Möchte mir eine Soundkarte kaufen...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von kalli.hes, 14. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Januar 2009
    Hallo,

    Ich möchte mir eine neue Soundkarte kaufen, welche Karte ist zu empfehlen....
    Auf was muss ich achten....

    gruß

    bws sicher für hilfe
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Januar 2009
    AW: Möchte mir eine Soundkarte kaufen...

    Ich kann dir diese empfehlen:

    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    kostet ca. 60 €


    Von der Tonqualität eine Super Soundkarte. Diese läuft bei mir eiwandfrei. Jedoch habe ich auch schon von vielen gehört, dass die Soundkarte ein Kratzen beim Sound ausgibt, wenn zuviele PCI Steckplätze besetzt sind.

    Trotz allem würd ich die Soundkarte empfehlen. Die sehr gute Tonqualität und die EAX Unterstüzung überzeugen einfach :)
     
  4. #3 14. Januar 2009
  5. #4 14. Januar 2009
    AW: Möchte mir eine Soundkarte kaufen...

    Eigentlich, ja.... nur Musik, Gamen, Filme... aber zu 99% höre ich eigentlich nur Musik am rechner.....
    Ich lebe für meine Musik... aber das nur mal so am rande xD
    bin bereit viel dafür auszugeben.... mein problem is das meine teufel anlage zu 100% funktioniert... (5.1) nur der Center Speaker und der Subwoofer sind iwie gedetscht... dh der center wird nicht angesprochen und der sub is sau leise.... aber wenn ich die steckplätze vertausche gehen die Speaker nur sind dann falsch angeschlossen und geben falsche signale ab.....
    sehr verwirrend... egal

    gz
     
  6. #5 14. Januar 2009
    AW: Möchte mir eine Soundkarte kaufen...

    wenn das so ist, geht kein Weg an der Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic vorbei...
    die beste Soundkarte in der Preisklasse die du auf dem Markt bekommst...
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic, PCI (70SB046002008) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Dein Problem liegt daran das du keine richtige Soundkarte hast, mit dieser hier wirst du erst das Potenzial deiner Soundanlage erkennen(hören);)

    mfg
    tekilla
     
  7. #6 14. Januar 2009
    AW: Möchte mir eine Soundkarte kaufen...

    Problem wird sein, an eine neue Xtreme Music zu kommen.
    Mir wurde gesagt diese sind nicht mehr lieferbar, höchstens gebraucht.
    Mir wurde die x-fi titanium empfohlen, welche über einen pci-e steckplatz angeschlossen wird
     
  8. #7 14. Januar 2009
    AW: Möchte mir eine Soundkarte kaufen...

    Richtig die Xtreme Music ist ne super Karte NUR ist sie nicht mehr lieferbar

    Totaler Quatsch sich die Fatality Pro zu kaufen und dafür rund 30€ mehr auszugeben, nur weil dort ein Speicher verbaut ist der effektiv gar keinen nutzen hat...


    Also entweder kaufst du dir eineaus der neuen X-FI Generation z.b. Creative Sound Blaster X-Fi Titanium welche alle auf PCIexpress setzten oder du kaufst dir die Xtreme Gamer
    welche über PCI angeschlossen wird.

    Unterschied zwischen der Xtreme Gamer und mUsic ist nur, dass die Music 6 oder 8 Stimmen mehr wiedergeben kann als die Gamer
     
  9. #8 14. Januar 2009
    AW: Möchte mir eine Soundkarte kaufen...

    Wenn du ne richtig gute Karte möchtest nimm eine von Auzentech, die verbauen die X FI Chips mit hochwertigen anderen Sachen drum herum. http://www.auzentech.com/site/products/x-fi_forte.php Werde mir bald die Home Theater HD kaufen, da die mit dem Sound Format von Bluray klarkommt und das nicht Analog oder ähnliches wandeln muss und du hast nicht diesen dämlichen Flexi Jack von Creative, der nur Digital oder Kopfhörer kann. Habe die X treme Music und generell zufrieden, aber das mit dem Flexi Jack ist verdammt nervig.
     
  10. #9 14. Januar 2009
    AW: Möchte mir eine Soundkarte kaufen...

    kauf dir die xtreme music gebraucht bei ebay (aber bitte in der standardversion, die teureren können auch nicht mehr).

    ich hab das teufel concept e magnum und hatte mit meiner alten audigy 2 zs das selbe problem wie du.
    mit der neuen ists super. nur ein Lautsprecher rauscht wenn ich etwas aufdrehe, aber das wird an dem Lautsprecher selber liegen.
    Bass ist ordentlich vorhanden, und die treibercd bietet selbst für einen audiophilen wie mich genug einstellungen. Die 24bit crystalizerfunktion z.B. verbessert den klang merklich. Der sound wird irgendwie klarer.
     
  11. #10 14. Januar 2009
  12. #11 14. Januar 2009
    AW: Möchte mir eine Soundkarte kaufen...

