Mobil surfen per HSDPA

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Valance, 5. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2007
    Hi,

    und zwar wollte ich euch bezüglich HSDPA paar fragen stellen,

    1. Kann man mit ner HSDPA Flatrate wie sie z.b. moobicent.de anbietet online zocken? Welchen Ping hätt ich da? Ein Ping von 90-120 mit 3,6 mbit per HSDPA und guter Verbindung, noch besser mit ner SLP17 Antenne. Bald kommt 7,2 damit hat man dann einen Ping von ~ 80 was durchaus akzeptabel ist.

    2. Ich hätte dann nen Downstream von 3,6 MBITS (mit HSDPA sind 14,4 mbit möglich), von was is dann mein Speed beim downloaden abhängig? Von dem Empfang oder was? Von der Auslastung der Funkzelle, bzw. der stärke der Verbindung, mit ner SLP17 sollte das kein Prob sein.

    Peer SuFu nix gefunden.

    Danke schonma im vorraus, bws sind logisch.

    mfg

    Naja frage is wohl doch zu fachmännisch x_X deswegen close ich, hab sie mir selber beantworten können, BW an mich ging raus..^^

    Antworten stehen mal dabei, vll. interessiert sich ja noch einer für DSL via UMTS/HSDPA.

    /close
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...