MS und Samsung statten Xbox 360 mit HDTV aus

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 30. April 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. April 2005
    Microsoft ist eine Partnerschaft mit Samsung eingegangen um das Spielerlebnis auf der nächsten Generation seiner Xbox auf eine neue Ebene zu heben, teilte die Firma am Donnerstag mit. Samsung wird als Partner seine High Definition TV (HDTV) Technologie zur Verfügung stellen.

    Die Kombination von Xbox und Samsung HDTV soll der Spielergemeinschaft ein ausgereiftes, realistisches und vor allem hochauflösendes Spielerlebnis bieten. Um die HD-Ära zu bewerben, will man mehr als 25 000 HD-Bildschirme an Orten aufstellen, an denen es die neue Xbox zu kaufen gibt.

    Microsoft will eine breite Auswahl von Samsung Bildschirmen und Technologien unterstützen und so für jeden Geschmack die richtige Auflösung und Bildschirmgrösse anbieten können.

    Das ganze Marketing hat letztendlich nur einen Sinn - man will die Umsätze auf dem Spielemarkt weiter steigern. Inzwischen macht die Spieleindustrie weit höhere Gewinne, als zum Beispiel die Verkäufe von Kinokarten einbringen. Die Entscheidung HDTV-Gaming zu promoten ist aber laut einiger Analysten keine schlechte Idee, da der Markt für hochauflösendes Fernsehen langsam immer grösser würde und allmählich auch in Europa Fuss fasst.


    quelle: WinFuture.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Samsung statten Xbox
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.560
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.910
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.460
  4. Samsung Galaxy S6 vs Huawei P9

    raid-rush , 12. August 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.972
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.371