Moniciever! aber welcher ....

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von D3ton@t0r, 29. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Januar 2009
    Hey leutz wollte mir nen moniciever für mein e92 3er coupe holen ... so etz weiss ich net genau welchen ....anfangs wollt ich den hier von alpine http://www.alpine.de/home/products/mobile-media-stations/iva-d106r/ ...später bin ich aber auf den von Pioneer AVH-P5000DVD (Archiviert) - Pioneer Deutschland gestoßen ...der hat in tests sehr gut abgeschnitten und ist 300 billiger wie der alpine. Was haltet ihr davon welchen würdet ihr euch holen? Und was brauch ich noch auser ner Radioblende? Hab mir sagen lassen das der moniciever dauerstrom braucht da sonst die sender nicht gespeichert werden und rigendwas vo nem adapter kabel hab ich noch gehört ...



    mfg D3ton@t0r
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Januar 2009
    AW: Moniciever! aber welcher ....

    Jedes Radio braucht Dauerstrom und fast jedes braucht einen Adapter.
    Also ich das Alpine selber und kanns nur wärmstens empfehlen. Auch alle anderen die ich kenne sind absolut zufrieden, weils von der Bedienbarkeit einfach nichts besseres gibt. DAvon abgesehen hat es die besseren Klanqualität, bei dem Pioneer hast du en paar wenige Probleme mit den Einstellungen und du bist nicht mit einem Klick bei den Audioeinstellungen was ganz komfortabel beim Alpine ist, außerdem lässt das bei ner guten Anlage leichte Soundeinbußen übrig. WAs für mich das Pioneer absolut ausschließen lassen würde ist, dass es nur zwei Vorverstärkerausgänge hat, ob du das brauchst weiß ich natürlich nicht :p. Die Höhenpasseinstellungen beim Pioneer lassen außerdem zu wünschen übrig und vom Bild her fehlt bei manchen Auflösungen die perfekte Bildausrichtung (eigene Erfahrung). Das einzige was für mich fürs Pioneer sprechen würde ist, dass man die Tracks auch ohne das ausgefahrene Display wechseln kann.
    An deiner Stelle würde ich das hier nehmen: http://www.alpine.de/home/products/mobile-media-stations/iva-d105r/

    Hat eigentlich fast nichts negatives dem 106er gegenüber, auf jedenfall nichts für dich nennenswertes (behaupte ich mal :p)

    Aber wenn du wirklich total auf Klang stehst, dann nimm eins ohne Display ;)
     
  4. #3 30. Januar 2009
    danke für die antwort ...bw haste ...ähm was is so schlimm daran das das pioneer nur 2 vorverstärker ausgängen hat? ....also ich hab das richtig verstanden du hattest beide schon mal ? ..


    andere können auch gerne ihre meinung dazu schreiben
     
  5. #4 30. Januar 2009
    Ne ich verdien mein Geld damit^^
    Ich selber hab das 106er von Alpine bei mir im Auto. Das Pioneer hab ich zum Beispiel im Wohnmobil meines Vaters eingebaut, aber nur weils das in nem guten Angebot im zusammenhang mit nem Navi gab. Vorverstärkerausgänge sind für dich nur interessant wenn du zusaätzlich ne Anlage im Auto hast, oder verbaun willst, deswegen würde das Pioneer für MICH auf garkeinen Fall in frage kommen (also in meinem Auto).
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Moniciever aber welcher
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    7.640
  2. Windows 10 neu aufsetzen aber wie?

    Paco , 30. August 2017 , im Forum: Windows
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    10.523
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.766
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    10.964
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.255