MP3-Player oder iPod?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von bl0ckhead, 9. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

MP3 Player oder iPod?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 9. März 2007
  1. MP3-Player

    19 Stimme(n)
    33,9%
  2. iPod

    39 Stimme(n)
    69,6%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 9. Dezember 2006
    Hy All,

    wollte mal fragen was ihr besser findet und kaufen würdet... ein iPod oder ein MP3-player?
    bin mir nicht sicher was besser ist, denke so 5GB werden genügen und sollte nicht mehr als 200 kosten.
    was habt ihr für player?
    hat einer Vor oder nachteile?

    thx für eure antworten!!
    mfg bl0ckhead
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    wäre für den ipod...viele sagen zwar..scheiß itunes..scheiß dies , scheiß das..aber er ist trotzdem irgendwie noch das beste aufm markt..
    habe selber aber keinen^^ hab ja mein handy
     
  4. #3 9. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    also ich hab jetzt schon den zweiten und würde mir immer wieder einen kaufen,die quali stimmt und auch itunes ist nicht so schlecht, wenn man das windows denken ablegt, kommt man damit super zurecht.

    also auf jeden fall Ipod
     
  5. #4 9. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    Hab iPod 30GB!
    Ist nen spitze Teil!

    Wieso?
    Vorteile:
    - mehr Speicherplatz als ein herkömmlicher mp3 Player
    - Videos gucken, Bilder anschauen, Spiele, Organizer
    - längere Akkukapazität
    - handlicher (nano jedenfalls)
    - mehr Zubehör

    Nachteile:
    - hat keinen An-/Ausschalter
    - schnelle Bugs -> schwieriger Support
     
  6. #5 9. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    Mal ne Doofe Frage, ist nen iPod kein Mp3 Player xD ;).

    Naja ich denke du meinst Aplle Mp3 Player gegen Mp3 Player anderer Firmen ;).
    iPods scheinen ganz cool zu sein, kann man Linux installieren.
     
  7. #6 9. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    Ich bin Ipod Fan!

    Hab selber den Mini und n Kumpel hat den Nano. Beide Teile sind der Oberhammer in puncto Qualität und Design.
    Was wohl der wichtigste Punkt bei mir ist: Der Klang. Es gibt meiner Meinung nach keinen MP3 Player in der KLasse der an den Sound und das Rauschverhalten eines Ipods rankommt. Die Erklärung hier für ist denke ich dass diese Fernost Abklatschen halt mit Technik Schnickschnack vollgepumpt sind aber dabei halt nur Billigteile verwendet werden.
    Den Ipod hab ich übrigens schon am Mischpult von großen Konzertanlagen gehabt --> Top Sound
     
  8. #7 9. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    Da kann ich denn Zen micro photo von Creative empfehlen. Kostet maximal 200€ und hat 8GB Speicher.
    Hab ihn mir vor kurzem geholt und bin sehr zufrieden mit ihm.

    Vorteile:
    -Akkus halten lange (ca. 15 stunden)
    -Einfach zu bedienen
    -Kann zum ansehen von Fotos benutzt werden
    -Radio
    - ...usw.
     
  9. #8 9. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    Auch wenn die iPod einn wenig teuer sind würde ich trotzdem zu denen greifen, weil die erstens cool aussehen(können MP3-Player aber auch) und ne coole bedienung haben
    Der iPod Nano(die Neuen) gefällt mir am besten
     
  10. #9 9. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    ich finde nen mp3 player besser... wer braucht denn 300 lieder etc. bzw wer hört sich die denn an?? und das kann man außerdem mit nem 1gb-mp3player auch, nur ist das teil viel billiger... naja, ich finde den mp3 player besser (da preiswerter und erfüllt ebenso die gleichen dinge, außer video und bilder, aber wer braucht das heutzutage schon bei diesen handys ;) )
     
  11. #10 9. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    Also cih würde mir auch n iPod kaufen, mach ich zur zeit aber ncih da mir 8GB Flash Speicher zu wenig sind. Warte bis es 20GB Flash Speicher gibt :D
    Achso man kann auch ne Hotbox (heisst glaub so) auf den iPod machen, dann hat man kein lästiges iTunes mehr und er hat sogesagt n eigenes System, kann überall angeschlossen werden und die Musik kann auch so draufgezogen werden. Hat auch n richtigen Syntesizer drin ;)
     
  12. #11 9. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    ich finde es einfach unfähr bei einem ipod so 100 € nur für den namen zu bezahlen. ich selber hab mir nen 6 gb phillips bei ebay für 120 € ersteigert und bin super zufrieden mit dem teil.
     
