MSI 8800GTS an Monitor ohne DVI anschliessen!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von snokker22, 17. April 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2007
    Hi rr ler

    Ich hab nen Acer 22 Widescren Monitor zuhause der jedoch nur VGA und keinen DVI Anschluss hat und ich möchte mir jetzt die MSI 8800GTS Graka zulegen jedoch hab ich letztens in nem heft gelesen dass ich ohne digitalen monitoreingang einen bestimmte Bildschirmauflösung(zb 1920*1200) nicht überschreiten bzw nur schlecht darstellen kann. was meint ihr dazu

    Kann ich auch mit meinem analogen eingang die Graka richtig ausreizen bzw ein gescheites bild darstellen?

    Danke im Voruass BW selbstverständlich
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. April 2007
    AW: MSI 8800GTS an Monitor ohne DVI anschliessen!

    Ich habe noch nie etwas in der Art gehört, sonst kannst du's ja auch mit einem DVI-VGA Adapter probieren...

    €dit: In was für einenm Heft hast du das gelesen?

    €dit 2: Habe gerade gesehen, dass ein 22" Breitbild (16:10), eine Auflösung von 1680 x 1050 hat, also hättest du sowiso kein Problem
     
  4. #3 17. April 2007
    AW: MSI 8800GTS an Monitor ohne DVI anschliessen!

    müsste eigentlich keine probleme bekommen. mit nem dvi vga adapter wie schon eVeReSt gesagt hat dürftest du ganz einfach fahren. :)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - MSI 8800GTS Monitor
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    550
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    318
  3. Unterschied der MSI 8800GTS 320MB

    Meteora , 28. Februar 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    377
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.651
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.069