Mobiles Internet im Ausland

Dieses Thema im Forum "Netzbetreiber & Mobilfunk" wurde erstellt von Luca, 22. Juni 2013 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juni 2013
    Servus Leute,

    meine Elter sind zur Zeit in Italien und haben, um mobiles Internet nutzen zu können, extra für die sieben Tage jeweils Tages-Pakete gebucht (Anbieter Maxxim). Leider lässt sich das Internet jedoch aufgrund (so wie ich vermute) falscher APN-Einstellungen nicht nutzen (SMS und telefonieren funktioniert). Hier in Deutschland war es vorher einwandfrei nutzbar.

    Zur Zeit sind sie im italienischen Vodafone-Netz eingewählt, es gibt noch Wind und ein weiteres, dessen Name mit entfallen ist. Da Maxxim über Vodafone und o2 funkt, dachte ich mir, dass das Vodafone-Netz schon das richtige sein wird.

    Weiß einer die richtigen APN-Einstellungen um die Datennutzung doch noch zum laufen zu bringen?

    Natürlich ist eine Ferndiagnose äußerst schwierig, aber vielleicht weiß ja einer aus persönlichen Erfahrungen zu berichten.

    Besten Dank schonmal
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Juni 2013
    AW: Mobiles Internet im Ausland

    Schau mal hier :

    APN-Provider Übersicht für mobilen Internet-Zugang » Lutz Lagemanns Blog

    Android-Hilfe.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - APN Einstellungen (AUSLAND) für MAXXIM
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 23. Juni 2013
    AW: Mobiles Internet im Ausland

    web.omnitel.it (vodafone) fail
    web.vodafone.de fail
    internet (o2) fail
    internet.t-mobile fail

    internet.victorvox könnte man nochmal versuchen...

    momentan bin ich nur blöd am probieren


    wieso funktionieren nicht die Einstellungen, die auch hier in Deutschland funktioniert haben?
     
  5. #4 23. Juni 2013
    AW: Mobiles Internet im Ausland

    also ich bin auch bei o2 und bei mir funktionieren die standard-einstellungen auch im ausland.
    ich habe vor 2 wochen zu maxxim gewechselt und die apn-einstellungen sind die selben wie bei o2 geblieben, also gehe ich davon aus dass es auch im ausland die selben sein müssten?

    ruf mal den maxxim kundenservice an (per wlan und skype evtl)?
     
  6. #5 24. Juni 2013
    AW: Mobiles Internet im Ausland

    Nach Anruf bei Maxxim kam der Hinweis, dass man sich in die Servicewelt einloggen soll. Unter Tarifoptionen > Ausland habe ich dann einen kleinen Pfeil gefunden der weitere Details offenbarte:

    mal sehen ob das die erhoffte Lösung ist...
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mobiles Internet Ausland
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.139
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.700
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    446
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.257
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    428