Mobo, CPU, Ram (?)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von osiris, 14. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. August 2007
    Guten Morgen!


    Habe hier ein beschissenes (entschuldigt den Ausdruck ;) ) Asus A8N Sli Premium, dazu einen AMD 3500+ und CMX512-3200C2 Ram von Corsair.

    Wollte mir vor Ewigkeiten einen neuen Rechner leisten, war mir aber immer zu geizig. Heute kam die Wasserkühlung, eingebaut, bums, PC tot -.-

    Nun ist meine Geduld am Ende... Das ka** Ding ist jetzt zum 4ten oder 5ten mal kaputt, ich stell das ins EBay und hol mir nen neuen.

    Dazu brauche ich jetzt Mainboard, CPU und Ram.

    Mainboard, keine Ahnung, soll stabil sein, gut übertaktbar da die WaKü eben gegeben ist. Und IDE _MUSS_ gegeben sein. Hab noch ne 160GB IDE platte, die ich weiter verwenden werde und mein Brenner ist auch noch IDE, reicht mir beides vollkommen. (danke ggf. für den guten willen, mir etwas neues zu zeigen, allerdings will ich nicht umsonst Geld ausgeben!)

    Grafikkarte reicht mir erstmal noch: GeForce 6600 GT.. Sobald UT3 und Crysis da ist, hol ich mir ne 8800GTS.

    Ram steht in Fragezeichen. Corsair DIMM XMS 512MB, DDR-400, CL2-3-3-6-1T (CMX512-3200C2) Preisvergleich | Geizhals Österreich Habe eben diesen, der könnte gerne weiter verwendet werden, will aber 2GB ram. Dieser hier ist mir nochmal zu teuer, kostet immerhin 120€/GB Ram. Wenns sein muss auch nen neuen, kein Ding.

    CPU habe ich anfangs an den E4300er gedacht. Da er ja gut zu übertakten geht und wie gesagt die Wasserkühlung gegeben ist.
    Allerdings habe ich das Problem, dass ich folgenden Bericht gesehen habe: Übertakten bis der Arzt kommt: Dampfhammer Intel E6300

    Doch einen E6300? Will nicht mehr Geld ausgeben, Rahmen sollte so ~200 - 250€ bleiben, allerdings sehen diese Übertaktungswerte genial aus! Aber der E4300 fährt ja mit 1.80 GHz, der E6300 mit 1.86GHz, macht das so viel Unterschied?

    Danke für die Hilfe!

    MfG

    P.S.: Computer wird heute, spätestens morgen bestellt ;P
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. August 2007
    AW: Mobo, CPU, Ram (?)

    also die 6600gt is pcie?... also ich würds so machen:

    ds3 p35 für 85€
    2GB mdt für 70€
    und dann nen e4300/e4400 für 95€

    macht zusammen genau 250€^^ damit kannste gut übertackten...

    hf
     
  4. #3 14. August 2007
    AW: Mobo, CPU, Ram (?)


    es hängt sehr stark davon ab, was für ein MB und was für RAM du im endeffekt nimmst...

    solltest im hinterkopf behalten dass nen E6300 nen multi von 7x hat, du brauchst also nen FSB Takt von ~430x7 um auf beispielsweise 3Ghz zu kommen.

    ich würde dir, wenns wirklich günstig sein sollte, nen E4300 oder E4400 empfehlen.

    der E4300 taktet zwar mit 1,8 GHz, hat aber nen multi von 9x, sprich du musst deinen FSB nur auf 334x9 anheben um auf deine 3Ghz zu kommen.

    ich selbst hab den E4300 bei mir verbaut und ohne probleme auf 3ghz rennen, mit ddr-800 OCZ Speicher.

    ne weitere alternative wäre dann der E4400, is dem E4300 ähnlich, hat allerdings nen multi von 10x!

    hoffe dass ich dir bei deiner entscheidung bissel unter die arme greifen konnte ;)
     
  5. #4 14. August 2007
    AW: Mobo, CPU, Ram (?)

    warum nicht so (angaben & preise aus pcgh 09/07)

    C2D e4400 110€
    Gigabyte P35-DS3P 130€
    MDT 2x1GB DDR2 80€

    das macht dann 320€. den lüfter hab ich weggelassen, weil du noch eine h2o kühlung hast. falls du die nicht benutzen solltest, würd ich dir zuz nem scythe ninja raten
     
  6. #5 14. August 2007
    AW: Mobo, CPU, Ram (?)

