Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von BL@de, 26. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Oktober 2006
    Hi,

    habe mir das oben gennante Handy zugelegt. Treiber installiert. Nur jedes mal wenn ich das Handy jetzt mit em PC per USB verbinde läd er nur den Akku auf , aber es erscheint kein Ordner im Arbeitsplatz. D.h ich kann nicht drauf zugreifen..Ich nutze WinXp SP2..

    Bitte helft mir weiter!! BW ist sicher

    Mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Oktober 2006
    AW: Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

    Oo hä ...


    du hast ja die cd installed
    geh mal in prog rein, und dort sollt e es aber sicher die möglichkeit geben für datentransfer
     
  4. #3 26. Oktober 2006
    AW: Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

    Ich hab von keiner CD installiert.. Ich habe eien Treiber aus dem Internet geholtl der 100% funzt.. weil keine CD dabei war.. Nur wie mach ich das ich Daten transferieren kann. ...
     
  5. #4 26. Oktober 2006
    AW: Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

    Ich habe dasselbe Handy und bei mir gibts da von Motorola eine Softwar womit ich das alles machen kann... Mobile Phones oder so. Gibts auch auf diversen Seiten zum Download .. hab aber den Link nicht mehr sry.
     
  6. #5 26. Oktober 2006
    AW: Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

    Jo Danke. BW ist raus. Ist ja lächerlich es Programm kostet 14,00€ .. . Das sie sich net schähmen. Kann mir vielleicht jemand das Programm uppen?? PLZ!
     
  7. #6 26. Oktober 2006
    AW: Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

    Das Handy wird auch nicht im Explorer angezeigt...

    Das Tool heisst mobile Phone Tools. Ich gucke gleich mal ob ich das noch auf Festplatte habe, uppe es dir wenn.

    //edit

    Habe es noch. Lade es gerade auf rapid. Schicke dir den Link per PN

    //edit2

    Kann dir keine PN schicken. denke mal wen dem TM in deinem NIck. schick mir ne pn, dann antworte ich dir dadrauf.
     
  8. #7 27. Oktober 2006
    AW: Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

    So Danke. ich lass das Thema noch offen.. Da es ja nicht sicher ist das es klappt.


    PN + BW raus
     
  9. #8 27. Oktober 2006
    AW: Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

    Auch jetzt kann ich dir nicht auf deine PN antworten. Das liegt bestimmt an dem ™ oder so. Schick mir einfach ne PN mit deiner email adresse. is einfacher ^^
     
  10. #9 27. Oktober 2006
    AW: Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

    lol^^ Ok, Email hab ich dir gesendet!! kA warum das PN antworten nicht funktioniert. Mein Posteingang ist nicht voll. Und ich hab schon des öfteren PNs bekommen^^ Des ist nich meine erste. Naja egal. Ich werde das Thema schließen wenn alles klappt
     
  11. #10 28. Oktober 2006
    AW: Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

    ok hat alles geklappt. Programm auf CD gebrannt und dann alles eingestellt. Nur wie kann ich jetzt Klingeltöne oder ne Mp3 draufschieben?? Man muss doch irgendwie die Datein auf den PC kopieren können! Allein wegen den Bildern schon, wenn er speicher voll ist kann man keine Bilder mehr machen oder was ...

    Wenn ich das Programm starte erscheint nur rechts unten so ein Telefon und auf dem Display steht Initalisierung..
     
  12. #11 29. Oktober 2006
    AW: Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

    Das ist ein bekanntes Problem beim V3, das es einfach nicht mit dem Copmuter kommunizieren will, einfach mal zu nem Händler gehen und nachfragen, ob er es selbst testen kann, wenn nicht einfach mal auf Garantie einschicken.
     
  13. #12 1. November 2006
    AW: Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

    Hab auch das v3! Also erkennen tut windows das schonmal gar nicht! Du musst die Software auf der CD installieren! Und das ist echt behindert gemacht! Also um da ne vernünftige Verbindung hinzubekommen, musste daqs schon mal 2 oder 3mal neuinstallieren! Und die Verbindung zum Handy durch das USB - Kable funzt auch nicht einbahnfrei! Aber nach ner Stunde hat mans dann!
    Oo
     
  14. #13 9. November 2006
    AW: Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

    also ich hab auch das razr v3 und bei phone tools einfach auf multimedia-studio gehen und dann z.b auf musik studio oben kannst dann auswählen von wo du kopieren willst dann wenn du von deinem handy etwas kopieren willst einfach oben eigenes telefon auswählen die datei auswählen und dann
    auf " auf meinem computer speichern " klicken ich hoffe das hat dir weitergeholfen
     
  15. #14 9. November 2006
    AW: Motorola RZR V3 - USB Verbindung!

    Ich kann von meiner Seite aus sagen, dass es Windows und der Software net
    egal ist, in welcher Reihenfolge man was abarbeitet.
    1. Handy net anschließen.
    2. Software installieren.
    3. Neustarten.
    4. Update aus dem Inet saugen.
    5. Software starten /USB Verbindung auswählen.
    5.1. Fenster öffnet sich, Handy anschließen/ Handy wird gesucht oder so
    6. Handy jetzt anschließen.
    7. Files uppen mit dem Programm.

    Habe es nun so auf zwei Systemen gemacht und es funzt reversibel.
    Windows bzw das Handy ist sooooo doof, du kannst auch einen anderen Port
    von dem USB Hub nutzen, der möchte dann wieder die Treiber erneut haben.
    Soweit sollte es aber net kommen, wenn vorher die Sw installierst und dann nen
    anderes USB port einfach nutzt.

    Wichtige Anmerkung noch, Du solltest auf alle Fälle die Dienste von Sinnlos XP
    mal überprüfen, ob da auch externes Modem oder ähnliches gestartet ist.
    Habe bevor ich mir das Handy gekauft habe das mal schlauerweise ausgeschaltet.

    bye
    r.s.l.m.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Motorola RZR USB
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    415
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    436
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    205
  4. Motorola KRZR k1m

    Flippflava , 31. März 2007 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    243
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    209