieses kawahima gehirnjoggin z.B. ist training.

    hier

    Gehirnjogging und Gedächtnistraining, die interaktiven online Gehirnjogging Übungen

    gibt es soetwas ähnliches wie kawashima, nur für umsonst. ps, zielgruppe hierfür ist ab 50 und aufwärts.
    aber zum vergleich, meine fehlerquote liegt deutlich über dem schnitt,
    meine reaktionszeiten sind jedoch eindeutig zu schlecht .... liegt wohl am kaffe und dem wenig schlaf.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...