Mobo für E8400&Q6600

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von XerWo, 19. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Januar 2009
    Hallo leute,

    also ich brauch ein Mainboard das für den E8400 UND für den Q6600 PERFEKT ist, sprich
    man sollte damit seeehr gut übertakten könnnen.

    Preislich hab ich mir ~100 € vorgestellt.

    Gibts auch mainboards die ddr2 und ddr3 unterstützen?

    SLI wäre auch nicht schlecht :) aber nicht zwingend notwendig
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Januar 2009
  4. #3 19. Januar 2009
    AW: Mobo für E8400&Q6600

    Es gibt schon DDR2 und DDR3 Mainboards.

    http://geizhals.at/eu/a341427.html

    Dieses hat 4x DDR2 und 2xDDR3.

    Es gibt aber meines Wissens nach kein Mainboard, welches die Technik von DDR2 und DDR3 in einem Slot vereint.

    Würde luciferhawk aber ansonsten recht geben, es lohnt sich net.
    Da hol dir lieber nen P5Q oder so was und OCe nen bissel :)

    MfG
     
  5. #4 19. Januar 2009
    AW: Mobo für E8400&Q6600

    Der E8400 hats schwer und für den Q6600 ist so ein so hoher FSB unerreichbar
    um DDR3 zu nutzen. Wie alle sagen DDR2 1066 das reicht mehr als dicke.
    Auch DDR800 würden für den quad alle male reichen.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mobo E8400&Q6600
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    568
  2. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    693
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    270
  4. Mobo+CPU für 150 €

    ttrottell , 2. Februar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    386
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    366