mkv zu avi (mit xvid und mp3)

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von permhead, 10. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2007
    Hi,

    ich habe als ausgangsdatei eine mkv, die xvid und ogg vorbis beinhaltet. der xvid codec kann bleiben, nur die ogg muss ich beim um "containerieren" (zu avi) in mp3 umwandeln, da mein dvd player keine oggs abspielt.

    hab das ganze mit dem river past video cleaner probiert...folgendes prob.
    wenn ich bei audio als codec "lame_enc.dll" einstelle" hängt der ton dann total in der fertigen datei....nehme ich den standard windows mp3 codec, dann wird die bitrate automatisch auf 56kbit heruntergeschraubt, obwohl ich 128kbit einstelle....:S

    kann jemand helfen? bewertung bekommt hier jeder, der hilft, danke schon mal
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Juli 2007
    AW: mkv zu avi (mit xvid und mp3)

    also wenn ich dich richtig ferstanden hab dann suchst du ein programm mit dem du des konvertieren kannst??
    wenn ja hier ist die lösung:
    http://media-convert.com/konvertieren/

    Soul-Vibez
     
  4. #3 10. Juli 2007
    AW: mkv zu avi (mit xvid und mp3)

    hm

    also spontan fällt mir da nur eine komplizierte methode ein. es gibt bestimmt ne leichtere, aber die kenn ich im mom nicht. ich würde es wie folgt machen:

    als erstes holste dir MKVExtractGUI. damit zerlegst du die mkv in ihre einzelteile, sprich bild und ton. bild lässt du so wie es ist.

    zum ton: entweder du nimmst dir shareware ala 4Musics OGG to MP3 Converter die das direkt konvertieren oder aber du wandelst die ogg erst wieder in wav zurück (gibt da verscheidene progs, einfach mal googleln. alternativ nach oggdropxpd oder so ähnlich suchen^^). wenn du dann die wav hast, konvertierst du mitm lame codec ins mp3 format...da findest du ne menge programme mit google...

    dann nimmst dir noch virtualdub und fügst bild und ton wieder zusammen...wie gesagt ist das bestimmt nicht die leichteste und unkomplizierteste methode, aber so würd ich das jetzt auf anhieb lösen.

    mfg
     
  5. #4 12. Juli 2007
    AW: mkv zu avi (mit xvid und mp3)

    hehe, genau das hab ich gemacht :D hat auch gemacht mit etwas anderen probs aber auch das gleiche...was anderes fällt mir auch nich ein, als prob blieb nur dann bestehen dass ja virtual dub nur wavs nimmt und wenn ich die wav datei von virtual dub in mp3 wieder konvertieren lassen will, dann geht das nur bis 56kbit mehr nicht, eigenartig oder? auch wenn die bitrate der audio die in der kv datei liegt nur 56kbit haben sollte, müsste ich sie doch trotzdem in 192kbit etc umwandeln können....naja mehr hilfe zu diesem prob gern gesehen :D habt schon mal ne bewertung ihr beiden, das proggi von der ersten antwort werd ich auch noch mal probieren thx
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - mkv avi xvid
  1. mkv zu avi konvertieren

    Bruckl , 23. November 2015 , im Forum: Rippen & Konvertieren
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    595
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.255
  3. AVI/MKV to DVD

    4D!0z , 28. Mai 2011 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    423
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    845
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.522