Motorrad entdrosseln! wie? und wo?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Testament, 6. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. März 2009
    Hey,
    wollt jetzt bevor ich meine Yamaha XT125R wieder anmelde entdrosseln!
    also meine frage ist wie mach ich das? und wo sitzen die drossel/n
    in meinem Fahrzeugschein steht folgendes:

    Drosselblech 80KM/H ZW.Ansaugstutzen U. Zylinderkopf*FZ Entspr.Ansonsten EG-TYPGEN.

    Das Baujahr ist 2005! postet wenn ihr sonst noch informationen braucht!
    wäre nett wenn ihr bilder oder zeichnungen anhängen könntet =) damit ich´s ned ganz so schwer hab zum suchen :p

    bw für jeden hilfreichen post is klar! =)

    THX

    Testament
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. März 2009
  4. #3 6. März 2009
    AW: Motorrad entdrosseln! wie? und wo?

    da stehts doch, zwischen ansaugstutzen und zylinderkopf. du schraubst den ansaugstutzen ab, das ist das ding was hinten in den zylinder reingeht. dadrunter liegt das drosselblech, ne kleine scheibe, die den durchmesser verkleinert. die schmeißt du raus und das wars.
     
  5. #4 6. März 2009
    AW: Motorrad entdrosseln! wie? und wo?

    ahya gut okay =) dann is das wohl gar ned so schwer wie ich mir das gedacht hab ;)

    vielen dank dann close ich ma

    bws sind raus
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Motorrad entdrosseln
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    823
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.088
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.032
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.090
  5. Kupplung "schleift" bei Motorrad

    DvD1108 , 3. September 2014 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.239