Motherboard-Prescott

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von lolomat, 15. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Juli 2007
    Hi, da mein Motherboard langsam den Geist aufgibt( kondensator scheint kaputt zu sein, komische geräusche, manchmal machts *klack* und PC ist ganz aus, denk mal durch nen kurzen oder schwankungen)

    Ich hab im mom das Ausus P4P800, das gleiche Board bekomm ich net mehr, scheint zu alt zu sein, also zu meiner Frage:

    Welches Board das ich Jetzt noch bekomme ist das beste für nen P4 3,2 Gig mit 800Mhz Fsb und 1mb L1 Cache?
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Juli 2007
    AW: Motherboard-Prescott

    agp und ddr1 oder? was is dein budget?
     
  4. #3 15. Juli 2007
  5. #4 15. Juli 2007
    AW: Motherboard-Prescott

    jo... is aber uATX, was brauchst du? atx, uatx oder was?!

    gz
     
  6. #5 15. Juli 2007
    AW: Motherboard-Prescott

    ne ddr2 bei intels oda`? aber is eig relativ egal welches... schau einfach ma in die billig sparte so bei ca 50€... musst halt schaun wieviel anschlüsse für ide/pci etc brauchst das auch alles wieda reinpasst^^
     
  7. #6 15. Juli 2007
    AW: Motherboard-Prescott

    Guckst du Link von Geizhals, es gibt nur mehr uATX Boards. Bis auf das Server Board von Tyan und Intel aber ich glaub kaum das er sich das kauft.

    Also braucht man nicht lange Fragen weil man eh keine Wahl hat :p

    Falsch, er braucht ein Sockel 478 Board und da gabs noch kein DDR2.
     
  8. #7 15. Juli 2007
    AW: Motherboard-Prescott

    jaja okok ich gebs auf chris hat sowies recht xD hab noch n andres gefunden hat allerdings nur 2 DDR1 slots...

    ASUS P4V8X-MX - Daten- und Preisvergleich - Schottenland.de

    nimm das von chris^^
    xD
     
  9. #8 15. Juli 2007
    AW: Motherboard-Prescott

    Ja das von dir geht auch, falls ihm das Asus von mir zu teuer ist soll er das ASUS P4V8X-MX nehmen ;)
     
  10. #9 15. Juli 2007
    AW: Motherboard-Prescott

    bist du dir sicher?
    Ich hab auch ein Prescott, ein Pentium 4 mit 3,2 GHZ 800MHZ FSB und 1gb cache und ich hab einen 775er sockel


    EDIT:: hat sich erledigt, mein fehler doch 478 sockel
     
  11. #10 16. Juli 2007
    AW: Motherboard-Prescott

    Jo thx an euch, hatte gehofft jmd wüßte nen link wo man noch nen altes p4p800 herbekommt...........
    mal sehen was ich jetzt mach.....entweder nen altes kaufen oder neues mit neuem cpu und ram -.-
     
  12. #11 16. Juli 2007
    AW: Motherboard-Prescott

    also ehrlich gesagt lohnt es sich nciht für dein PC ein neues Board zu kaufen, kauf dir lieber neuen PC (Mainboard, RAM, CPU und evtl, wenn du zocken willst neue graka)

    aber wenn du kein geld hast dann kauf dir nur ein neues MB
     
  13. #12 17. Juli 2007
    AW: Motherboard-Prescott

    denk mal graka könnte noch gehn, ist ne x1950pro
    Nur Mainboard ,cpu, und ram müssten neu
     
  14. #13 17. Juli 2007
    AW: Motherboard-Prescott

    Neu bekommst du das nicht mehr bei einem Händler.
    Das gibts nur mehr gebraucht zB bei Ebay.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Motherboard Prescott
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    588
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    344
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    858
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.024
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    641