MovieMaker ?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Wossi, 24. August 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 24. August 2005
    Hi,
    hab hier folgendes Problem.
    Wenn ich mir bei Moviemaker ein Video schnibbeln will, dann wird das Programm nach einiger Zeit ohne Fehlermeldung beendet ...Woran liegt das?

    Thx im voraus!
     
  2. #2 24. August 2005
    ist das der Standard Windows Videomaker????
     
  3. #3 24. August 2005
    Zum Divx Files schneiden empfehle ich immer Virtual Dub
    Für MPEG´s Virtual Dub Mod
     
  4. #4 24. August 2005
    das hat jetzt nix mit deinem problem zu tun aber ich würde zum filmbearbeiten sony vegas 6 nehmen
     
  5. #5 25. August 2005
    Moviemaker

    Ja es is der Standard MovieMaker von XP.

    An Eselonkel: - der kackt auch bei *.avi ab

    An svant: - wo bekomm ich dis her?
     
  6. #6 25. August 2005
    Des sieht schlecht aus!
    nimm mal den easy video splitter!!
    der kann halt nich alles schneiden!!!
    aber mpeg macht er sicher!!
     
  7. #7 25. August 2005
    MovieMaker - Es läuft !

    Hi,
    musste gestern mein OS neu installieren....wahrscheinlich lag es daran.
    MovieMaker funkt wieder einmanfrei...
     
  8. #8 25. August 2005
    RE: MovieMaker - Es läuft !

    erledigt
    closed

    Lieben Gruß
    Das RR:Board-Team
     

  9. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: MovieMaker

  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    605
  2. Clipeinstellungen bei Magix Moviemaker!
    H4x0rZ, 29. Januar 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    228
  3. Windows Moviemaker funz net mehr xD
    White_Angel, 15. November 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    291
  4. Film will nicht in dem Moviemaker rein ?
    uK.bErLiN, 8. August 2007 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    275
  5. W.Moviemaker
    rofelmania, 6. Juli 2007 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    208