    Und wenn du etwaige Ger#te wie einen AV Receiver anschließen möchstest oder was auch immer ist das auch von entscheidendem Wert. Die Xtreme Music mag zwar nen tollen Klang haben (habe sie auch und Teufel Boxen an ihr angeschlossen), aber Anschlusstechnisch ist sie ganz mies und was die verbauten Chips angeht. Das einzige tolle an ihr ist das X Fi. Habe mich schon lange darüber mit nem Freund ausgetauscht und der ist Systemelektroniker für Akustik oder so. Wenn du nur ein Boxensystem bis 7.1 über Klinke anschließen willst kann ich dir die Karte empfehlen. Sobald du weitere externe Geräte anschließen willst würde ich dir eher abraten. Ist abhängig von dem was du machen möchtest.
     
  13. #12 14. Januar 2009
    AW: Möchte mir eine Soundkarte kaufen...


    Anlage: Concept E Magnum Power Edition^^ (@Sparx)

    Grund für neue Soundkarte: hab ne onboard drinne zur zeit... die Realtek HD Audio oder so :)
    auf jedenfall is das der letzte dreck... angeeeblich soll es 5.1 abspielen aber... *****lecken... center wird nicht abgespielt... ist definitiv nicht kaputt und subwoofer wie bereits erwähnt ist einfach viel zu leise....

    gruß
     
  14. #13 14. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Möchte mir eine Soundkarte kaufen...

    Außer dem Magnum möchtest du nichts anschließen? Fals das so ist kauf dir ruhig die Xtreme Music, ich habe das Concept G THX 7.1 (an der Xtreme Music) und bei mir kann ich die Bude wackeln lassen, aber da ich in Zukunft mehr anschließen will und die Soundkarte eh mittlerweile auf einem Kanal nen Fehler hat kaufe ich mir was passendes neues.

    http://www.auzentech.com/site/products/x-fi_hometheater_hd.php Die hier, die kann im Gegensatz zur Xtreme Music Über HDMI das Bild und Audio Signal weitergeben an einen Receiver und das in Full HD und DTS und Dolbi HD (die Bluray Formate). So wird nie in Analog umgerechnet. Wenn du so etwas vorhaben solltest (Bluray Player über PC an nen TV oder Receiver), dann kann ich dir die nur empfehlen.

    Entscheide vorher oder übelege dir was du in Zukunft eventuell machen möchtest. Denn sobald du bei eienr Xtreme Music mehr als ein 7.1/5.1 System in der Kombi mit einem Headset/Mikrofon anschließen möchtest siehst du in leere oder kannst gut mit dem Lötkolben umgehen. Es sind einfach entschieden zu wenig Steckmöglichkeiten und schlechtere Chips verbaut.

    Mal ein paar Bilder zum Vergleich: Von oben nach unten: Auzentech X-Fi HomeTheater HD , X FI Forte 7.1, Kabelpeitsche bei Auzentechs, Creative Xtreme Music. So eine Kabelpeitsche liegt bei Creative nicht bei.

    {bild-down: http://www.auzentech.com/site/images/xfihthd/004_lg.jpg}


    {bild-down: http://www.auzentech.com/site/images/xfiforte/images/standardbracket_lg.jpg}


    {bild-down: http://www.auzentech.com/site/images/xfiforte/images/analogcable_lg.jpg}


    card.jpg
    {img-src: //techreport.com/r.x/soundblaster-x-fi/card.jpg}


    Selbst nen Blinder kann sehen das auf den ersten hochwertigere Sachen verbaut sind und bei der Creative Karte die Digitalen Anschlüsse fehlen. Nur einer der 4 ist nen Kombo Steckplatz. Entscheide selbst was du brauchst, was du vorhast und was du aus zugeben gedenkst.

    PS: Auzentech hat auch andere http://www.auzentech.com/site/products/cards.php. Bin nicht vernarrt in die, aber nach 2 Minderwertigen Creativekarten neige ich dazu mehr Geld ausgeben zu wollen.
    Fals du dich fragst, die verkaufen die Karten http://www.auzentech.com/site/where/where_auzentech.php.
    Die Creative Alternative zur Forte ist die hier http://www.alternate.de/html/product/Sound/Creative/X-Fi_Titanium/300564/?tn=HARDWARE&l1=Sound&l2=Karten. Sie ist ebenfals PCI e, aber hat nicht so gute Chips. Die Karten von andern Herstellern haben kein EAX (Raumklang für Spiele und so) und sind von daher weniger atraktiv.

    Kauf bloß keine von den Fatal1ty Dingern, da zahlste für bissl Blech und evtl. Ram (eigentlich für den Namen, damit sollen Kinder angelockt werden, die keine Ahnung haben)



    Mfg Lewis ich hoffe ich konnte helfen. Bei Fragen kannste auch gerne ne PN schicken.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...