    Danke erstmal an alle.

    BW'S gehen gleich raus.

    @ Huaba
    Die 6600GT ist PCIe.

    @nty
    Danke für den Hinweis, ich sag ja, RAM und Mobo sollen OC fähig sein, extremst wichtig. Der E4400 fährt auch mit Standarttackt von 2.00GHz. Ist natürlich eine Überlegung wert.

    @don_bilbo13 LOL
    irgendwie wäre schon doof, wenn ich mir jetzt ne WaKü für 130€ geholt hätte und die nicht verwendenwürde, oder?

    Zusammenfassung:
    E4400 boxxed: 109€ (4300er boxxed 105€)
    Gigabyte GA-P35-DS3P: 128€
    MDT 2x1GB: 79€ http://geizhals.at/a200563.html => der da?


    Mir wärs recht, wenn Chris noch seinen segen drauf geben würde, dann bestell ich das sofort so. x)

    E:/ Tomshardwareguide empfiehlt zum reibungsfreien takten einen DDR2-1000 Ram. Ist das eine Überlegung Wert, oder bekomme ich beispielsweise den E4400 oder E4300 (je nachdem) auch so ohne Probleme auf 3 - 3,5 GHz)?
     
  7. #6 14. August 2007
    AW: Mobo, CPU, Ram (?)

    ja genau der ists.

    hmm kA man muss auf alle eventualitäten vorbereitet sein mit der küklung.

    es ist auch gut das du nen boxed nimmst, da hast du garantiert neuware
     
  8. #7 14. August 2007
    AW: Mobo, CPU, Ram (?)

    Wenn bis halb 10 nix anderes da steht, nehm ich das so :)

    Liegt schon im Warenkorb ;)
     
  9. #8 14. August 2007
  10. #9 14. August 2007
    AW: Mobo, CPU, Ram (?)

    Danke dir für den Hinweis, hab das P genommen, da es das R nicht in der Form bei e-tec.at gibt, sondern nur mit irgendwo einem C drinnen, das wäre auch noch 3€ billiger!

    Und das P hat 2x Graka slot!

    E:/ BESTELLT!
     
  11. #10 15. August 2007
    AW: Mobo, CPU, Ram (?)

    Ich würde folgende Kombination vorschlagen:

    CPU:
    Intel Core 2 Duo E4300 Sockel-775 tray
    Intel Core 2 Duo E4300, 2x 1.80GHz, tray (HH80557PG0332M) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 94,-

    CPU-Kühler:
    Scythe Katana 2
    Scythe Katana 2 (SCKTN-2000) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 23,-

    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3, P35
    Gigabyte GA-P35-DS3, P35 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 90,-

    Arbeitsspeicher:
    MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)
    MDT DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL5 (M2GB-800K) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 70,-

    Macht alles zusammen so 280,- aus.
    Ist zwar ein wenig mehr als 250,- aber dafür hast was vernünftiges und auch einen guten CPU Kühler dabei, den du so wieso brauchst fürs Übertakten.

    edit:
    du hast ja schon gekauft ;) hab ich übersehen.
    Ich komme auch aus AT und kaufe öfter bei Etec ein, ist eine gute Firma hatte noch nie Probs wenn ich was bestellt habe.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mobo CPU Ram
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    247
  2. CPU/Mobo/RAM neu

    sLapp0r , 11. September 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    420
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    359
  4. CPU + Mobo + RAM

    TheFrozen , 20. Juli 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    287
  5. Ram+Mobo+Graka+CPU = 400€

    mOnTi , 23. Dezember 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    433