MobileTrans: Alle Daten wie WhatsApp Verläufe von Android auf iOS übertragen

Artikel von Software.PR am 4. Februar 2021 um 11:23 Uhr im Forum Mobile OS & Apps

MobileTrans: Alle Daten wie WhatsApp Verläufe von Android auf iOS übertragen

4. Februar 2021    
Der Umstieg von Android-Nutzern auf iOS-Systeme funktioniert nicht ohne kleine Stolpersteine. Einer dieser Stolpersteine ist der Datentransfer des WhatsApp Kontos. Bis heute gibt es keine offizielle Lösung von WhatsApp wie die WhatsApp-Chats zwischen den beiden Betriebssystemen übertragen werden können. Da bei Android System WhatsApp in Google Drive gesichert wird und bei iOS Systemen für die Datensicherung iCloud verwendet wird und keines der beiden Systeme mit dem andren kompatibel ist. Mit andren Worten beide Systeme können nicht ineinander fusioniert werden.


mobiletrans-whatsapp-kik-viber.png

Eine Lösung des Problems stellt die die Software Wondershare MobileTrans dar. Diese ermöglicht es die Daten von WhatsApp mit einem Klick von einem Android Handy auf das iPhone zu übertragen. Mit keiner anderen Methode ist es so einfach, sicher die Datenübertragung zu absolvieren. Das große Plus ist die Zeit, die man durch diese effiziente Methode spart.

MobileTrans ist die einfachste und schnellste Technik, um Daten zu übertragen. Wieso das so ist?!
Weil die Hauptfunktion aus der systemübergreifenden Whatsapp-Datenübertragung besteht.


Eine Datenübertragung war selten so einfach uns so geht´s:
Schließe zunächst dein Android und iPhone an deinen Mac oder Windows an. Danach starte die MobileTrans Software und wähle die Funktion „WhatsApp“ übertragen aus. In der Sidebar, klickst du auf WhatsApp und wählst die Funktion „WhatsApp-Mitteilungen übertragen“ aus. Das war´s schon. Bei dem iPhone erfolgt eine Aufforderung zur Codeeingabe und beim Android USB debuggin zulassen. Die Software erkennt automatisch die angeschlossenen Geräte als Quelle und Ziel. Wenn doch die Platzierung falsch ist, einfach mit dem Wechsel Buttom Ziel und Quelle tauschen. Nachdem du auf Start gedrückt hast, werden die Daten übertragen. Nachdem du die Benachrichtigung bekommen hast, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen ist, kannst du die Geräte entfernen.



Der Vorteil der Methode ist, dass WhatsApp Bilder, Videos, Sprachmemos und Chatnachrichten erhalten bleiben. Die Daten können ohne Google Play gesichert werden. Zudem können weitere Apps übertragen werden, wie z.B. Viber, LINE, Kik, WeChat. Bei jeder Sicherung von Daten aus den Social-Apps ist die Datensicherheit garantiert und der Schutz der Privatsphäre bleibt stets erhalten.
 

Kommentare