Mobiles Internet

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von romestylez, 9. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2008
    So und zwar brauch ich Inet für meinen Lappi und da es bei uns inner Kaserne shicen teuer is per Wlan mit solchen drecks Karten habe ich dadrauf keine Lust ;)

    Ich war schon inner Stadt bissel geschaut und ich glaub O2 wars da kostet es 39,95 € im Monat man hat ca Dsl 4k und ne FestnetzFlatRate ABER das Problem is das es nur 5 GB im Packet mit drin hat...

    Nun also meine Frage kennt wer von euch ne gute Alternative ? Bzw nen Angebot wo es vllt mehr Traffic gibt ? Preis sollte auch erschwinglich sein also so um die 30-40 €


    Vielen dank im vorraus ;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 9. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Kannst dir ja mal http://moobicent.de anschauen.
    Evtl auch mal bei anderen Mobilfunkanbietern nachfragen.

    Greetz
     
  4. #3 9. März 2008
    AW: Mobiles Internet


    Ehm schaut echt gut aus auch kein Traffic Limit aber wie schauts mit dem Zubehöhr aus ? Brauch ich deren komische Box da für 149€ ? Dann lohnt es sich nämlich mal garnicht ;)
     
  5. #4 9. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Ne, kannst dir natürlich auch ein anderes UMTS bzw HSDPA fähiges Endgerät holen.

    Greetz
     
  6. #5 14. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Weiss da vllt wer nen guten Anbieter ? Bzw wo man sowas gut & billig kaufen kann ?
     
  7. #6 14. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    vergiss mobicent, bei denen wirste ziemlich schnell auf umts runtergedrosselt ;)
     
  8. #7 15. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    UMTS wäre ne Lösung für dich.
    Interessant ist da das Angebot von Base.
    Da bekommst du für 25 euro eine UMTS Flat.
    Speed liegt dort so bei 40 kb/s

    Greetz Jojo
     
  9. #8 15. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Naja 40 kb/s kotzt mich schon iwie an ^^ Wenn dann sollte es schon iwie etwas schneller gehen vondaher wäre mobicent eigentlich recht gut aber wenn man da gedrosselt wird ****t es ja mal richtig...

    Gibt es nicht noch andere Anbieter für sowas ?
     
  10. #9 15. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Kann das von Vodafon nur empehlen hat man wenn die Stadt gut ausgerichtet ist bis zu DSL 6000

    also ich kenn es hab es geteste und bin voll mit zufrieden
     
  11. #10 15. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Bei näherer Betrachtung bemerkt man allerdings das Mobicent das Netz von Vodafone nutzt.
    Mein Fazit: Entweder langsam und Günstiger bei O2 bzw. Base , oder ein wenig schneller und teurer bei Mobicent.

    Alternative: Einfach ein wenig abwarten, denn irgentwann werden die Preise auch bei vodafone und T-Mobile sinken, so dass man das schnelle netz auch mit einer Flatrate nutzen kann die den Geldbeutel auch noch Lächeln lassen.


    Greetz K"MAN
     
  12. #11 15. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Ich hatte exakt das gleiche problem wie du, hab dann mit 4 Kameraden zusammen Moobicent genommen, die 149€ für die Box MUSST du löhnen.
    Bei uns klappt alles erstklassig, speed ist auch ziemlich gut, im normalfall zwischen 200k und 300k, sind aber am ***** der welt ;)

    Gruß, user
     
  13. #12 15. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Ist es net möglich nen andere Box zu kaufen die evtl billiger ist ? ^^

    weil 149 € werde ich nicht ausgeben nur damit ich Inet habe ;)


    Es geht mir net um den Preis bzw das Vodafone shice ist es geht mir um den Traffic ;)
     
  14. #13 16. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Ich kann dir von Mobicent nur abraten wollte das auch erst nehmen aber ich hab in nem anderen Forum nen Thread gesehen dort gab es 500 Seiten nur mit usern die Probleme mit denen hatten.
    Soweit ich weis kannst du bei Mobicent die Hardware auch für 6 euro extra mieten.

    Ich hab den O² Daten Tarif mit 5 gig. Ich höre damit immer unterwegs Internet Radio und Surf im Internet klappt super.Da reicht der Traffic eigentlich auch.

    Sonst wüste ich keinen anderen Anbieter....



    Gruß Space
     
  15. #14 16. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Ich merke schon mobicent is echt crap ^^

    Naja ob die 5 Gig ausreichen weiss ich net wollte zwischendrin wenns der Speed zulässt auch mal nen bisschen cs zocken vllt mal nen Film laden usw vondaher sind 5 Gb schon sehr wenig ;)

    Aber naja ich suche mal brav weiter und wenn hier wer was weiss einfach melden :)
     
  16. #15 17. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Also ab April soll es von T-Mobile da was geben Link. Suche grade selber was und denke über Base nach. Das Prob bei mir ich bin viel unterwegs und da ist dann teilweise nur GPRS drin. hat da einer mit Base erfahrung gemacht? Was bekomme ich da für
    Geschwindigkeiten?
     
