Modem prob mit Wlan

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von M!N!, 6. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Februar 2006
    hey leutz!!!

    ich hab da ma ne frage bzw n problem. ich wollte gestern auf meinem "hauptpc" den Wlan router Netgear WGR614 installieren. so jetzt ging das alles soweit, auf einmal kommt die meldung keien verbindung ins Internet, obwohl ich im I-Net war??? modem habe ich das Teledat 300 von T-Com.
    hab mich da n bissl gefragt, ob das daran liegen könnte, das das modem ein usb modem ist und ich unbedingt ein lanmodem benötige???

    antwort isn mir n 10er wert

    thx schonmal an euch!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Februar 2006
    du benötigts ein LAN Modem
    Hatte das gleiche Problem
    Aber LAN geht es schon!!
     
  4. #3 6. Februar 2006
    jo thx ich wusste es doch. also hab ich doch recht gehabt, bzw richtig vermutet. danke dir auf jeden fall 10er haste auch!!!!
     
  5. #4 6. Februar 2006
    Hallo M!N!,

    der WLAN Router Netgear WGR614 ist zwar ein Router für WLAN und LAN, hat aber kein integriertes Modem. Das heisst, dass Du ein Modem mit Ethernetanschluss brauchst. Das wäre z.B. das Teledat 300 LAN.

    Da kann ich Dir nur raten, gib den Router zurück und besorg Dir einen Router mit integriertem Modem.

    Ein sehr gutes Gerät ist die Fritzbox 7050 oder andere Fritzbox Geräte von AVM.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...