mkv in Xvid

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Buzzer, 9. Dezember 2010 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Dezember 2010
    Hey,

    wie bekomme ich meine mkvs am schnellsten in Xvids, ohne den all zu großen Quali verlust (Es sollte danach schon noch ansehbar sein)
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Dezember 2010
  4. #3 9. Dezember 2010
    AW: mkv in Xvid

    ok sry das wusste ich nicht, die mkv "enthält" HD Serien, mehr weiß ich auch nicht :)
     
  5. #4 9. Dezember 2010
    AW: mkv in Xvid

    ^^ nope...Xvid = Codec (und das ist eben kein Format!)

    Umcontainern könnte funzen, wenn als Ziel auch HD in DivX Plus ginge...

    :cool: Cee ya, CCS
     
  6. #5 9. Dezember 2010
    AW: mkv in Xvid

    Videoformat – Wikipedia

    Wir haben beide Recht^^

    HD Serien musst du WAHRSCHEINLICH konvertieren, wo willst du die Dateien denn abspielen?
     
  7. #6 10. Dezember 2010
    AW: mkv in Xvid

    Ich seh bei deinem Bsp. allerdings keinen Zusammenhang zw. Format und Xvid...Xvid ist und bleibt ein Codec ("Xvid ist eine freie Implementierung des MPEG-4-Video-Codec")...MPEG-4 könnte man noch als Format bezeichnen...nur unter MPEG-4 fallen eben auch andere Codecs, das ist also nicht synonym zu verstehen...

    @Buzzer...muß es Xvid sein (bzw. AVI als Container)?

    :cool: Cee ya, CCS
     
  8. #7 11. Dezember 2010
    AW: mkv in Xvid

    Soll auf nem DVD Player abspielbar sein. Der kann z.B. xvid

    Dauert mit dem Prog aber ewig(länger als die Spielzeit selber) liegt vll. aber auch am PC

    Eig. absoluter schwachsinn, das ganze zu konvertieren, bei 50 Mbit, lad ich die Xvids einfach runter was solls :)
     
  9. #8 11. Dezember 2010
    AW: mkv in Xvid

    @CCS ich geb dir jetzt mal Recht, ich weiss dass du da durchblickst. Codec ist sicher die passendere Bezeichnung:oops:

    @Buzzer ja, der DVD-Player kann wahrscheinlich keine HD XviDs bzw. DivX abspielen. Wenn du ne neuere Nvidia Grafikkarte haben solltest, könntest du sie mit Badaboom oder auch mit MediaCoder mit CUDA umwandeln. Das würde schneller gehen, allerdings wohl immer noch länger als der Download mit 50 mbit.
     
  10. #9 11. Dezember 2010
    AW: mkv in Xvid

    Waren dann 5,9 Mbit/s is schon fertig, hätt ich gleich tun solln :D

    close BW sind raus
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - mkv Xvid
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    10.192
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    582
  3. BluRay zu MKV und zurück

    BigJim , 11. September 2016 , im Forum: Rippen & Konvertieren
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.588
  4. mkv zu avi konvertieren

    Bruckl , 23. November 2015 , im Forum: Rippen & Konvertieren
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    562
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.002