  13. #12 10. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    Hattest du (*****l) schonmal einen iPod? Ansonsten ist dein Vergleich nicht sehr aussagekräftig, zu mal du Ebay Preise mit .... ja was sollen die 100 Euro denn sein? Aufpreis? Oder der Preis für ein 6GB Modell von Apple?
    Da gabs nur den iPod mini und der ist schon ein wenig älter. Würde er heute noch Produziert werden, wäre der Preis mit Sicherheit ähnlich!
    Das einzige iPod Modell, das sich aktuell mit deinem 6GB Philips vergleichen lässt ist der Nano.
    Allerdings besitzt der Nano einen Flashspeicher, was enorme Vorteile im Gegensatz zu deinem Philips Gerät hat (Ich vermute einmal, dass dein Philips eine Festplatte im innersten hat).
    Flashspeicher verbraucht weniger Strom und ist gegen Stöße unempfindlich. Allerdings kostet er verhältnismäßig mehr, als eine (rotierende) Festplatte.
    Und hört bitte mit eurem "Ich bezahle bei Apple doch nur den Namen". Das ist absoluter Schwachsinn!
    Apple Produkte bieten einfach mehr für ihr Geld. Das fängt bei der Hardware an und hört bei der Software auf. Oder zeigt mir mal ein Vergleichbares Dell (oder was auch immer) Gerät, das zum Preis des iMacs eine ähnliche Leistung und ein 20" Display + Software + Ausstattung bietet.
    Oder das MacBook. Zeigt mir mal ein Notebook von einem anderen Hersteller, das einen C2D mit ähnlicher Taktung und Ausstattung bietet.

    Sorry. Aber wenn man so ein gebrabbel als eingefleischter MacUser hört, muss man einfach mal einen kleinen Roman schreiben^^
     
  14. #13 10. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    Hi
    Also ich habe keinen Ipod (hab wlkmanhandy)
    aber trotzdem finde ich ihn besser!
    Edles design !
    Den ipod nano gibts auch schon unter 200 euro!
    Abber ich glaube der hat nur 2 gb !
    Ja schau einfach mal im internt auf saturn oda so!
    Ich hoffe konnte dir en bisschen behilflich sein!
    Caio
     
  15. #14 10. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    Ich denke mal, so ein Sansdiskteil finde ich nicht so gut. So ein Senso. :D
    iPod finde ich oke. Aber ich hatte bisher keine toller Erfahrungen mit MP3-Playern.
    Ich warte lieber auf das W850i, dann hat man nur noch ein Teil in der Hosen.

    Peace Tunder
     
  16. #15 10. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    Wenn du ein gutes Gerät möchtest, empfehle ich dir den ZUNE von Microsoft. Ist zwar noch nicht auf dem Markt, kommt aber balt. Der Player ist stark im Style mit dem IPOD vergleichbar. Und hat nette Features wie zum Beispiel eine WLAN-Funktion bei der man die Musik eines anderen in der Nähe mit dem selben player hören kann. Und er auch deine. :).

    http://www.zune.net/en-US/

    TheMarble :eek:o:
     
  17. #16 10. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    also ich hab seit 3 jahren meinen mp3-player (256mb ^^) und der reicht für mich immernoch
    muss dann halt zwar des öfteren was runterpacken und was anderes draufziehen...aber im prinzip reichen mir 50 lieder für untwerwegs
    würd dir aber trotzdem zunem ipod raten...sehr chickes design und natürlich einiges an speicherplatz
    mfg benn
     
  18. #17 10. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    also ich hab jetzt seit 2jahren meinen Ipod mini mit 6GB.
    er funktioniert noch immer ohne probleme(einmal hat er gepipst, ka da hab ich ihm oft hintereinander beim pc abgesteckt und wieder angesteckt. denke aber das lag am akku, da der ziehmlich leer war)

    ansonst: top soundqualität, sehr gut verarbeitet und die damals 250€ sinds echt wert!
    sollte meiner irgendwann eingehn, kauf ich mir wieder einen ipod!

    noch was zum Zune:
    das shoppingsystem von MS ist extrem dumm gemacht, da is das itunes system 10mal besser! und das design habens(so wie viele hersteller) auch vom ipod abgeschaut!
     
  19. #18 10. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    Ich find den iPod halt ziemlich geil weil das ja quasi wie ne externe gesplatte ist damit kann man supaa daten transportieren!

    gReeTz Sab
     
  20. #19 10. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    Kommt drauf an auf was man wert legt ..wenn man unbedingt Batteriewechseln will und damit auf reisen geht ohne länger zu einer steckdose zu kommen wäre mp3 player schon von vorteil. Auch der integrierte usb-stick in mp3 player hat seinen vorteil der mobilität. Ich habe eine jukebox und bin jetzt auf der suche nach einem kleine mp3 player weil ich mit der akuuleistung nicht zufrieden bin!!...
     
  21. #20 10. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    I-Pod ist nur abzocke da kann man auch sogut einen Normalen Mp3 player kaufen
    i-pod kostet mehr aber hat besseres design als die mp3 player
    Also zwischen beide....
     
  22. #21 11. Dezember 2006
    AW: MP3-Player oder iPod?

    genau der ist gut kostet zwar 250€ aber hat dafür 30gb speicher, den man zb auch mal kurz als exteren festplatte benutzen kann.. wenn du ein billigern nicht ipod willst dann würde ich einen vom aldi oder andere discounter kaufen, da die sehr billig und meistens auch noch einen kartenslot haben den man beliebig mit sd karten erweitern kann..
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - MP3 Player iPod
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.265
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    615
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    763
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    308
  5. [MP3PLAYER] der neue iPod Nano?

    ra!d , 6. April 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    192