  17. #16 17. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    hört sich mal nicht schlecht an
    "Tages-Flatrate für 4,95 Euro" -> muss man sich da nen tag vorhin bei denen melden dass man das machen will oder braucht man da auch nen vertrag?
     
  18. #17 17. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Das geht so. Du buchst diese ption allerdings ACHTUNG es geht nach Kalendertagen!!!!
     
  19. #18 17. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Ich wills aber den ganzen Monat haben und rechne dir dann mal 30 * 4,95 aus da binsch ja arm :p Trotzdem thx :)
     
  20. #19 18. März 2008
    AW: Mobiles Internet

    Warte doch erstmal bis zum 07.04 die wollen doch einen neuen Tarif veröffentlichen und laut angaben eines Mitarbeiters unserem T-Mobile Shopes soll der wirklich geil werden (seine Worte) und weit unter 50 € liegen . Genaueres konnte und wollte er mir aber noch nicht sagen. Nur das der neue Tarif eine Richtige Flat beinhaltet und das alle Datenübertragungsarten abgedeckt sind. Vieleicht auch WLAN meinte er. Was für dich als Soldat ja grade das Perfekte sein dürfte wenn du viel mit dem Zug unterwegs bist.
     
  21. #20 2. April 2008
    AW: Mobiles Internet

    Sorry wegen dem Doppelpost vorne weg.

    Ich weiß auch nicht ob es noch von nöten ist oder nicht aber hier habe ich was für dich


    Über uns - MoobiAir

    vieleicht interessant. Mitte April bringt T-Mobiel für 40 € selber auch noch eine raus habe ich letzte Woche bei uns im T-Punkt erfahren. Angeblich echte Flat und alles Datennetze keine einschränkungen
     
  22. #21 3. April 2008
    AW: Mobiles Internet

    also bei e-plus gibts auch ne extra sim kannste dann über umts reingehen kostet 25€ im monat...und Traffic ist unbegrenzt...je nach handy und Funkverbindung haste da auch DSL 3000 kommt halt auf das Handy an...kann auch schneller sein...aber dann musste guten Verbindung haben.
     
  23. #22 3. April 2008
    AW: Mobiles Internet

    So muss ma sagen, dass ich mit so einem Scheiß im I-Net bin. Leider da kein DSL verfügbar. Eins vorweg, zocken geht schon mal gar nicht, da der Ping zwischen 300 und 1000 liegt. Moobicent kannste auch knicken, denn du kommst um deren Hardware nicht rum, gibt nämlich keinen Sim-only Tarif. MoobiAir ist der selbe Verein. Nur das Moobicent über Vodafone läuft und MoobiAir über T-Mobile. Ist also nur die Frage wann bei dennen die technischen Probleme anfangen. O2 oder Base kannste auch vergessen, da dort nur UMTS geht, heißt also nur 384 kbit/s Verbindung (40kb down) bei O2 zusätzlich die 5gb Hörde. Ich empehl dir einen der großen Firmen zu nehmen. Bei Vodafone gibt es so was ähliches wie ab 7. April bei T-Mobile. Schau vorher welches Netz du dort empfangen kannst. Und entsceide dich dann da es als Option auf einen bestehenden Vertrag gebucht wird.

    Edit: auch hier verweiß ich gern auf folgendes Forum:
    UMTS/GPRS, WiMax und LTE Forum - onlinekosten.de Community
     
  24. #23 4. April 2008
    AW: Mobiles Internet

    also da muss ich dir widersprechen...habs mit dem von e-plus getestet da kannste mit gprs reingehen bekommst dann ca. dsl 1k im speedtest also wenn du guten umts empfang hast gehts schneller.
     
  25. #24 4. April 2008
    AW: Mobiles Internet

    Aber nicht mit GPRS denn das sin 53 kbit/s rund 5 kbyte im Download. Also Modemgeschwindigkeit. UMTS sind 384 kbit/s rund 45 kbyte und somit DSL-Lite. Und was anderes hat nur T-Mobile oder Vodafone.
     
  26. #25 4. April 2008
    AW: Mobiles Internet

    jep aber das angebot von mobilair oder wie die heißen geht zz auch mit sim only war ja nur ein tip wenn er warten will kann er es ja. ich mache es auf alle fälle weil ich lieber direkt bei einem provider bin und nicht über irgendwelche 3. jetzt reseller wie debitel mal aussen vor.


    was base und e-plus angeht vergess es direkt die leitung da ist so :poop: das du nicht mal gescheit surfen kannst entweder umts oder gprs. habe es bei einem freund getestet einfach fürn *****. o2 kannst du vergessen weil die langsam das roming ins d1 netz abschalten und du dann auf dem trockenen sitzt unter umständen. vodafon hat scheiß netzausbau und kein edge netz (das ist schneller als es sich anhört!!!!)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mobiles Internet
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.603
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.332
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.307
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.512
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    488