Monitor für meine Freundin

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Master_P, 27. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Mai 2009
    nabend,

    suche wie gesagt einen neuen monitor für meine besser hälfte, da sie noch so einen uralten röhren rumstehen hat, bei dem augenbluten bekommen, wenn man 10min davor hockt.

    der preis sollte so um die 100€ liegen, möglichst drunter.

    der monitor wird eig. nur fü internet/windows verwendet und hat von daher keine besonderen eigenschaften mitzubringen.
    da die 17" monitore preislich auf der selbe ebenen wie die einsteiger 19" liegen, hab ich sie zumindest mal dazu gebracht einen 19" zu nehmen ^^

    hab kurz mal gesuch und bin auf den hier gestoßen:

    ASUS VW193D-B, 19 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    inklusive versandkosten wäre der beim ersten händler bei 90€

    frage ist jetzt, ob es vergleichbare monitore in der preisklasse gibt, evtl. sogar billiger.

    hilfreiche posts werden natürlich bewertet.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    Selbst wenn dein Budget nicht allzu hoch ist, sollte doch wenigstens ein digitaler Anschluss vorhanden sein. (also HDMI, Displayport oder DVI).
     
  4. #3 27. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    naja, hdmi finde ich eigentlich übertrieben und dvi ... hat ihre graka denn überhaupt nen dvi ausgang? wenn nicht, ist in absehbarer zeit ein neuer pc geplant? (für sims 3 oder so :D)

    ist deine freundin denn mit einem widescreen einverstanden? weil nicht jeder möchte das und für sie wäre es vllt eine "besonders schwere" umgewöhnung.
     
  5. #4 27. Mai 2009
  6. #5 27. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    Habe ja oder geschrieben. ;)
    Auserdem gibt es VGA zu DVI-Adapter. Ich bin der Meinung, dass wenn man sich schon einen neuen TFT zulegen möchte, auch gleich ein digitaler Anschluss vorhanden sein sollte, zumal ja auch ein VGA-Anschluss vorhanden wäre.
     
  7. #6 27. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    und wozu der spaß?

    sie ist bisschen im internet unterwegs, chattet und spielt ganz selten mal irgend nen altes game.
    desweiteren hat ihr pc weder einen dvi noch hdmi anschluss.

    von daher ist ein solcher anschluss einfach nonsense. solche posts für den counter kannste dir sparen :rolleyes:


    genau, ich hol mir dann einen adapter extra dvi kabel und zahl noch mehr für den monitor, nur damit ich "digital" bin und hab im endeffekt das selbe bild aufm schirm :rolleyes:
    mal ganz davon abgesehn, dass sie eh keinen dvi anschluss hat

    @ Flohmaster

    widescreen wäre eig. nicht so dolle, find ich selbst eig. nich so gut. kollege hat sich vor kurzem irgend nen samsung beim media geholt un dass sah einfach nur :poop: aus.

    ein neuer pc is eig. auch nicht geplant. ihr ist es iwie nicht wert geld für sowas zu zahlen :D
    vll. bekomm ich sie dazu meinen zu kaufen, wenn ich mir nen neuen hole, aber selbst dann würde so ein monitor wie oben ausreichend sein, solche frauengames games gehn auch locker per vga^^
     
  8. #7 27. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    du hast aber in deinem link einen drin^^

    ich selbst bin auch von einem 17" normal auf einen 24" widescreen umgestiegen und nach kurzer umgewöhnung gehts ziemlich gut. Irgendwie habe ich aber das Gefühl, dass Widescreen teilweise billiger ist als Normal-Format^^

    da deine freundin ja eh keine hohen ansprüche hat, reicht ja auch quasi jeder monitor.
    hier wäre einer von HannsG für 95 Flocken: http://geizhals.at/deutschland/a212948.html

    Testbericht Pc-Games 9/2008: „Plus: Preis; Spieletauglichkeit. Minus: Sichtbarer Bereich; Ausstattung.“


    ja und schlepp deine freundin am besten direkt mit^^ , dann kannste dich schon mal grob auf größe, format und so einigen :p
     
  9. #8 27. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    was du für eine :poop: laberst. bei ganz normal office/internet anwendungen wirst du auf dem schirm kein unterscheid zwischen vga und dvi feststellen.

    bitte hör auf hier zu posten -.-

    hm garnich gesehn, dass es einer ist.

    also nen andrer kollege hat auch nen widescreen von lg, bei dem sieht das eig. alles ganz normal aus, aber der andren da von samsung sieht ech total in die breite gezogen aus, was echt :poop: aussieht ^^

    müsste mir mal paar von den schirmen im media angucken

    haste den paar widescreen die die 90€ von dem asus unterbieten?
     
  10. #9 27. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    Da du ja ohnehin alles besser weißt, wieso bestellst du dir dann nicht einen TFT?
    Und wer sagt, dass man den Unterschied zwischen analogem und digitalem Bild nur beim Spielen sieht?


    Werde ich ab nun auch, da du ja anscheinend keine "Hilfe" benötigst.
    Im Endeffekt ist es mir ja egal, was du dir kaufst.
     
