Monitor "wackelt"

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von z3roXx, 17. Februar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2008
    Hi,
    also ich habe folgendes Problem:
    Hab schon zwei verschiedene Monitore an meinen PC angeschlossen hab aber bei beiden das selbe Problem. Der Bildschirm bzw. das Bild "wackelt" bisschen und das nervt und ist glaub ich auch nicht sonderlich gesund für das Auge. Das Problem besteht jetzt schon seit ein paar Monaten. Was mich wundert ist, dass es erst nach unserem Umzug aufgetreten ist. Also vor dem Umzug liefs noch super, auf beiden Monitoren. Ich glaub das Problem liegt eher am PC als am Monitor.
    Könnt ihr vermuten woran es liegt?
    Danke schonmal im Vorraus für jede Hilfe. Es wird natürlich auch jeder mit einer Bewertung belohnt.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Februar 2008
    AW: Monitor "wackelt"

    sind es röhren oder flach bildschirme?

    bei einem röhrenbhildschirm hilft manchmal ein super interlectuelles "draufhauen"
    an sonsten solltest du mal die bildwiederhohlungsrathe veränder.



    MfG nE3r1uz
     
  4. #3 17. Februar 2008
    AW: Monitor "wackelt"

    Bei einem Röhrenmonitor kann das auch durch magnetfelder kommen. Hatte das Problem ne Zeit lang, da ich meinen alten Subwoofer neben dem Monitor stehen hatte.
     
  5. #4 17. Februar 2008
    AW: Monitor "wackelt"

    Falls der Monitor (ich gehe jetzt mal von einem CRT aus) ein OSD besitzt,
    such dort mal nach "Entmagnetisieren" oÄ.

    Greetz
     
  6. #5 17. Februar 2008
    AW: Monitor "wackelt"

    Also hab hier nen Röhrenmonitor. Hab halt daneben zwei kleine Boxen und den PC stehen.
    Kann das Magnetfeld auch durch die Boxen enstehen/entstanden sein? Ich hab die jez mal weggestellt. Entmagnetisiert hab ich auch schon hat aber leider nix geholfen.

    PS: Hab mal jeden bewertet.

    draufhaun hat leider auch nich geholfen :>.
    Und wie veränder ich die Bildwiederholungsrate?
    Sorry, bin in der Technik & Hardware Hinsicht der reinste noob >.<
     
  7. #6 17. Februar 2008
    AW: Monitor "wackelt"

    Versuch mal die Hertz Zahl hochzustellen

    Lösung: Desktop -> rechte.Maustaste. Eigenschaften -> Einstellungen -> Erweitert -> Monitor -> Hier nun 85Hz einstellen.
     
  8. #7 17. Februar 2008
    AW: Monitor "wackelt"

    Hatte bei einem CRT auch so ein wackeln, entmangetisieren oder Bildwiederholfrequenz haben nicht geholfen. Wenn aber eine Box zu nah beisteht, gibt es da nicht so ein (ich sag mal) Regenbogenmuster?
    Kann leider keine Lösung sagen hatte es dann so gelassen, wie es ist. Es ging auch nciht mit einem zweiten Monitor. Besteht die Möglichkeit den Monitor an einer anderen Grafikarte zu testen? Vieleicht ist sie das Übel.
     
  9. #8 17. Februar 2008
    AW: Monitor "wackelt"

    du hast nicht zufällig deine boxen zu nah am monitor (war bei mir mal so)

    handy kann auch sein, aber glaub net das dein handy seid monaten da liegt ^^
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Monitor wackelt
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.609
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.866
  3. 27 zoll monitor 1080p für 250 €

    Bruckl , 15. September 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.222
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.566
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.641