Motherboard und RAM Problem...

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von emptie12, 25. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Januar 2008
    Moin,

    ich habe ein großes Problem. Ich habe meinen neuen PC Zusammen gebaut und Windows erkennt das Motherboard nicht (oder falsch) und mein Ram taktet nur mit 667Mhz anstatt mit 800Mhz.

    In Everest steht (Motherboardname : Unbekannt) in CPU-Z steht (Gigabyte X38-DQ6) obwohl ich das Gigabyte X38-DS5 habe.

    Zum RAM... Unter CPU-Z sagt er mit er hat eine DRAM Frequency von "333.4 MHz". Soweit ich weiss muss man das mal 2 rechnen oder? Dann wären es aber auch nur "667Mhz" und keine "800Mhz".
    Ich kenn mich leider nicht gut mit nem BIOS aus und mit den Volt und so aber vll. kann mir das ja jemand erklären falls ich was falsch eingestellt habe. Falls nötig (müsst ihr mir sagen) kann ich auch Screens vom Bios mit der DigitalKamera machen.

    Ich habe Windows XP... Habe es frisch formatiert und alle Treiber von der CD installiert (Updates oder neuere Treiber tun es leider auch nicht).

    Mein System:
    Gigabyte X38-DS5
    Intel Core2Quad Q6600@Standard Takt und nem Thermalright IFX-14 Kühler
    2x 1024MB DDR2 Kingston HyperX 800Mhz
    ATI Gigabyte HD2900XT 512MB
    Western Digital 320GB Sata
    Creative Soundblaster XtremeGamer

    falls ihr noch mehr wissen müsst lasst es mich wissen :)

    BITTE UM HILFE BW IST NATÜRLICH DRIN
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Januar 2008
    AW: Motherboard und RAM Problem...

    so, ich versuch dir mal zu helfen...

    *erstmal der unterschied zwischen dem Gigabyte X38-DQ6 und dem Gigabyte X38-DS5

    das X38-DQ6 hat :
    -einen Netzwerkanschluß extra (Dual Gigabit Ethernet LAN mit Teaming Funktion)
    -Quad BIOS für multiplen Schutz.
    -Quad-Triple Phase Stromversorgung für ultimative Systemstabilität.

    mehr unterschiede gibts da nicht.


    Für dich wäre auf jedenfall erstmal wichtig ob dein RAM unterstützt wird
    GA-X38-DS5-Liste unterstützter Speichermodule

    ich würde dir empfehlen ein Bios-Update zu machen (siehe link zum hersteller)
    und alternativ im BIOS die ramfraquenz höher stellen MB Intelligent Tweaker(siehe handbuch)
    hier noch was zum lesen als hilfestellung
     
  4. #3 26. Januar 2008
    AW: Motherboard und RAM Problem...

    versuch ma ne neue version von everest. hatte am anfang das everest meine 88gt nich erkannt hat.

    und wieso holst du dir kingston ram. also ich hab auch welchen und ich hasse ihn. hab 800er wie du und er läuft nich auf 800.

    aber geh ma ins bios und stell ma die 800 ein. denn bei den kingston 800er ram is im spd nur 667er ein gestellt war bei mir so und du musst den manuell auf 800er stellen.
    musst dann eventuell nochj die spannung vom ram erhöhen für die 667 sind 1,8 vorgesehn. und bei 800er sind es 2,0V
    also so war es bei mir.
    informier dich nochma im inet.

    musst halt nach den RAm frequency gucken da guckste ma ob du auf 800 stellen kannst wenn ja tu das dann speicherste und startest neu. wenn er nich startet is schon :poop:. aber wenn erstartet machste ma mit prime95 nen stabilitäts test da gibst auch ne wahl möglichkeit das du den ram am meisten belastest wenn alles 1h gut geht kannstes so lassen wenn er abschmieren sollte oder nen fehler produzieren sollte dann guckste im bios nach ram-voltage oder so und stellst ma 0,1V hoch. wenn er wieder startet dann machste noch ma das gleiche in prime. wenn er wieder nen fehler macht oder abschmiert dann stellste wieder 0,1 V hoch. und wenn er dann nich stabil läuft dann musste überlegen ob du ihm noch mehr gibts.

    ansonsten haste pech und das gleiche prob wie ich.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Motherboard RAM Problem
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    596
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    650
  3. Motherboard+Ram

    tabL , 22. Februar 2011 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    477
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    742
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    248