  11. #10 27. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    ISt es auch..da es günstiger is ein 19 Zoll Widescreen zu bauen , als nen normalen...

    Und Warum ?
    Na is doch logisch.... Ein Quadrat (fast quadrat) hat bei der selben Diagonal von 19 Zoll einfach mehr Fläche als ein Rechteck (Widescreen).. deshalb sind die auch immer bissel tuerer...
    Und man sollte beim Umsteigen drauf achten, dass man mindestens eine Stufe nach oben geht..

    ALso wenn du davor nen 17 Zoller 4:3 hattest --> 19 Zoll Widescreen
    bei nem 19 Zoller --> 21 Zoll Widescreen usw....

    Dann fehlt dir der Platz unten und oben auch nicht so sehr....

    Ich hab mich auch lange dagegen gewährt..aber mitlerweile nur noch widescreen :)

    so long,
    viki

    @topic: kauf ihr nen 19Zolle Widescreen mit Dvi.... der TFT soll doch ne Weile halten..mindestens die nächsten 2 Pcs.... und die haben dann bestimmt nen DVI ausgang....und so lang mit nem Adapter...naja...aber VGA is echt :poop:...mit dem Einstellen...DVI macht alles automatisch..
     
  12. #11 27. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    ich mach mel nen neuen post, damits überisichtlicher bleibt.

    also hier ist mal ein test zu 19" widescreen tft's:
    http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-TFT-Monitore-19-Zoll-Widescreen--index/index/id/594/

    dort ist der hier (http://geizhals.at/deutschland/a337054.html) am besten getestet, für 94 €

    und dann der hier (http://geizhals.at/deutschland/a368214.html) an zweiter stelle für 86 €


    EDIT:
    hehe, stimmt, auf die blumen hab ich gar nicht geachtet^^ mix bietet den für 120 an:
    http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?artNo=V3LO23&

    nen seriösen shop mit niedrigerem preis hab ich jetzt auf anhieb nicht gefunden.
     
  13. #12 27. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    der asus ist eig. ganz nice, würde ihr sicher gefallen, nur finde ich den mit den blumen grad nich für 96 xD
     
  14. #13 28. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    Warum du den Big-King-Jajá so angreifst, versteht kein Mensch, er hat doch recht. Weil man bekommt auch schon für unter 100,- einen 19"ler mit DVI und VGA.

    Ich würde zB den hier empfehlen:
    ASUS VW195U, 19", 1440x900, VGA, DVI, Audio > ASUS VW195U, 19 Preisvergleich | Geizhals EU

    Aber wenn du unbedingt ein Geräte ohne allem willst, auch recht, nicht mein Geld und nicht meine Augen. Dann nimm halt den hier, sparst dir heiße 7 Euros:
    LG Electronics Flatron W1934S, 19", 1440x900, VGA > LG Electronics Flatron W1934S, 19 Preisvergleich | Geizhals EU
     
  15. #14 28. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    ich greif niemanden an, hab nur gesagt das es unnötig ist.

    selbst wenn sie sich einen monitor mit dvi eingang holen würde, wäre sie sicher nicht bereit extra ein kabel und adapter dafür zu kaufen.
    hab schon merfach erwähnt, dass sie für gewöhnlich im i.net unterwegs ist und alle schaltjahr mal nen altes game zockt. dazu brauchts eben kein digitalen anschluss.

    außerdem bin ich der meinung, dass durch diesen adapter zu keinem zeitpunkt ein digitales bild an den monitor gebracht wird, dazu bräuchte es schon eine graka mit dvi ausgang.
    da diese nicht vorhanden ist und in absehbarer zeit auch nit hinzu kommt ist ein monitor mit dvi einfach nicht von nöten
     
  16. #15 28. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    Das ist richtig, DVI oder HDMI geht natürlich nur digital wenn der PC auch so einen Anschluss hat.
    Aber wenn sie sich mal einen neuen PC kauft, hat sie den Anschluss und kann ihn auch nutzen, einen Monitor behält man ja länger, da sollte man schon ein wenig an die Zukunft denken.
    Wie du siehst ist der Preisunterschied auch sehr gering.
    Braucht sie ja nicht, einen VGA Anschluss haben eh alle. VGA Kabel ist auch dabei.

    Aber jeder wie er meint, dann könntest aber auch gleich einen 20"ler kaufen, die gibt es nur mit VGA auch schon für unter 100,-
    BenQ G2020HDA, 20", 1600x900, VGA > BenQ G2020HDA, 20 (9H.L0XLB.Q8E) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  17. #16 28. Mai 2009
    AW: Monitor für meine Freundin

    deswegen mein ich ja, dass es nicht notwendig ist. sie hat halt mit dem ganzen zeug net viel am hut und kommt mit ihrem alten 3800er gut zurecht ^^ und so wie ich sie kenne wird sie sich auch so schnell keinen neuen holen^^

    die kommt gleich vorbei, da werd ich nochmal mit ihr reden.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Monitor Freundin
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.622
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.883
  3. 27 zoll monitor 1080p für 250 €

    Bruckl , 15. September 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.229
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.579
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.650